//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Joy Ride - Spritztour
(USA 2001)
- Angriff der Riesenspinne
(USA 1975)
- Jonathan - Vampire sterben nicht
(Deutschland 1970)
- Ein Elefant irrt sich gewaltig
(Frankreich 1976)
- The Prodigy
(Kanada, USA 2019)
- Keepers - Die Leuchtturmwärter
(Großbritannien 2018)
- Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
(Deutschland, Belgien 2018)
- Alle Hunde lieben Theobald - Staffel 1+2
(Deutschland 1969-1970)
- Polaroid
(Kanada, Norwegen, USA 2019)
- School Of The Living Dead
(USA 2012)
- Eine unmoralische Frau
(Italien 1992)
- Tarzan, der Affenmensch
(USA 1932)
- The Possession of Hannah Grace
(USA 2018)
- Exorzismus 2.0
(USA 2019)
- Ist ja irre - Agenten auf dem Pulverfass
(Großbritannien 1964)
- Zombie Honeymoon
(USA 2004)
- Unknown User - Dark Web
(USA 2018)
- Upgrade
(Australien 2018)
- Nur Vampire küssen blutig
(Großbritannien 1971)
- Men in Black - International
(USA, Großbritannien 2019)
- Destroyers
(USA 1986)
- Schock-Korridor
(USA 1963)
- Der Cop
(USA 1988)
- Tomorrow When the War Began
(Australien, USA 2010)



Curse of the Dream Witch

(USA 2018)

Originaltitel: Nightmare Shark
Alternativtitel: Nightmare Shark
Regie:
Griff Furst, Nathan Furst
Darsteller/Sprecher: Tony Amendola, Bobby Campo, Rachele Brooke Smith, Lulu Jovovich, Caroline Cole, Nick McCallum,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Der Film firmiert unter zwei Titeln. Einmal der irreführende "The Curse of the Dream Witch" und der besser passende "Nightmare Shark".

Das Wort Syfy reimt sich auf Hai. Allerdings hat Syfy trotz oder gerade wegen des Hai-Themas einen Film erschaffen, der nicht nur Oscars oder Emmys gewinnen könnte, sondern auch die Goldene Palme von Cannes. Wie qualitativ hochwertig das Werk ist, dürfte diese kurze Zusammenfassung der Geschichte zeigen: Dr. Novak hat einige Leute eingeladen und zahlt ihnen viel Geld, dafür müssen sie aber ein paar Tests über sich ergehen lassen. Misstrauisch sind einige der jungen Leute, aber wenn man Geld bekommt, kann es ja nichts Schlimmes sein. Dann allerdings wird klar, dass es zwischen den Leuten einen Zusammenhang gibt: Alle hatten gefährliche Zusammentreffen mit Haien und alle haben seitdem Albträume von Haien. Und Dr. Novak will mittels eines genialen Tricks diesen Hai, der in den Köpfen der Leute herumspukt, in die reale Welt holen. Interessanterweise wird diese absurde Prämisse teils ganz okay in Szene gesetzt. Aber kommt trotzdem nicht auf die Idee, Eure wertvolle Zeit hiermit zu verschwenden.




Alles von Griff Furst, Nathan Furst in dieser Datenbank:

- Curse of the Dream Witch (USA 2018)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE