//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Dracula jagt Frankenstein
(Spanien, Italien, BRD 1969)
- Southpark - Staffel 8
(USA 2007)
- Alien Invasion
(Spanien 2018)
- Rim of the World
(USA 2019)
- Sayonara
(USA 1957)
- Vice - Der zweite Mann
(USA 2018)
- Open Grave
(USA, Ungarn 2013)
- Dead Within - Kein Entkommen!
(USA 2014)
- Peaky Blinders - Staffel 5
(Großbritannien 2019)
- Breaking Bad - Staffel 1
(USA 2008)
- Wir sind die Flut
(Deutschland 2016)
- Godzilla - The Planet Eater
(Japan 2018)
- Black Mirror Staffel 5
(USA 2019)
- Wishmaster
(USA 1997)
- Tarzan und das blaue Tal
(USa 1049)
- The Alienist – Die Einkreisung – Staffel 1
(USA 2018)
- Climax
(Frankreich 2018)
- The House That Jack Built
(Deutschland, Dänemark, Frankreich, Schweden 2018)
- Der Verlorene Sohn
(USA 2018)
- The Hot Spot - Spiel mit dem Feuer
(USA 1990)
- Die 27.Etage
(USA 1965)
- Lindenberg - Mach Dein Ding
(BRD 2020)
- Fear The Walking Dead - Staffel 5
(USA 2019)
- Operation: Overlord
(USA 2018)



Feuerkind 2

(USA 2002)

Originaltitel: Firestarter 2 – Rekindled
Alternativtitel: Feuerteufel - Die Rückkehr
Regie:
Robert Iscove
Darsteller/Sprecher: Marguerite Moreau, Malcolm McDowell, Dennis Hopper, Danny Nucci, Skye McCOle Bartusiak, John Dennis Johnston, Darnell Williams,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Vorgeschichte siehe Teil 1. Zehn Jahre sind inzwischen vergangen. Charlie McGee ist seit damals auf der Flucht. Ihr Verfolger ist ihr inzwischen sehr nahe gekommen, doch es stellt sich heraus, dass er falsche Informationen hat, warum er sie sucht. Als er sie gefunden hat und die Wahrheit erfährt, hilft er ihr...

Die Story ist natürlich etwas ausgefeilter, aber diese oberflächliche Zusammenfassung soll es erstmal gewesen sein. Nachdem ich gehört hatte, dass die Fortsetung des Filmes „FEUERKIND“ nach dem Roman von Stephen King ganz gelungen sein sollte, hatte ich hohe Erwartungen. Das lag auch besonders daran, dass mir diese aufgeblähten Fernsehmehrteiler nach Stephen King-Geschichten eigentlich meist ziemlich gut gefallen haben. Im Grunde ist auch „FEUERTEUFEL – DIE RÜCKKEHR“ nicht schlecht, aber die ganz große Begeisterung will trotzdem nicht aufkommen. Es gibt einfach viel zu viele Längen, denn die Story trägt die 160 Minuten nicht, es wird streckenweise doch recht langweilig. Manche Ideen sind ganz gelungen, welche das sind, werde ich hier aber nicht verraten. Ein bisschen ärgerlich sind die Mutanten-Kinder, die mich manchmal an die Baby-Variante von „X-MEN“ erinnert. Im Gegensatz zum guten ersten Teil fehlt hier die gelungene Aussage, eine Drew Barrymore (obwohl auch Marguerite Moreau nicht schlecht ist) und die perfekte Atmosphäre. Und die Geschichte ist mitunter auch ziemlich chaotisch und nicht wirklich nachvollziehbar. Gut, wenn auch an manchen Stellen unlogisch, ist Malcolm McDowell. Bleibt nur noch ein Wort zum Abschluss zu sagen: Mittelmaß. (Haiko Herden)




Alles von Robert Iscove in dieser Datenbank:

- Feuerkind 2 (USA 2002)
- Flash - Der rote Blitz (USA 1989)
- Star Trek TNG - Rikers Vater (USA 1988)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE