//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Das Gift des Bösen
(USA 1963)
- Tarzans Rache
(USA 1936)
- Eli
(USA 2019)
- Star Trek Picard - Staffel 1
(USA 2020)
- Little Monsters
(Australien 2019)
- OtherLife
(Australien 2017)
- Zoe
(USA 2018)
- Reine Chefsache
(USA 2004)
- Halloween 3 - Season Of The Witch
(USA 1982)
- Camp des Grauens 2
(USA 1988)
- The Dead Don´t Die
(USA 2019)
- Black Mirror - Staffel 1
(Großbritannien 2011)
- Die Liebestollen Hexen
(USA 1967)
- Die Tödlichen Bienen
(Großbritannien 1967)
- The Affair - Staffel 3
(USA 2016)
- The Mandalorian - Staffel 2
(USA 2020)
- Ist ja irre - Cäsar liebt Cleopatra
(Großbritannien 1964)
- Godsend
(Kanada, USA 2004)
- Die Geisterbehörde
(Deutschland 1979)
- Das Grauen auf Black Torment
(Großbritannien 1964)
- Unheimliche Geschichten
(Deutschland 1919)
- Ghost Stories
(Großbritannien 2017)
- Cryptid - Staffel 1
(Schweden 2020)
- Honeymoon in Vegas
(USA 1992)



I Spy

(USA 2002)

Originaltitel: I Spy
Alternativtitel:
Regie:
Betty Thomas
Darsteller/Sprecher: Eddie Murphy, Owen Wilson, Famke Janssen, Malcolm McDowell, Gary Cole, Phill Lewis, Viv Leacock, Keith Dallas, Tate Taylor, Lynda Boyd,
Genre: - Action/Abenteuer


Alexander Scott ist ein Geheimagent und erhält den Auftrag, nach Budapest zu fliegen, um hier einen Kampfjet zu suchen. Dieser soll sich angeblich unsichtbar machen können. Gleichzeitig soll er einen Waffenhändler stellen. Um in Budapest nicht aufzufallen, muss er sich als Boxpromoter von Kelly Robinson ausgeben, der zu dieser Zeit einen Kampf in Budapest bestreitet. Die beiden sind wie Feuer und Wasser und können sich gar nicht leiden, doch der Fall zwingt die zwei zusammen zu arbeiten...

Ich kann diese Filme nicht mehr sehen, fällt denn niemandem mehr etwas Neues ein? „I SPY“ basiert auf einer Fernsehserie, die in den 60er Jahren lief und in der Bill Cosby und Robert Culp die Hauptrollen spielten. Nun müssen Owen Wilson und Eddie Murphy dran glauben und ich kann beide Schauspieler nicht ausstehen, beide gehen mir beim bloßen Anblick komplett auf die Nerven. Das ist aber gar nicht der Grund, warum „I SPY“ so schlecht ist, es liegt vielmehr an der zurechtgezimmerten Story, die so blöde ist, dass absolut keine Spannung herüberkommt. Wenn der Film wenigstens witzig wäre, könnte man das noch verschmerzen, doch leider ist er auch das nicht. Die Kalauer sind typische Buddy-Movie-Kabbeleien, die man ebenfalls schon zu oft gehört hat und die Actionszenen können auch niemanden vom Hocker reißen. Ich kann jedem nur raten, sich von diesem Film fern zu halten.

Die deutsche DVD von Columbia Tristar präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1) und Englisch (Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat 1:1.85 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch, Englisch, Arabisch, Holländisch und Türkisch verfügbar. Als Extras gibt es einen Audiokommentar, vier verschiedene Dokumentationen (gesamt 18:08 Min.) sowie Trailer zu „I SPY“, „MEN IN BLACK 2“, „MR. DEEDS“, „NATIONAL SECURITY“ und „SPIDER-MAN“. (Haiko Herden)




Alles von Betty Thomas in dieser Datenbank:

- I Spy (USA 2002)
- 28 Tage (USA 2000)
- Dr. Dolittle (USA 1998)
- Private Parts (USA 1997)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE