//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Love And A .45
(USA 1994)
- BlacKkKlansman
(USA 2018)
- Meg
(China, USA 2018)
- Room 104 - Staffel 2
(USA 2018)
- Alpha
(USA 2018)
- Return Of The Living Dead
(USA 1985)
- Winchester - Das Haus der Verdammten
(Australien, USA 2018)
- Skyscraper
(USA 2018)
- Salvation - Staffel 1
(USA 2017)
- Unsane - Ausgeliefert
(USA 2018)
- The First Purge
(USA 2018)
- Avengers - Infinity War
(USA 2018)
- Silicon Valley - Staffel 5
(USA 2018)
- 72 Stunden - Deine letzten 3 Tage
(Spanien 2008)
- Es ist schwer, ein Gott zu sein
(Russland 2013)
- Ruhe Sanft GmbH
(USA 1963)
- Das Bescheuerte Herz
(Deutschland 2017)
- The Cloverfield Paradox
(USA 2018)
- Eden und danach
(Frankreich, Tschechoslowakei 1970)
- 8 Tage
(Deutschland 2019)
- The Walking Dead - Staffel 8
(USA 2018)
- Amityville 2 - Der Besessene
(USA 1982)
- Aus dem Nichts
(Deutschland, Frankreich 2017)
- Call Me By Your Name
(Brasilien, Frankreich, Italien, USA 2017)



Töte Amigo

(Italien 1966)

Originaltitel: Quien Sabe?
Alternativtitel:
Regie:
Damiano Damiani
Darsteller/Sprecher: Lou Castel, Klaus Kinski, Martine Beswick, Andrea Checchi, Spartaco Conversi, Jaime Fernández, Joaquin Parra,
Genre: - Western


Anfang des 20. Jahrhunderts. Als El Chuncho und seine Mannen in Mexiko einen Zug mit Waffen überfallen, erhalten sie Hilfe von einem US-Amerikaner namens El Nino, der im Zug als Passagier mitreist. El Chuncho ist dem Mann dankbar und nimmt ihn in seine Gaunerbande mit auf. Sie rauben Waffen, um sie dem Revoluzzer General Elias zu verkaufen, der gegen die Ausbeutung des Landes kämpt. Das ist El Chunchos Art,die Revolution zu unterstützen und gleichzeitig Geld zu verdienen. Sein fanatischer Bruder El Santo hingegen ist davon überzeugt, dass El Chuncho alles aus Überzeugung tut, so wie er auch. Dann kommen sie in ein kleines Dorf namens San Miguel. Die Bewohner sind verzweifelt, da ihnen ein Kampf bevorsteht und sie keine Waffen haben, was El Chuncho dazu veranlasst, sein Gewissen zu befragen und ihnen seine Hilfe zusagt. El Santo steht natürlich auf seiner Seite, doch El Nino und weitere Mitglieder der Bande sind dagegen und wollen lieber die Waffen beim General Elias abliefern. Es kommt zum großen Bruch…

„TÖTE AMIGO“ ist kein typischer Italo-Western. Im Jahre 1967 gedreht, die Zeit der großen Studentenrevolten, war die Revolutionsthematik hochaktuell und sogar hochbrisant. Hochbrisant insbesondere deshalb, weil der Film keine klare Stellung zur einen oder der anderen Seite bezieht. Hier wird einem keine typische Western-Rache-Story geboten, Regisseur Damiano Damiani lässt sich vielmehr sehr viel Zeit, die Konflikte der Zeit zu beschreiben und seine Charaktere interessant zu gestalten, die ebenfalls Konflikte auszustehen haben und auch einige Entwicklungen. Dazu dann auch noch Musik von Ennio Morricone und ein gewohnt genialer Klaus Kinski in einer größeren Nebenrolle und alles ist gut. Damals, als der Film rauskam, musste er um satte 40 Minuten geschnitten werden, insbesondere in den Szenen, in denen die Revoluzzer zu gut bei wegkamen. Nun ist der Film aber wieder in seiner vollen Länge, wenn auch nicht mit voller deutscher Synchro zu bewundern.

Die deutsche DVD von Koch Media präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 2.0) und Englisch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1:2.35. Als Extras gibt es drei verschiedene Trailer (4:27 Min., 1:59 Min., 2:15 Min.), eine Bildergalerie mit Kinoaushangfotos und Artworks, Biographien von Gian Marian Volonté und Klaus Kinski sowie Trailer zu „IPCRESS – STRENG GEHEIM“, „UND SANTANA TÖTET SIE ALLE“, „BLINDMAN“, „DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER“, „SANDOKAN“ und „CIRCUS DER VAMPIRE“. Zusätzlich gibt es noch ein vierseitiges Booklet mit Infos zum Film. (Haiko Herden)




Alles von Damiano Damiani in dieser Datenbank:

- Amityville 2 - Der Besessene (USA 1982)
- Nobody ist der Größte (BRD, Frankreich, Italien 1975)
- Clan, der seine Feinde lebendig einmauert, Der (Italien 1971)
- Töte Amigo (Italien 1966)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE