//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)
- Dracula Jagt Mini-Mädchen
(England 1972)
- Vampire Girl vs. Frankenstein Girl
(Japan 2009)
- Die Mumie
(China, Japan, USA 2017)
- Doctor Who - Staffel 10
(Großbritannien 2017)
- Gladbeck
(Deutschland 2018)
- Harry Potter und der Feuerkelch
(Großbritannien, USA 2005)
- Halt And Catch Fire - Staffel 4
(USA 2017)
- Incarnate
(USA 2016)
- Dead Genesis - Der Krieg der Toten hat begonnen
(Kanada 2010)
- Sightseers
(Großbritannien 2012)
- Manson Girl
(Kanada 2009)
- Summer Of 84
(Kanada, USA 2018)
- Ben
(USA 1972)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Wie schmeckt das Blut von Dracula?
(England 1969)
- Johnny Sinclair - Episodenführer Folge 1-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2018)
- Moonlight
(USA 2016)
- Peaky Blinders - Gangs Of Birmingham - Staffel 4
(Großbritannien 2017)
- Schach dem Roboter
(Frankreich 1976)



Dark Desires – Anna

(USA / Frankreich 1994)

Originaltitel: Dark Desires – Anna
Alternativtitel:
Regie:
Neil Sundstrom
Darsteller/Sprecher: Anouschka Renzi, Eric Doncarti, Graham Clarke, Rehane Abrahams Liam Cundill,
Genre: - Thriller - Erotik


Victor und Anna fahren nach Afrika, um ihrer Liebe neuen Schwung zu geben. Sie sind seit zwei Jahren verheiratet und erst jetzt fällt Victor auf, dass er sich noch nie geliebt fühlte von Anna. Sie treffen an ihrem Urlaubsort auf noch weitere Gäste, unter anderem ein Schriftsteller, der seit dem angeblichen Selbstmord seiner Frau vor zwei Jahren Teile seines Gedächtnisses verloren hat und noch ein paar andere. Mit der Zeit stellt sich heraus, dass die meisten irgendwie Vergangenheit miteinander teilen...

Zwischendurch wird dann gegpoppt, was das Zeug hält, wodurch dieser Film dann sein "Gütesiegel" Erotikthriller erhalten hat. Die Geschichte ist unglaubwürdig und nicht wirklich nachzuvollziehen, die Schauspieler sind wirklich schlecht und auch Anouschka Renzi kann hier nicht viel retten, weswegen sie diesen Film wohl auch aus ihrer Filmografie gestrichen hat. (Haiko Herden)




Alles von Neil Sundstrom in dieser Datenbank:

- Dark Desires – Anna (USA / Frankreich 1994)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE