//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Akte X - Staffel 11
(USA 2018)
- Chatroom - Willkommen im Anti-Social Network
(Großbritannien 2010)
- Gameras Kampf gegen Frankensteins Monster
(Japan 1980)
- Bed of the Dead
(Kanada 2016)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Nackt Im Sommerwind
(USA 1965)
- Beneath - Abstieg in die Finsternis
(USA 2013)
- Evil
(USA 2007)
- The Walking Dead - Staffel 7
(USA 2017)
- To Catch A Virgin Ghost
(Südkorea 2004)
- Arq
(USA 2016)
- Das Spiel
(USA 2017)
- Lightning Strikes
(Bulgarien 2009)
- The Bride
(Russland 2017)
- The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben
(Großbritannien, USA 2014)
- Leptirica
(Jugoslawien 1973)
- Grenzüberschreitungen - Exkursionen In Den Abgrund Der Filmgeschichte - Marcus Stiglegger
(BRD 2018)
- Vampira
(Großbritannien 1974)
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)



The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben

(Großbritannien, USA 2014)

Originaltitel: Imitation Game, The
Alternativtitel:
Regie:
Morten Tyldum
Darsteller/Sprecher: Keira Knightley, Benedict Cumberbatch, Matthew Goode, Charles Dance, Mark Strong, Rory Kinnear, Allen Leech, Tuppence Middleton, Tom Goodman-Hill,
Genre: - Drama - Thriller


Während des zweiten Weltkriegs kommt der Mathematiker Alan Turing nach Bletchley Park, wo ein Team versucht, die Enigma der Deutschen zu knacken, eine brillante Verschlüsselungsmaschine, die dafür sorgt, dass die Deutschen bislang noch die Oberhand im Krieg haben. Turing ist hochintelligent, aber augenscheinlich ein Soziopath. Er macht sich nicht beliebt in seinem Team und schafft es trotzdem, zum Leiter aufzusteigen. Zusammen mit der ebenfalls hochbegabten Joan Clarke sowie seinem Team, das langsam Respekt vor ihm bekommt, schafft er es tatsächlich, die Enigma zu entschlüsseln. Einige Zeit nach dem Krieg allerdings gerät er in den Verdacht, ein Spion zu sein...

Dass ein Mann namens Turing so einen großen Einfluss auf den Verlauf des zweiten Weltkriegs hatte, dürfte vielen kaum bekannt sein. Tatsächlich hat er mit seiner Arbeit sogar die Grundlagen für den heutigen Computer geschaffen. Der größte Teil des Filmes beschäftigt sich mit Turing und dem Knacken des Codes sowie seinen Beziehungen zu Joan Clark, seinem Team und seinen Vorgesetzten. Klingt langweilig, ist aber hochinteressant in Szene gesetzt, unter anderem, weil – und wer sonst hätte diese Rolle spielen können? - Benedict Cumberbatch den soziopathischen Hochbegabten mit solcher Hingabe spielt. Auch seine anderen Schauspielkollegen sind brillant, ebenso Keira Knghtley, doch Cumberbatchs spielt sie trotzdem alle an die Wand. „THE IMITATION GAME“ schafft den großen Spagat zwischen kleiner, intimer Geschichte, die die große Weltgeschichte mit beeinflusst und zum Schluss ein bittersüß-trauriges Ende hat. Erkundigt man sich etwas, wird zwar klar, dass sich das Werk nicht immer an die historischen Fakten hält und ein paar dramaturgische Wendungen eingebaut hat, aber das ist verschmerzbar. (Haiko Herden)




Alles von Morten Tyldum in dieser Datenbank:

- Imitation Game - Ein streng geheimes Leben, The (Großbritannien, USA 2014)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE