//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Der Nebel - Staffel 1
(USA 2017)
- Jurassic World - Das gefallene Königreich
(Spanien, USA 2018)
- Fack ju Göhte 3
(Deutschland 2017)
- The Forest - Verlass nie den Weg
(USA 2016)
- Titen - Evolve Or Die
(Großbritannien, Spanien, USA 2018)
- The Midnight Man
(USA, Kanada 2016)
- Rampage - Big Meets Bigger
(USA 2018)
- It Comes at Night
(USA 2017)
- Camera Obscura
(USA 2017)
- Demon - Dibbuk
(Israel, Polen 2015)
- Schlafwandler
(USA 2017)
- The Cured - Infiziert. Geheilt. Veroßen.
(Irland 2017)
- Hans im Glück aus Herne 2 - Staffel 1
(Deutschland 1982-1983)
- Ready Player One
(USA 2018)
- Bushwick
(USA 2017)
- Darfur - Der vergessene Krieg
(USA 2009)
- Downsizing
(USA 2017)
- Ghoulies 2
(USA 1988)
- Scream - Staffel 1
(USA 2015)
- Fifty Shades of Grey - Befreite Lust
(USA 2018)
- Curse of the Dream Witch
(USA 2018)
- Singapore Sling
(Griechenland 1990)
- Living Hell - Das Grauen hat eine Namen
(USA 2008)
- Gespenster-Krimi (Contendo Media) - Episodenführer Folge 01-10
(BRD ab2015)



Bird Box

(USA 2018)

Originaltitel: Bird Box
Alternativtitel:
Regie:
Susanne Bier
Darsteller/Sprecher: Tom Hollander, Sandra Bullock, Sarah Paulson, Rosa Salazar, Machine Gun Kelly, John Malkovich, David Dastmalchian,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Malorie und ihre beiden kleinen Kinder sitzen in einem kleinen Boot und lassen sich einen Fluss hinuntertreiben. Sie haben Augenbinden um, und Malorie rät ihnen, diese niemals abzunehmen, sonst würden sie sterben. Rückblick, fünf Jahre zuvor. Malorie ist ungewollt schwanger, als eine merkwürdige Epidemie ausbricht. Die Menschen bringen sich selbst um, nachdem sie „etwas“ gesehen haben. Sie verlieren den Verstand, danach beginnen die Augen sich zu verändern und kurz darauf nehmen sie sich das Leben. Malorie gerät in ein Haus, in welchem sich diverse Menschen zusammengetan haben, um sich gegenseitig zu helfen. Die Fenster natürlich verrammelt. Raus geht man nur mit verbundenen Augen und bewegt sich wie ein Blinder durch die Stadt, um „es“ nicht zu sehen...

Der Netflix-Film „BIRD BOX“ bekam viele Schlagzeilen aufgrund seiner guten Grundidee und weil Sandra Bullock die Hauptrolle spielt. Der Film lebt am Anfang durch seine extrem endzeitlichen Szenen, wie man sie ähnlich schon in diversen Zombie-Filmen gesehen hat, wenn auf den Straßen Panik ausbricht, hier allerdings bringt niemand den anderen um, sondern die Leute bringen sich selbst um, und da gibt es eine Handvoll Szenen, die schon ziemlich hart sind und im Gedächtnis bleiben. Danach wird es etwas ruhiger und es geht wie in den klassischen Endzeitfilmen darum, wie man am besten überlebt, wie man sich Lebensmittel beschafft, ohne das Augenlicht zu benutzen und so weiter. Dass die Bedrohung immer nur sehr vage bleibt, macht es spannend und interessant, manch einer könnte dadurch aber auch schnell genervt sein. So ist „BIRD BOX“ letzten Endes vielleicht nicht der große Wurf, von dem man noch in einigen Jahren sprechen wird, aber zumindest überdurchschnittlich gute Endzeitware. (Haiko Herden)




Alles von Susanne Bier in dieser Datenbank:

- Bird Box (USA 2018)
- Open Hearts (Dänemark 2002)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE