//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Pet
(USA, Spanien 2016)
- Silicon Valley - Staffel 3
(USA 2016)
- Igor And The Lunatics
(USA 1985)
- Perfect Sense
(Dänemark, Großbritannien, Irland, Schweden 2011)
- Die Horror Party
(USA 1986)
- Die Vorsehung - Solace
(USA 2015)
- Encounter
(USA 2015)
- Marquis
(Belgien, Frankreich 1989)
- Die Insel der besonderen Kinder
(USA, Belgien, England 2016)
- Alien - Covenant
(USA, Australien, Neuseeland, Großbritannien 2017)
- The Baby´s Room
(Spanien 2006)
- The Muppets - Staffel 1
(USA 2015)
- Wrecker
(Kanada 2015)
- Himizu - Dein Schicksal ist vorbestimmt
(Japan 2011)
- Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse
(Kanada 2014)
- Green Room
(USA 2015)
- Killer Queen
(USA 1986)
- Cyborg X - Das Zeitalter der Maschinen hat begonnen
(USA 2016)
- Milk
(USA 2008)
- Apokalypse Los Angeles
(USA 2014)
- Dark Planet
(Russland 2008-2009)
- Summer Shark Attack
(USA 2016)
- Black Devil Doll
(USA 2007)
- Solarfighters
(USA 1986)



Holy Flying Circus - Voll verscherzt

(Großbritannien 2011)

Originaltitel: Holy Flying Circus
Alternativtitel:
Regie:
Owen Harris
Darsteller/Sprecher: Ben Crispin, Steve Punt, Charles Edwards, Rufus Jones, Tom Fisher, Darren Boyd, Phil Nichol, Simon Greenall, Robin Sebastian,
Genre: - Komödie


1979. Die Komikergruppe Monty Python hat soeben die Dreharbeiten zu ihrem Film „DAS LEBEN DES BRIAN“ abgeschlossen. Wie zu erwarten gibt es etliche Menschen, die gegen diesen Film protestieren, auch wenn sie ihn noch gar nicht gesehen haben. Insbesondere Gläubige und Kirche sind entsetzt darüber, wie Jesus Christus dargestellt wird, und der Truppe schlägt offener Hass entgegen, auch die Zensurbehörde kann es kaum glauben, wie gotteslästerlich hier vorgegangen wird, den Kinos wird nahegelegt, den Film auf keinen Fall zu zeigen. So kommt es zu einer Talkshow, in der ein Bischof und einem christlichen Schriftsteller mit den beiden Pythons John Cleese und Michael Palin in einer Talkshow gegeneinander antreten…

Diese Geschichte ist zwar keine, bei der man vor Spannung vergeht, aber sie beruht auf einer wahren Begebenheit und wer Monty Python liebt, der dürfte hier auch voll seinen Spaß haben. Das liegt daran, dass die Komikertruppe auch außerhalb ihrer Shows und Filme witzig ist, und daran, dass die Schauspieler ihren Charakteren nicht nur ziemlich ähnlich sehen, sondern diese auch noch gut imitieren können. Dazu wurde „HOLY FLYING CIRCUS“ dann auch noch so gedreht, dass er teilweise wie die Serie „MONTY PYTHON´S FLYING CIRCUS“ wirkt, mit Zeichentricksequenzen, Frauenrollen, die von Männern dargestellt werden und so weiter. Höhepunkt ist dann natürlich die Begegnung von Michael Palin und John Cleese mit den Kirchenvertretern, die hier angeblich wortgenau wiedergegeben wird, und bei der (Achtung, Spoiler) es sich herausstellt, dass der Bischof den Film überhaupt nicht verstanden hat, weil er die ersten Minuten verpasst hat und deshalb nicht mitbekommen hat, dass Brian gar nicht Jesus ist, weil Jesus ja im Stall nebenan geboren wurde. Auch die Synchronisation ist erstaunlich gut gelungen. Für Freunde der lustigen Briten ist „HOLY FLYING CIRCUS“ ein diese BBC-Fernsehproduktion gutes Ergänzungsprogramm für die Sammlung. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Owen Harris in dieser Datenbank:

- Kill Your Friends (Großbritannien 2015)
- Holy Flying Circus - Voll verscherzt (Großbritannien 2011)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE