//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



Stukas über London

(Italien/Spanien/Frankreich 1969)

Originaltitel: La Battaglia D´inghilterra
Alternativtitel:
Regie:
Enzo G. Castellari
Darsteller/Sprecher: Frederick Stafford, Van Johnston, Francisco Rabal, Evelyn Stewart, Luigi Pistilli, Renzo Palmer ,
Genre: - Krieg


Frankreich im Mai 1940. Deutschland hat den Blitzkrieg gestartet und können viele Siege erstreiten. Eingeschlossene Engländer werden evakuiert. Am 15. September flog die deutsche Luftwaffe schwere Angriffe gegen London und Winston Churchill verspricht Vergeltung, was auch kurz darauf mit der Bombardierung Berlins geschieht. Dann geschieht in einer englischen Kaserne ein Mord an einen Engländer. Man vermutet einen Mann von französischen Militär, welches ebenfalls dort stationiert ist. Wieso konnten die Flugzeuge so unbemerkt über London erscheinen? Vielleicht wurde eine Radaranlage von Deutschen kontrolliert? Captain Stevens versucht den oder die Verräter zu finden und muss entsetzt feststellen, dass es sein eigener Freund und Mitbewohner ist. Dann nähert sich eine riesige Zahl Flugzeuge London...

Hierbei handelt es sich um einen sogenannten „Spaghetti-Kriegsfilm“, der alles in allem recht aufwendig gefilmt und sehr solide produziert wurde. Es ist immer wieder erstaunlich, dass die Italiener es drauf haben, immer auf dem aktuellen Trend mitzuschwimmen, aber immer ihren Stempel aufzudrücken und eine Spur besser zu sein, als die Amis. Das war bei den Kriegsfilmen so, bei den Horrorfilmen, bei Thrillern und natürlich bei den Western. „STUKAS ÜBER LONDON“ jedenfalls hat viele Kampfszenen, die gemixt mit Originalaufnahmen sind, viele Flugzeuge (auch wenn man als Fachmann sieht, dass hier Messerschmitt 109er als Spitfires verkleidet wurden), viele Panzer, viele Schiessereien aber auch viel Zwischenmenschliches.

Die deutsche DVD von UAP präsentiert den Film in Deutsch und in Widescreen. Als Extras gibt es einen Vergleich zwischen der alten und der restaurierten Version sowie einen Trailer, Biographien der Darsteller sowie Trailer zu weiteren Angeboten von UAP. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Enzo G. Castellari in dieser Datenbank:

- Riffs - Die Gewalt sind wir, The (Italien 1982)
- Riffs 2 - Flucht aus der Bronx, The (Italien 1982)
- Metropolis 2000 (Italien 1982)
- Ein Haufen verwegener Hunde (Italien 1977)
- Keoma - Melodie des Sterbens (Italien 1976)
- Stukas über London (Italien/Spanien/Frankreich 1969)
- Django - Die Totengräber warten schon (Italien 1968)
- Leg ihn um, Django (Italien 1967)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE