//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Darkest Dawn
(Großbritannien 2016)
- Contracted - Phase 2
(USA 2015)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 2
(USA 2018)
- Alle Farben des Lebens
(USA 2015)
- Totem
(USA 2017)
- Black Summer - Staffel 1
(USA 2019)
- The Ritual
(Großbritannien 2017)
- Extinction
(USA 2018)
- Zombex - Walking of the Dead
(USA 2013)
- Godzilla - Planet der Monster
(Japan 2017)
- Düstere Wälder
(Österreich 2016)
- Eat Locals
(Großbritannien 2016)
- Mother!
(USA 2017)
- Cargo
(Australien 2017)
- Die Innere Schönheit des Universums
(Schweden 2009)
- Moebius, die Lust, das Messer
(Südkorea 2013)
- Westworld - Staffel 2
(USA 2018)
- Patrick Melrose
(Großbritannien, USA 2018)
- Antisocial.app
(USA 2017)
- Das Belko Experiment
(USA 2016)
- Hochwürden Don Camillo
(Frankreich, Italien 1961)
- Ich - Einfach unverbesserlich 3
(USA 2017)
- Florence Foster Jenkins
(Großbritannien 2016)
- Hungerford
(Großbritannien 2015)



San Andreas

(USA 2015)

Originaltitel: San Andreas
Alternativtitel:
Regie:
Brad Peyton
Darsteller/Sprecher: Dwayne Johnson, Carla Gugino, Alexandra Daddario, Ioan Gruffudd, Archie Panjabi, Paul Giamatti, Hugo Johnstone-Burt, Art Parkinson, Will Yun Lee,
Genre: - Action/Abenteuer


Nach einem ziemlich starken Beben prophezeit der Seismologe Dr. Lawrence Hayes, dass ein weiteres schlimmes Beben eine Katastrophe bewirken wird. Tatsächlich ist Los Angeles bald schon ein Trümmerhaufen, und Rettungspilot Ray Gaines erkennt, dass auch San Franciso bald unter einer riesigen Tsunamiwelle untergehen wird. Mit seinem Hubschrauber macht er sich sofort auf den Weg, denn dort sind seine Tochter sowie eine Ex-Frau...

Bei diesem Katastrophenfilm kommt einem öfters in den Kopf, dass man nach 9/11 oft sagte, dass Hollywood sich für immer verändern wird und man nie wieder einstürzende Hochhäuser und Ähnliches zeigen wird. Das Gegenteil war der Fall, denn jetzt wussten die Filmemacher, wie derart hohe Häuser aussehen, wenn sie zusammenkrachen, und so können sie das kräftig nachstellen. “SAN ANDREAS” ist jedenfalls ein Actionfilm, der natürlich nur durch seine Spezialeffekte lebt. Die Figuren sind einfach mit den üblichen Schablonen gezeichnet und lebensfern und langweilig, ebenso die schwachsinnige und von viel zu vielen Zufällen bestimmte Geschichte. Doch die Computereffekte sind zumindest derart cool gelungen, dass man diesen gigantischen Quark mit der nötigen Aufmerksamkeit verfolgt und am Ende mehr Popcorn gefuttert hat als vorgenommen. Aber, wie so oft bei solchen Werken: Schnell gesehen, schnell vergessen. (Haiko Herden)




Alles von Brad Peyton in dieser Datenbank:

- Incarnate (USA 2016)
- San Andreas (USA 2015)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE