//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Augen ohne Gesicht
(Frankreich 1959)
- (Über)lebenswert
(Vereinigte Arabische Emirate 2016)
- Geostorm
(USA 2017)
- Leatherface - The Source of Evil
(USA 2017)
- Cult of Chucky
(USA 2017)
- Godzilla - Eine Stadt am Rande der Schlacht
(Japan 2018)
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)
- Hungrig
(Kanada 2017)
- Insidious - The Last Key
(Kanada, USA 2018)
- Flüstern des Meeres - Ocean Waves
(Japan 1993)
- Flatliners
(USA 2017)
- Jungle
(Australien, Kolumbien 2017)
- Moderne Zeiten
(USA 1936)
- How It Ends
(USA 2018)
- Fahrenheit 451 - Wissen ist eine gefährliche Sache
(USA 2018)
- Bright
(USA 2017)
- Kagemusha - Der Schatten des Kriegers
(Japan 1960)
- Ist ja irre - Lauter liebenswerte Lehrer
(England 1959)
- Die Abenteuer Der Twins - Electronic Pop In Den 80er Jahren - Sven Dohrow
(BRD 2018)
- Die Lebenden Leichen des Dr. Mabuse
(England 1969)
- The Dentist 2 - Zahnarzt des Schreckens
(USA 1998)



The Body

(USA / Israel 2001)

Originaltitel: Body, The
Alternativtitel:
Regie:
Jonas McCord
Darsteller/Sprecher: Antonio Banderas, Olivia Williams, Ian McNeice, John Wood, Derek Jacobi, Jason Flemyng, John Shrapnel, Makram J. Khoury, Vernon Dobtcheff, Mohammed Bakri ,
Genre: - Thriller


In einer alten Grabstätte in Jerusalem entdeckt die Archäologin Sharon Golban die sterblichen Überreste eines Gekreuzigten, die vermutlich aus dem ersten Jahrhundert stammen. Schnell wird klar, dass es sich um die Gebeine Jesu Christi handeln könnte. Der Vatikan wird nervös und schickt den Jesuitenpater Matt Gutiérrez ins Pulverfass des Heiligen Landes, er soll Nachforschungen anstellen. Matt findet schließlich zu Sharon, der Entdeckerin des Grabes, fieberhaft untersuchen sie Fund und Fundort. Ihre Nachforschungen allerdings, werden von den zunehmenden Auseinandersetzungen der verschiedenen Gruppierungen erschwert. Sie geraten nicht nur gänzlich ins Kreuzfeuer, sondern werden auch gewollte Opfer von diversen extremistischen Taten. Matt und Sharon riskieren ihr Leben, um die Wahrheit ans Licht zu bringen . . .

"THE BODY" ist das Kinodebüt von TV-Regisseur Jonas McCord. Für die Prominenz in dem Film sorgt Hauptdarsteller Antonio Banderas. In einer Nebenrolle ist ein weiteres bekanntes Gesicht zu sehen, nämlich Ian McNeice ("ACE VENTURA - JETZT WIRD'S WILD", "DER ENGLÄNDER, DER AUF EINEN HÜGEL STIEG UND VON EINEM BERG HERUNTERKAM"). Während des Films kommt nicht gerade Hochspannung auf, mäßiger Nervenkitzel ist aber garantiert, vor allem bei den vereinzelten Actionszenen. Mit weniger Ungereimtheiten und mehr kritischen Punkten wäre McCord's Leinwanddebüt vielleicht ein richtiger Knüller geworden. So hat er einen etwas flachen Abenteuerkrimi gedreht, der nur teilweise gut durchdacht, aber trotzdem fesselnd ist. (Daniel Hinrichsmeyer)




Alles von Jonas McCord in dieser Datenbank:

- Body, The (USA / Israel 2001)
- Body, The (USA 2000)
- Body, The (USA 2000)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE