//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Die Abenteuer von Chris Fable
(USA 2010)
- Humans - Staffel 1
(Großbritannien, Schweden, USA 2015)
- The Great Wall
(Australien, China, Hongkong, Kanada, USA 2016)
- Aftermath - Staffel 1
(USA 2016)
- Gefangen im Hexenhaus
(USA 2017)
- Queen Kong
(Deutschland, Großbritannien 1976)
- Xin - Die Kriegerin
(China 2009)
- 5-Headed Shark Attack
(USA 2007)
- Dark Matter - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Ghostbusters
(USA 2006)
- Wilde Mädchen des nackten Westens
(USA 1962)
- Da Block Party
(USA 2004)
- Nightscape - No Streets, No Lights, No Exits
(USA 2012)
- The Other Side of the Door
(Großbritannien, Indien 2016)
- The Leftovers - Staffel 3
(USA 2016)
- Der Kult - Die Toten kommen wieder
(USA 2016)
- The Strain - Staffel 4
(USA 2017)
- Eaters - Sie kommen und werden dich fressen
(USA 2015)
- Wrong Turn 6 - Last Resort
(USA 2014)
- Boy Missing
(Spanien 2016)
- Incorporated - Staffel 1
(USA 2016)
- Motel - The First Cut
(USA 2008)
- Closer To God - Frankensteins Kinder
(USA 2014)
- Underground Werewolf
(USA 1988)



Golden Gate

(USA 1993)

Originaltitel: Golden Gate
Alternativtitel:
Regie:
John Madden
Darsteller/Sprecher: Joan Chen, Matt Dillon, Bruno Kirby,
Genre: - Thriller


In den 50er Jahren. Kevin Walker kommt zum FBI, ein junger Hoffnungsträger. Er und sein Partner Pirelli werden nach Chinatown versetzt, weil alle Chinesen als Kommunisten gelten und man dort Kriminelle Komplotte vermutet. Durch seine Beharrlichkeit ist er in dem Viertel nicht gerade beliebt und er schafft es, den Geldwäscher Chen Jung Song zu verhaften, welcher für zehn Jahre eingebuchtet wird. 1962 kommt Song wieder frei und Walker soll ihn wieder überwachen, aber Song ist ein gebrochener Mann, der in Freiheit nicht mehr zurechtkommt und sich umbringt. Bis zu seinem Tode kümmerte sich seine inzwischen erwachsene Tochter um ihn und als Song tot ist, fühlt Walker sich für sie verantwortlich. Mit der Lüge, dass er der damalige Pflichtverteidiger ihres Vaters war, versucht er sich um sie zu kümmern und sie verlieben sich ineinander. Gerade, als er seinen verhaßten Job schmeissen will, findet sie heraus, wer er wirklich ist und das er verantwortlich für den Tod, bzw. die Gefangennahme ihres Vater ist. Sie wendet sich ab und sechs Jahre ziehen ins Land. Als Walker einer Verschwörung auf der Spur ist, kommt er wieder auf ihre Spur...

Was gut an diesem, mitunter recht langgezogenen Film ist, ist der ungewöhnliche Schluß. Dieser Film ist sicher nicht irgendeinem konservativem US-Testpublikum vorgeführt worden, was bedeutet, dass es kleine Überraschungen gibt. (Haiko Herden)




Alles von John Madden in dieser Datenbank:

- Shakespeare In Love (USA 1998)
- Heißer Verdacht - Kind vermisst (England, USA 1995)
- Golden Gate (USA 1993)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE