//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Die Abenteuer von Chris Fable
(USA 2010)
- Humans - Staffel 1
(Großbritannien, Schweden, USA 2015)
- The Great Wall
(Australien, China, Hongkong, Kanada, USA 2016)
- Aftermath - Staffel 1
(USA 2016)
- Gefangen im Hexenhaus
(USA 2017)
- Queen Kong
(Deutschland, Großbritannien 1976)
- Xin - Die Kriegerin
(China 2009)
- 5-Headed Shark Attack
(USA 2007)
- Dark Matter - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Ghostbusters
(USA 2006)
- Wilde Mädchen des nackten Westens
(USA 1962)
- Da Block Party
(USA 2004)
- Nightscape - No Streets, No Lights, No Exits
(USA 2012)
- The Other Side of the Door
(Großbritannien, Indien 2016)
- The Leftovers - Staffel 3
(USA 2016)
- Der Kult - Die Toten kommen wieder
(USA 2016)
- The Strain - Staffel 4
(USA 2017)
- Eaters - Sie kommen und werden dich fressen
(USA 2015)
- Wrong Turn 6 - Last Resort
(USA 2014)
- Boy Missing
(Spanien 2016)
- Incorporated - Staffel 1
(USA 2016)
- Motel - The First Cut
(USA 2008)
- Closer To God - Frankensteins Kinder
(USA 2014)
- Underground Werewolf
(USA 1988)



Zwei wie Hund und Katz

(England 1976)

Originaltitel: Shout at the Devil
Alternativtitel: Brüll den Teufel an / Zwei gegen Tod und Teufel / Rivalen gegen Tod und Teufel
Regie:
Peter R. Hunt
Darsteller/Sprecher: Lee Marvin, Roger Moore, Barbara Parkins, Reinhard Kolldehoff, Horst Janson, Gernot Endemann,
Genre: - Action/Abenteuer


1913 in Ostafrika – unter deutscher Herrschaft. Der Ire O´Flynn jagt Elefanten und verdient sich sein Geld mit sonstigen Allerleien, nicht immer auf die feine Art. Darüber hinaus liegt er im ständigen Streit mit dem deutschen Kolonialherren Feischer. Als O´Flynn den Briten Sebastian Oldsmith trifft, tun die beiden sich zusammen, obwohl sie wie Hund und Katze sind und sich ständig streiten. Als der erste Weltkrieg ausbricht, verhärten sich die Fronten zwischen O´Flynn und Fleischer und der Kleinkrieg nimmt dramatische Formen an und als sich dann Oldsmith noch in O´Flynns Tochter verliebt und sie schwängert, ist das Chaos perfekt…

Dieser Film, der in Deutschland unter mehreren Titeln veröffentlicht wurde („ZWEI WIE HUND UND KATZ“, „BRÜLL DEN TEUFEL AN“, „ZWEI GEGEN TOD UND TEUFEL“ und „RIVALEN GEGEN TOD UND TEUFEL“) ist ein gelungener Abenteuerfilm in ungewohnter Umgebung. Oftmals ist der Film recht ernst und hart, dann aber gibt es auch komische Szenen und natürlich kommt die Liebe auch nicht zu kurz. Eine nette und eingängige Mischung also, in der vor allem Lee Marvin als trinkfreudiger Ire sowie Roger Moore aufspielen dürfen. In einer Nebenrolle sieht man übrigens Horst Janson.

Die deutsche DVD von McOne präsentiert den Film in Deutsch und Englisch (jeweils Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1:1.85 (16:9 anamorph). Als Extras gibt es eine Fotogalerie, Biograhien zu Lee Marvin, Roger Moore, Barbara Perkins und Peter R. Hunt sowie Trailer zu „BELLA MARTHA“, „NIRGENDWO IN AFRIKA“, „Ong-Bak“, „SASS“, „TEN MINUTES OLDER“, „THE BLUES“, „THE COOLER“ und „THE MUSKETEER“. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Peter R. Hunt in dieser Datenbank:

- Yukon - Ein Mann wird zur Bestie (USA 1981)
- Zwei wie Hund und Katz (England 1976)
- Gold (England 1974)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE