//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Fear The Walking Dead - Staffel 4
(USA 2018)
- The Jurassic Games
(USA 2018)
- Altered Carbon - Staffel 1
- Tomb Raider
(Großbritannien, USA 2018)
- A Quiet Place
(USA 2018)
- Jumanji - Willkommen im Dschungel
(USA 2017)
- Happy Deathday
(USA 2017)
- Sharknado 6 - The Last One
(USA 2018)
- Kiss Daddy Goodnight
(USA 1987)
- Augen ohne Gesicht
(Frankreich 1959)
- (Über)lebenswert
(Vereinigte Arabische Emirate 2016)
- Geostorm
(USA 2017)
- Leatherface - The Source of Evil
(USA 2017)
- Cult of Chucky
(USA 2017)
- Godzilla - Eine Stadt am Rande der Schlacht
(Japan 2018)
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)
- Hungrig
(Kanada 2017)
- Insidious - The Last Key
(Kanada, USA 2018)
- Flüstern des Meeres - Ocean Waves
(Japan 1993)
- Flatliners
(USA 2017)
- Jungle
(Australien, Kolumbien 2017)



Risiko - Der schnellste Weg zum Reichtum

(USA 2000)

Originaltitel: Boiler Room
Alternativtitel:
Regie:
Ben Younger
Darsteller/Sprecher: Giovanni Ribisi, Vin Diesel, Nia Long, Ben Affleck, Tom Everett Scott,
Genre: - Thriller


New York. Seth Davis hat aufgehört zu studieren und verdient sich sein Geld, indem er ein verbotenes Hinterzimmer-Casino betreibt für die Nachbarschaft betreibt. Als sein Vater, ein Bundesrichter, dies herausbekommt, hängt der Haussegen extrem schief und Seth beschließt, sich einen richtigen Job zu suchen. Er wird angeheuert von einem sogenannten Boiler Room, wo er unschuldigen Menschen zweifelhafte Aktien aufschwatzt. Er beginnt als Trainee und arbeitet sich bald bis zum Starverkäufer der Firma hoch. Er verliebt sich in die Chefsekretärin, doch damit zieht er den Zorn des Chefes auf sich, denn sie hat gerade kürzlich Schluß mit ihm gemacht. Außerdem bekommt er widerum Ärger mit seinem Vater... und dem FBI...

Ein Boiler-Room ist eine Firma, die im eigentlich gar nicht existiert und die Aktien per Telefon verkauft, Aktien, die es am Markt sowieso niemals schaffen. Mit geschickten Lügen und Überredungskünsten werden die Menschen dahin gebracht, diese Aktien zu kaufen. Dadurch wird der Kurs der Aktie extrem in die Höhe geschossen und wenn er hoch genug ist, verkauft der Boiler Room die Aktien wieder und streicht dabei enorme Gewinne ein. Diese Art von Betrug gibt es tatsächlich und man kann damit wirklich viel Geld scheffeln, aber man zieht auch die armen Käufer in den Ruin. Dies wird hier an einem Beispiel sehr schön dargestellt und wird in dem alternativen Ende, welches man auf der DVD sehen kann, noch intensiver zu Ende geführt. "RISIKO" ist ein "WALL STREET" der heutigen Tage und wirklich sehr sehenswert, Giovanni Ribisi verkörpert Seth Davis und wirkt in seiner zerbrechlichen Art und den dunklen Augenhöhlen tatsächlich wie ein Broker im Hintergrund. Es ist schön, dass Hollywood manchmal Rollen nicht nach dem derzeitigen Schönheitsideal besetzt, sondern nach Charaktertypen. Neben all den interessanten Einblicken in die düstere Aktienwelt ist das Hauptanliegen des Filmes allerdings, zu zeigen, wie Seth um die Liebe seines Vaters kämpft, denn dieser sieht ihn immer als Versager, was Seth am meisten zu schaffen macht.

Die deutsche DVD von Kinowelt präsentiert den Film in Deutsch und Englisch jeweils in Dolby Surround und Dolby Digital 5.1. Untertitel sind in Englisch und Deutsch verfügbar, in der englischen Fassung sind die deutschen Untertitel nicht ausblendbar. Das Bildformat ist 16:9 widescreen 1:1,85. Als Bonusmaterial gibt es Starinfos in Form von Texttafeln zu Giovanni Ribisi, Vin Diesel, Nia Long, Nicky Katt, Scott Caan, Ron Rifkin, Jamie Kennedy, Taylor Nichols, Tom Everett Scott, Ben Affleck und Regisseur Ben Younger. Weiterhin gibt es den englischen und den deutschen Trailer (jeweils 2:14 Min.) und vier geschnittene Szenen (8:18 Min) inklusive einem alternativen Ende, welches eigentlich sogar noch besser, böser und zynischer ist, als das Originalende. Weiterhin gibt es noch einen Audiokommentar mit Regisseur Ben Younger, der Produzentin Jennifer Todd und dem Schauspieler Giovanni Ribisi. (Haiko Herden)




Alles von Ben Younger in dieser Datenbank:

- Risiko - Der schnellste Weg zum Reichtum (USA 2000)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE