//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)
- Hungrig
(Kanada 2017)
- Insidious - The Last Key
(Kanada, USA 2018)
- Flüstern des Meeres - Ocean Waves
(Japan 1993)
- Flatliners
(USA 2017)
- Jungle
(Australien, Kolumbien 2017)
- Moderne Zeiten
(USA 1936)
- How It Ends
(USA 2018)
- Fahrenheit 451 - Wissen ist eine gefährliche Sache
(USA 2018)
- Bright
(USA 2017)
- Kagemusha - Der Schatten des Kriegers
(Japan 1960)
- Ist ja irre - Lauter liebenswerte Lehrer
(England 1959)
- Die Abenteuer Der Twins - Electronic Pop In Den 80er Jahren - Sven Dohrow
(BRD 2018)
- Die Lebenden Leichen des Dr. Mabuse
(England 1969)
- The Dentist 2 - Zahnarzt des Schreckens
(USA 1998)
- Logan -The Wolverine
(Australien, Kanada, USA 2017)
- Emoji - Der Film
(USA 2017)
- Raumkreuzer Hydra - Duell im All
(Italien 1965)
- Kin
(USA 2018)
- Interceptor
(USA 1985)
- The Mangler
(USA 1994)



Ruhm & Ehre

(USA 1998)

Originaltitel: Glory & Honor
Alternativtitel:
Regie:
Kevin Hooks
Darsteller/Sprecher: Delroy Lindo, Henry Czerrny, Bronwen Booth, Kim Shaunton,
Genre: - Action/Abenteuer


Robert Peary will der erste sein, der den Nordpol stürmt. Zusammen mit seinem schwarzen Leibdiener Matthew Henson starten sie mehrere Expeditionen, um das Ziel zu erreichen, immer in der Angst, die Norweger könnten zuerst da sein und das Land für sich beanspruchen. Eine gescheiterte Expedition nach anderen läßt die Männer fast verzweifeln, der Fanatismus macht sich breit. Doch die Begeisterung des Publikums dürfte sich stark in Grenzen halten, denn einerseits sind die Schauspieler zwar überzeugend, doch das Drehbuch bietet nicht viel Dramatik oder Punkte, an denen man mitfiebern könnte. Dieser TV-Film plätschert dadurch fast zwei Stunden ziemlich monoton vor sich hin. (Haiko Herden)



Alles von Kevin Hooks in dieser Datenbank:

- Black Dog (USA 1998)
- Ruhm & Ehre (USA 1998)
- Fled - Flucht nach Plan (USA 1996)
- Passagier 57 (USA 1992)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE