// KODIERUNG DEFINIEREN Tarzans Triumph

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Get Carter - Die Wahrheit tut weh
(USA 2000)
- Atlas
(USA 2024)
- Clockwise - In letzter Sekunde
(Großbritannien 1986)
- The Wolf of Snow Hollow
(USA 2020)
- Um jeden Preis
(Deutschland, Dänemark 2014)
- Nobody Sleeps In The Woods Tonight 2
(Polen 2021)
- Brüll den Teufel an
(England 1976)
- Godzilla Minus One
(Japan 2023)
- Das Erste Omen
(USA 2024)
- How It Ends
(USA 2021)
- Halo - Staffel 1
(USA 2022)
- Tarzan - Bezwinger der Wüste
(USA 1943)
- Shut In
(Frankreich, Kanada, USA 2016)
- Planet der Affen - New Kingdom
(USA 2024)
- Fallout - Staffel 1
(USA 2024)
- Five Nights at Freddy´s
(USA 2023)
- Mastema - Engel des Bösen
(Frankreich, Belgien 2022)
- Die Letzte Fahrt der Demeter
(USA 2023)
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 1
(USA 1993)
- James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
(Großbritannien, USA 2021)
- Casting - Ryu Murakami (Buch)
( 2013)
- Ravenous - Friss oder stirb
(USA 1999)
- Aquaman - Lost Kingdom
(USA 2023)
- Breaking Bad - Staffel 4
(USA 2012)



Tarzans Triumph

(USA 1943)

Originaltitel: Tarzan Triiumphs
Alternativtitel: Tarzan und die Nazis
Regie:
Wilhelm Thiele
Darsteller/Sprecher: Johnny Weissmuller, Johnny Sheffield, Frances Gifford, Stanley Ridges, Sig Ruman, Philip Van Zandt, Rex Williams, Pedro de Cordoba, Sven Hugo Borg,
Genre: - Action/Abenteuer


Tarzan und Boy bekommen einen Brief von Jane, die sich in London befindet, weil ihre Mutter krank ist. Sie schreibt vom Krieg und berichtet von den Nazis. Nur kurze Zeit später springen passenderweise Nazis über dem Dschungel ab, weil es hier natürlich Gold gibt und man so den Krieg finanzieren will. Einer der Fallschirmspringer, Leutnant Schmidt, verletzt sich dabei, während die anderen einen Eingeborenenstamm versklaven. Schmidt will derweil nach Berlin funken und um Abholung bitten, denn das Flugzeug ist dummerweise abgestürzt. Affe Cheetah stibitzt allerdings die Antenne. So spitzt sich die Situation immer mehr zu...

Dies ist das nunmehr siebte Abenteuer mit Johnny Weissmüller als Tarzan, dieses mal von RKO und nicht von MGM produziert. RKO hatte die Rechte erworben. Deswegen ist auch Maureen O´Sullivan nicht dabei, weil sie noch bei MGM unter Vertrag stand. Da man sich 1943 mitten im Zweiten Weltkrieg befand, beziehungsweise die USA erst kürzlich hinzustießen, musste Tarzan gegen Nazis kämpfen. Diese sind zwar gefährlich, aber letztendlich alles dumme Würstchen, die von Tarzan an der Nase herumgeführt werden. Insgesamt ist der Film sichtbar günstiger produziert worden. Die Tiere wurden gesondert gedreht und sind nie mit den Schauspielern zusammen im Bild, und der Eingeborenenstamm wurde diesmal nicht von Afrikanern gespielt, sondern von verkleideten weißen Darstellern. Als Regisseur verpflichtete man einen aus Deutschland geflüchteten jüdischen UFA-Regisseur namens Wilhelm Thiele, der bereits "DIE DREI VON DER TANKSTELLE" inszenierte. Alles in allem ist das siebte Weissmüller-Abenteuer ein etwas plumper Anti-Nazi-Propagandafilm, und Höhepunkt in Sachen Nazi-Verhonepipelung ist natürlich die letzte Szene, in der Cheetah mit dem Funkgerät spielt und dabei Affengeräusche macht und die Nazis in Berlin glauben, ihr Führer würde mit ihnen sprechen.

Der Film ist Teil der "TARZAN - JOHNNY WEISSMÜLLER COLLECTION" von Pidax aus der Serie "Film-Klassiker" und wird präsentiert in Deutsch und Englisch (jeweils Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 4:3, natürlich in schwarzweiß. (Haiko Herden)



Alles von Wilhelm Thiele in dieser Datenbank:

- Tarzans Triumph (USA 1943)
- Tarzan - Bezwinger der Wüste (USA 1943)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE