// KODIERUNG DEFINIEREN Flash, The

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Awake - Der Alptraum beginnt
(USA 2019)
- Maneater
(USA 2022)
- Detective Knight - Independence
(USA 2023)
- Spell
(USA 2020)
- Der Nachtportier
(Italien 1974)
- Erik, der Wikinger
(England 1988)
- Last Light (Mini-Serie)
(Frankreich, USA, Tschechische Republik, Schweden 2022)
- Detective Knight - Redemption
(USA 2022)
- Simulant
(Kanada 2023)
- Don´t Breathe 2
(USA 2021)
- Blumhouse´s Der Hexenclub
(USA 2020)
- Desert Lovers - Heiße Liebe im Wüstensand
(Frankreich 1985)
- Sonne und Beton
(Deutschland 2023)
- Rigoletto
(Italien 11941)
- Kennwort: Berlin-Tempelhof
(Großbritannien 1955)
- Meteor Moon
(USA 2020)
- Der Spinnenkopf
(USA 2022)
- A Billion Stars - Im Universum ist man nicht allein
(Kanada, USA 2018)
- Malsana 32 - Haus des Bösen
(Spanien 2020)
- The House At Night
(USA 2020)
- Atemlos
(USA 1983)
- Night Sky - Staffel 1
(USA 2022)
- Ein Unding der Liebe
(Deutschland 1988)
- On The Line
(USA 2022)



The Flash

(USA 2023)

Originaltitel: Flash, The
Alternativtitel:
Regie:
Andy Muschietti
Darsteller/Sprecher: Sasha Calle, Ben Affleck, Ezra Miller, Michael Keaton, Michael Shannon, Ron Livingston, Antje Traue, Jeremy Irons,
Genre: - Action/Abenteuer - Science Fiction/Fantasy


Erneut bekommt ein Superheld einen eigenen Film: "THE FLASH", und enttäuscht mit einem verwirrenden Mix aus Zeitreisen, parallelen Realitäten und uninspirierten und innovationslosen Handlungselementen. Die Story ist, wie oft bei Superheldenfilmen, belanglos und langweilig, da nützen auch ein paar kleine, netten Ideen rund um die spezielle Superkräfte nicht viel, echte Kreativität sieht anders aus. Wie immer geht Optik über Inhalt, aber in Zeiten, in denen die Kinos mit Superheldenfilmen und entsprechend guter Optik geflutet werden, reißt das am Ende auch nicht mehr aus dem Sessel. Das bisschen Handlung wird dann obendrein auch noch mit Überlänge strapaziert. Hinzu kommt, dass der Wikipedia-Eintrag zum Hauptdarsteller Ezra Miller ein paar sehr fragwürdige bis hin zu kriminellen Aktionen auflistet, was das Ganze auch nicht sympathischer werden lässt. Es bleibt für mich dabei, dass Superheldenfilme einfach nichts für mich sind. (Haiko Herden)


Alles von Andy Muschietti in dieser Datenbank:

- Flash, The (USA 2023)
- Es - Kapitel 2 (Kanada 2017)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE