//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Tenet
(Großbritannien, USA 2020)
- Das Streben nach Glück
(USA 2006)
- Stan & Ollie
(Großbritannien, Kanada, USA 2018)
- Tito, der Professor und die Aliens
(Italien 2017)
- Die Wandernde Erde
(China 2019)
- South Park - Staffel 18
(USA 2014)
- Dracula jagt Frankenstein
(Spanien, Italien, BRD 1969)
- Southpark - Staffel 8
(USA 2007)
- Alien Invasion
(Spanien 2018)
- Rim of the World
(USA 2019)
- Sayonara
(USA 1957)
- Vice - Der zweite Mann
(USA 2018)
- Open Grave
(USA, Ungarn 2013)
- Dead Within - Kein Entkommen!
(USA 2014)
- Peaky Blinders - Staffel 5
(Großbritannien 2019)
- Breaking Bad - Staffel 1
(USA 2008)
- Wir sind die Flut
(Deutschland 2016)
- Godzilla - The Planet Eater
(Japan 2018)
- Black Mirror Staffel 5
(USA 2019)
- Wishmaster
(USA 1997)
- Tarzan und das blaue Tal
(USa 1049)
- The Alienist – Die Einkreisung – Staffel 1
(USA 2018)
- Climax
(Frankreich 2018)
- The House That Jack Built
(Deutschland, Dänemark, Frankreich, Schweden 2018)



Wet Hot American Summer - Staffel 1

(USA 2015)

Originaltitel: Wet Hot American Summer - Season 1
Alternativtitel:
Regie:

Darsteller/Sprecher: Michael Showalter, Elizabeth Banks, Janeane Garofalo, Paul Rudd, H. Jon Benjamin, Bradley Cooper,
Genre: - Komödie - TV-Serie


Wenn Netflix für seine Eigenproduktion schon Werbung macht mit den Worten "Der Kinofilm spielte 2001 nur 300.000 Dollar ein", dann besagt das schon viel. Basieren tut das Ganze aber auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 2001, und einige der Hauptdarsteller sind wieder mit dabei, teilweise dieses Mal als Campaufseher. Und wer den alten Film mag, der sich ja im Laufe der Jahre eine Art Kultstatus erarbeitet hat, der wird auch diese kleine Serie mögen. Sie atmet genau den alten Retro-Charme als auch den gleichen Humor.

EPISODE 1 - DIE CAMPER SIND HIER (Originaltitel: Campers Arrive)
Ein neuer Sommer im Camp Firewood in den Wäldern von Maine. Campleiter Mitch begrüßt als erstes die neuen Betreuer. Die haben teilweise selbst als Kinder hier ihre Ferien verbracht. Andy verliebt sich augenblicklich in Donna. Als die neuen Kinder kommen, kommt Lebens ins Camp. Der schüchterne Kevin wird direkt von Drew gemobbt, doch er schafft es auf seine eigene Art, sich Respekt zu verschaffen.

EPISODE 2 - MITTAGESSEN (Originaltitel: Lunch)
Eine Journalistin eines Rock´n´Roll-Magazins - ihr Name ist Lindsey - spielt eine 16-jährige und schleicht sich so ins Camp ein, um eine Sensationsstory zu schreiben. Beth erkennt, dass im Wald radioaktiver Müll verklappt wird.

EPISODE 3 - AKTIVITÄTEN (Originaltitel: Activities)
Mitch ertrinkt in der Tunke des radioaktiven Mülls und bittet Beth und Greg, das Camp zu retten. Im Camp nebenan ist man sauer, weil man beobachtet, wie Andy sich an Katie ranmacht. Coop erhält ein liebes Geschenk von Donna, muss aber später mitansehen, wie sie allen anderen das Gleiche schenkt, besonders Jaron, dem heißen Typen aus Israel. Lindsey versucht herauszufinden, was es mit der einsamen Hütte neben dem Camp zu tun hat.

EPISODE 4 - VORSINGEN (Originaltitel: Auditions)
In wenigen Stunden muss das Theaterstück stehen, doch nach einigen Niederschlägen wird auf ein Musical umgeschwenkt und ein Vorsingen wird veranstaltet. Ein Astrophysik-Professor zieht in ein Haus in der Nähe des Camps und es kommt ein Hypnotiseur für das Unterhaltungsprogramm.

EPISODE 5 - ABENDESSEN (Originaltitel: Dinner)
Andy beginnt bei den Proben an seinem Talent zu zweifeln und muss wieder aufgebaut werden. Der Koch wird Opfer eines bösen Streichs und die Streichermacher später Opfer des Kochs, doch er muss sich beeilen, denn seine Hochzeit wartet. Und die wird auch noch von jemande Unerwarteten gestört.

EPISDOE 6 - ELECTRO-CITY (Originaltitel: Electro/City)
Das Musical "Electro-City" wird im Camp aufgeführt. Haben alle gut geübt? Greg und Beth haben die US-Regierung verklagt und es kommt zur ersten Verhandlung. Zuerst beginnt es nicht gerade sehr vielverprechend, doch dann taucht eine brisante Diskeette auf...

EPISODE 7 – BETREUERPARTY (Originaltitel: Staff Party)
Lindsey ist nun bereits seit 12 Stunden im Camp und fühlt sich wie zu Hause. Sie will deshalb die reißerische Hetzstory in ihrem Rock´n´Roll-Magazin verhindern. Unterdessen läuft die Betreuerparty, die eine und die andere Romanze bahnt sich an, doch doofe Partyspielchen verhindern das Schlimmste...

EPISODE 8 - DER TAG IST VORBEI (Originaltitel: Day Is Done)
Beth und Gene verlieren vor Gericht und das Camp wird gestürmt, doch alle sehen zu, dass der schöne erste Tag der Ferien durch so einen Blödsinn nicht zerstört wird...
(Haiko Herden)




SUCHE

SUCHERGEBNISSE