// KODIERUNG DEFINIEREN Pope´s Exorcist, The

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- John Wick - Kapitel 4
(USA 2023)
- The Babysitter
(USA 2017)
- The Call
(Südkorea 2020)
- Red Dot
(Schweden 2021)
- The Kitchen
(Großbritannien, USA 2023)
- Mädchen: Mit Gewalt
(Deutschland 1970)
- Killer Sofa
(USA 2019)
- Old
(USA 2021)
- Planet des Schreckens
(USA 1981)
- Underworld - Aufstand der Lykaner
(Neuseeland, USA 2009)
- Spoiler Alarm
(USA 2022)
- Der Nachname - Familienurlaub ist kein Urlaub
(Deutschland 2022)
- Carol & The End Of The World - Staffel 1
(USA, Kanada 2023)
- Rebel Moon - Teil 1: Kind des Feuers
(USA 2023)
- Leave the World Behind
(USA 2023)
- Missing In Action
(USA 1984)
- The Flash
(USA 2023)
- Dungeons & Dragons - Ehre unter Dieben
(Kanada, USA 2023)
- FX - Tödliche Tricks
(USA 1986)
- The Ice Road
(USA 2021)
- West Side Story
(USA 2021)
- Stowaway - Blinder Passagier
(USA 2021)
- Curse of the Piper - Melodie des Todes
(USA 2023)
- Pearl
(USA 2022)



The Pope´s Exorcist

(USA 2023)

Originaltitel: Pope´s Exorcist, The
Alternativtitel:
Regie:
Julius Avery
Darsteller/Sprecher: Russell Crowe, Franco Nero, Alex Essoe, Peter DeSouza-Feighoney, Daniel Zovatto, Paloma Bloyd, Laurel Marsden, Carrie Munro, Cornell John, Edward Harper-Jones, River Hawkins, Derek Carroll,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Pater Amorth ist der Chefexorzist des Vatikans. Im Jahr 1987 in Tropea, Italien, trifft Pater Amorth einen scheinbar vom Teufel besessenen Mann. Nachdem er erfolgreich einen Dämon in ein Schwein transferiert und dieses getötet hat, reist Amorth nach Spanien. Dort begegnet er der Familie des verstorbenen Vaters Henry, dessen Sohn Anzeichen dämonischer Besessenheit zeigt. Gemeinsam mit dem unerfahrenen Pater Esquibel beginnen sie einen Exorzismus, ohne zu ahnen, dass sie sich mit dem Dämon Asmodeus eingelassen haben. Und einer jahrhundertealten Verschwörung, die der Vatikan verzweifelt geheim halten wollte...

Der Film aus dem Jahr 2023, mit Russell Crowe in der Hauptrolle, basiert auf dem realen Exorzisten Gabriele Amorth. Dieser war von 1986 bis zu seinem Tod im Jahr 2016 der offizielle Exorzist der Diözese Rom und Vorsitzender der Internationalen Vereinigung der Exorzisten. Der Film, inspiriert von Amorths Erinnerungen, beleuchtet seine Besessenheitsuntersuchungen und enthüllt dabei eine jahrhundertealte Verschwörung des Vatikans. Erhofft man sich hier neue Erkenntnisse über Exorzismus, wird man vermutlich ein wenig enttäuscht sein, denn "THE POPE´S EXORCIST" folgt den gängigen Mustern des Exorzismus-Subgenres. Sprich: dämonische Besessenheit mit den üblichen Klischees wie wüsten Beschimpfungen, ungewöhnlichen Körperverrenkungen und den psychokinetischen Kräften der Dämonen. Russell Crowe verkörpert den Exorzisten mit Souveränität und einem Hauch von Humor. Das Ganze ist durchaus solide, Freunde von Exorzismus-Filmen dürften auf ihre Kosten kommen, denn das Ganze ist recht hochwertig produziert. (Haiko Herden)



Alles von Julius Avery in dieser Datenbank:

- Pope´s Exorcist, The (USA 2023)
- Operation: Overlord (USA 2018)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE