//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Dark By Noon - Der Zeitreisende
(Irland 2012)
- The Man In The High Castle - Staffel 1
(USA 2015)
- Crawlspace - Dunkle Bedrohung
(Australien 2012)
- In Fear
(Großbritannien 2013)
- Allies Alptraum
(USA 2015)
- Pet
(USA, Spanien 2016)
- Silicon Valley - Staffel 3
(USA 2016)
- Igor And The Lunatics
(USA 1985)
- Perfect Sense
(Dänemark, Großbritannien, Irland, Schweden 2011)
- Die Horror Party
(USA 1986)
- Die Vorsehung - Solace
(USA 2015)
- Encounter
(USA 2015)
- Marquis
(Belgien, Frankreich 1989)
- Die Insel der besonderen Kinder
(USA, Belgien, England 2016)
- Alien - Covenant
(USA, Australien, Neuseeland, Großbritannien 2017)
- The Baby´s Room
(Spanien 2006)
- The Muppets - Staffel 1
(USA 2015)
- Wrecker
(Kanada 2015)
- Himizu - Dein Schicksal ist vorbestimmt
(Japan 2011)
- Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse
(Kanada 2014)
- Green Room
(USA 2015)
- Killer Queen
(USA 1986)
- Cyborg X - Das Zeitalter der Maschinen hat begonnen
(USA 2016)
- Milk
(USA 2008)



Red Dust

(England, Südafrika 2004)

Originaltitel: Red Dust
Alternativtitel:
Regie:
Tom Hooper
Darsteller/Sprecher: Jamie Bartlett, Chiwetel Ejiofor, Nambitha Mpumlwana, Ian Roberts, Hilary Swank, Marius Weyers,
Genre: - Drama - Thriller


Die weiße Sarah Barcant ging einst von Südafrika nach Amerika, weil sie es nicht mehr ertragen konnte, wie die Menschenrechte hier mit Füßen getreten werden. Nun gibt es ein neues Gesetz in Südafrika: Wenn man vor Gericht alle alle seine Verbrechen während der Kriegszeit gesteht, wird demjenigen die volle Amnestie zugesprochen. Ein weißer Sheriff möchte dies machen, denn er hat einst den schwarzen Alex Mpondo mit Foltermethoden zu Aussagen zwingen wollen. Mpondo, damals Freiheitskämpfer und heute als Abgeordneter der ANC im Amt, muss dabei vor Gericht erscheinen. Sarah Barcant, inzwischen eine angesehene Anwältin, übernimmt den Fall. Im Laufe des Prozesses wird aus der kleinen Folterei allerdings dank ihrer Recherche eine skandalöse Geschichte…

Die Grundlage des Filmes, mit der Wahrheits- und Versöhnungskommission, die es von 1996 bis 1998 ja tatsächlich gab, bildet die Grundlage für dieses Gerichtsdrama um Diskriminierung und Mord. In der weiblichen Hauptrolle Hilary Swank als Anwältin und als Opfer der ganzen Sache Ian Roberts, die ihre Rollen hervorragend spielen. Es spielt allerdings nicht alles im Gerichtssaal, zwischendurch gibt es Rückblenden auf die Folterungen, die den Zuschauer immer nur so schlau werden lassen, wie es der Richter gerade ist, bzw. Alex Mpondo, der sich ja an die Dinge nicht mehr erinnern kann, dessen Erinnerungen aber immer weiter ans Tageslicht kommen. Dazu sieht man ein paar wirklich schöne Landschaftsaufnahmen aus Südafrika und das Nonplusultra des Filmes ist der Soundtrack, der aus afrikanischer Folklore besteht.

Die deutsche DVD von Koch Media präsentiert den Film in Deutsch (DTS, Dolby Digital 5.1) und Englisch (Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1:2.40 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch verfügbar. Als Extras gibt es den Trailer in Deutsch und Englisch (jeweils 2:20 Min.), eine Doku über die Musik (7:39 Min.), Interviews (30:11 Min.), eine Slideshow (2:05 Min.), eine Behind The Scenes-Doku (7:38 Min.) sowie Bio- und Filmographien zu Tom Hooper, Hilary Swank, Chiwetel Ejiofor, Jamie Bartlett und Ian Roberts. Weiterhin gibt es Trailer zu „HAPPY END“, „BULL FIGHTER“, „HONGKONG CRIME SCENE“, „AB-NORMAL BEAUTY“, „NARCO“, „THE DRONE VIRUS“, „TAMARA“ und „DEAL“. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Tom Hooper in dieser Datenbank:

- Danish Girl, The (Belgien, Deutschland, Dänemark, Großbritannien, USA 2015)
- Red Dust (England, Südafrika 2004)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE