//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Es
(USA 2017)
- The Mermaid
(China 2016)
- Twin Peaks - Staffel 3
(USA 2017)
- Finding Ms. Right
(USA 2012)
- Megavixens
(USA 1970)
- Metalhead
(Island 2011)
- Frankensteins Fluch
(Großbritannien 1957)
- Er ist wieder da
(Deutschland 2015)
- Der Perser Und Die Schwedin
(England, Schweden 1961)
- Dienerinnen Des Satans
(Frankreich, Belgien 1973)
- Gigant Des Grauens
(USA 1958)
- Die Rache Des Hauses Usher
(Frankreich, Spanien 1988)
- My Summer Of Love
(Großbritannien 2004)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1
(Kanada 2015)
- Drones
(USA 2013)
- Falling Skies - Staffel 1
(USA 2011)
- Midnight Special
(USA 2016)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 31-40 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- Gespenster-Krimi (Contendo Media) - Episodenführer Folge 01-10
(BRD ab2015)
- Who Am I - Kein System ist sicher
(Deutschland 2014)
- Geschichten aus der Gruft - Staffel 1
(USA 1989)
- Bad Neighbors 2
(USA 2016)
- Nachtasyl
(Japan 1957)
- Die Mächte des Lichts
(USA 1982)



The Assassin

(Hongkong 1993)

Originaltitel: Sha ren zhe tang zhan
Alternativtitel:
Regie:
Billy Chung
Darsteller/Sprecher: Rosamund Kwan, Max Mok Siu-Chung, Zhang Fengyi,
Genre: - Action/Abenteuer - Thriller


Po Ka ist ein glücklicher Familienvater. Doch eines Tages wird er für ein Verbrechen angeklagt, obwohl er damit nichts zu tun hat. Er wird zum Tode verurteilt. Doch letztendlich wird das Todesurteil nicht vollstreckt, stattdessen bringt man ihn heimlich zu einem Ort namens „Die Fabrik“, wo man ihn als Killer ohne Emotionen trainiert und gehirnwäscht. Fortan erfüllt er seine tödlichen Aufträge, doch eines Tages erkennt seine Frau ihn. Dadurch stürmen viele Erinnerungen wieder auf ihn ein, sodass er, auch dank des Drängens seiner Ehegattin, beschließt, „Die Fabrik“ zu vernichten...

Klingt eher wie ein Yakuza-Thriller, ist aber eher ein blutiger Action-Swordart-Film. Bei dem es im übrigens teilweise ordentlich splattert, was bedeutet, dass jede Menge Blut fließt. Allerdings sind weder die Splattereien noch die Schwerkampf-Choreographien allererste Sahne, aber zumindest doch soweit effektiv, dass man sie als unterhaltsam betiteln kann. Wackelkamera inklusive, Wirework und meterhöhe Sprünge ebenfalls. Wie gesagt, kein Werk, an das man sich noch Jahrzehnte später erinnern wird, aber für Freunde der Schwertkunst und für Fans vom Hongkong-Kino allgemein, ist „THE ASSASSIN“ durchaus sehenswert. (Haiko herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Billy Chung in dieser Datenbank:

- Last Ghost Standing (Hongkong 1999)
- Assassin, The (Hongkong 1993)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE