//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Dorf Der Verlorenen Jugend
(Dänemark, England, USA 2015)
- Krampus
(Neuseeland, USA 2015)
- Das Märchen der Märchen
(Frankreich, Großbritannien, Italien 2015)
- Preacher - Staffel 1
(USA 2016)
- Paranormal Investigations 9 - Captivity
(USA 2012)
- Yes Minister - Staffel 3
(Großbritannien 1982)
- Westworld - Staffel 1
(USA 2016)
- Blutnacht - Das Haus des Todes
(USA 1974)
- Trapped - Die tödliche Falle
(Kanada, USA 1982)
- Alles ist Liebe
(Deutschland 2014)
- Macbeth
(Frankreich, Großbritannien, USA 2015)
- Outcast - Staffel 1
(USA 2016)
- Spectre
(Großbritannien, USA 2015)
- The Last Witch Hunter
(USA 2015)
- Paranormal Investigations 10 - American Poltergeist
(USA 2013)
- Die Große Flut - Wenn alle Dämme brechen
(USA 1998)
- The Strain - Staffel 3
(USA 2016)
- Pentagramm - Die Macht des Bösen
(USA 1990)
- Wayward Pines - Staffel 2
(USA 2016)
- Casino Jack
(Kanada 2010)
- The Danish Girl
(Belgien, Deutschland, Dänemark, Großbritannien, USA 2015)
- The Lobster - Hummer sind auch nur Menschen
(Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Niederlande 2015)
- Cannibal Diner
(BRD 2012)
- Kiss Of The Damned
(USA 2012)



Starship Troopers

(USA 1997)

Originaltitel: Starship Troopers
Alternativtitel:
Regie:
Paul Verhoeven
Darsteller/Sprecher: Michael Ironside, Jake Busey, Casper van Dien, Dina Meyer, Denise Richards, Clancy Brown,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Die gute alte Erde ist jetzt endlich so, wie die Menschen sie immer haben wollen: Es gibt keine Kriege mehr, keine Krisen, keine Probleme, und alles ist so schön. Ausgerechnet in dieser Harmonie werden die Menschen von einer ausserirdischen Rasse angegriffen. Vom fernen Planeten Klendathu werden sie von sogenannten Bugs mit Plasmabomben attackiert. Der erste Großangriff der Menschen auf die ekligen Riesenkäfer endet mit einem fatalen Ergebnis von 100.000:27. Erzählt wird uns die Geschichte von Rico, einem jungen Mann, der eigentlich zur Harvard-Universität will, aber leider auf die Werbemaschine des Militärs reingefallen ist. So macht er eine sehr harte Ausbildung bei der mobilen Infanterie, die Truppe, die immer als erstes in die bugsverseuchten Gebiete vorstößt. Alles weitere bitte selber angucken...

Schade, dass die deutschen Zensoren uns wieder wenigstens 10-12 Minuten Material im Kino geraubt haben. Das paßt aber ganz gut zu der von Paul Verhoeven dargestellten Welt, die schon fast nazihaft geführt wird und deshalb bei den Kritikern und Zuschauern, die es wegen der heutigen Oberflächlichkeit verlernt haben, zwischen den Zeilen zu lesen, stark in die Kritik geraten ist. Am gelungensten an diesem Spektakel sind aber natürlich die Special Effects, die glaubhaft animierten Riesenkäfer (super die Totalen, in denen Tausende von Käfern übereinanderkrabbeln) und die Raumschiffe. Im Ganzen ein sehr gelungenes Zukunftsabenteuer nach dem ebenfalls umstrittenen Buch von Robert A. Heinlein.

Nachtrag: Inzwischen hat sich herausgestellt, dass die Kino- und auch Video-/DVD-Veröffentlichung wohl doch nicht gekürzt ist. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Paul Verhoeven in dieser Datenbank:

- Hollow Man - Unsichtbare Gefahr (USA 2000)
- Starship Troopers (USA 1997)
- Basic Instinct (USA 1992)
- Total Recall - Die totale Erinnerung (USA 1990)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE