//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit
(England 1999)
- Oxygen
(Frankreich, USA 2021)
- Fear Street . Teil 1 1994
(USA 2021)
- Kadaver
(Norwegen 2020)
- Star Trek - Lower Decks - Staffel 1
(USA 2020)
- Die Wolke
(Deutschland 2006)
- Things Heard & Seen
(USA 2021)
- Monsieur Killerstyle
(Frankreich 2019)
- The Last Journey - Die letzte Reise der Menschheit
(Frankreich 2020)
- Schubert in Love
(Deutschland 2016)
- The Walking Dead - Staffel 10
(USA 2019)
- Hostel 3
(USA 2011)
- Hacksaw Ridge - Die Entscheidung
(Australien, USA 2016)
- Gantz - Spiel um dein Leben
(Japan 2016)
- Manchmal kommen sie wieder 3
(USA 1998)
- The Final Girls
(USA 2015)
- The 8th Night
(Südkorea 2021)
- Breaking Bad - Staffel 3
(USA 2010)
- Faserland - Christian Kracht (Buch)
( 1995)
- The Tomorrow War
(USA 2021)
- Yummy
(Belgien 2019)
- Shutter - Sie sind unter uns
(Thailand 2004)
- Fukushima
(Japan 2020)
- Dream House
(Kanada, USA 2011)



Zodiac - Die Spur des Killers

(USA 2007)

Originaltitel: Zodiac
Alternativtitel:
Regie:
David Fincher
Darsteller/Sprecher: Jake Gyllenhaal, Robert Downey Jr., Mark Ruffalo, Anthony Edwards, Jules Bruff, Geoff Callan, Brian Cox,
Genre: - Thriller


1969 gab es die ersten Leichen im Umkreis San Franciscos. Der Täter, er nennt sich selbst „Zodiac“, schreibt rätselhafte Briefe an lokale Zeitungen. Die Polizisten Toschi und Armstrong übernehmen den Fall, doch trotz jeder Menge Spuren kommt man der Lösung nicht näher. DerJournalist Avery wird unfreiwillig auch mit hinein gezogen, auch der Cartoonist Graysmith macht sich daran, mehr über den Fall zu erfahren und wird dadurch regelrecht besessen. Doch über Jahre hinweg kommt man dem Killer nicht näher. Alle Genannten haben mittlerweile aufgegeben, nur Graysmith wird noch regelrecht verfolgt und will ein Buch schreiben. Dadurch allerdings kommt er der Lösung immer näher…

David Fincher ist ja ein Spezialist für Düsteres. Hier hat er sich eines echten Falles angenommen, basierend auf den Aufzeichnungen von Graysmith. Der Zodiac-Mörder wurde nie gefasst, allerdings gab es einen Verdächtigen, der es wahrscheinlich war, aber dem nie etwas nachgewiesen werden konnte. Die Geschichte spielt über etliche Jahre, hat dadurch fast epische Ausmaße, insbesondere auch durch seine Laufzeit von ungefähr 161 Minuten. Es geht hier aber nur in zweiter Linie um den Killer, zuallererst wid das Leben von Graysmith porträtiert, auch das Leben der anderen Betroffenen. Das ist es auch, was den Film im Endeffekt interessant macht. Der Killer bleibt natürlich unnahbar. Für meine Ansprüche allerdings ist der Film a) zu lang und b) ein bisschen zu ruhig und c) etwas zu spannungsarm. (Haiko Herden)




Alles von David Fincher in dieser Datenbank:

- House Of Cards - Staffel 1 (USA 2012)
- Seltsame Fall des Benjamin Button, Der (USA 2008)
- Zodiac - Die Spur des Killers (USA 2007)
- Panic Room (USA 2002)
- Fightclub (USA 1999)
- Game, The (USA 1997)
- Sieben (USA 1995)
- Alien 3 (USA 1991)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE