// KODIERUNG DEFINIEREN Spinnenkopf, Der

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 4
(USA 1995)
- Komm - Janne Keller (Buch)
( 2012)
- Africa Addio
(Italien 1966)
- Young Guns 2 - Flammender Ruhm
(USA 1990)
- Die Killer-Elite
(USA 1975)
- Frohe Weihnachten - Jetzt erst recht
(USA 2011)
- Deep Sea
(China 2023)
- Noise
(Belgien, Niederlande 2023)
- The Black Demon
(Dominikanische Republik, Mexiko 2023)
- Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil 1
(USA 2023)
- 3 Body Problem - Staffel 1
(USA, Großbritannien 2024)
- Kandahar
(USA 2023)
- EUROPA-Grusel-Serie - Episodenführer 11 - 20 (Hörspielserie)
(BRD ab2023)
- Der Kuss der Bestie
(USA 1990)
- Psycho Goreman
(Kanada 2020)
- Unknown Soldier
(Finnland 2018)
- Malignant
(USA 2021)
- Trigger Point - Staffel 1
(Großbritannien 2022)
- Blumen des Schreckens
(Gro0britannien 1963)
- The Sadness
(Taiwan 2021)
- Awake - Der Alptraum beginnt
(USA 2019)
- Maneater
(USA 2022)
- Detective Knight - Independence
(USA 2023)
- Spell
(USA 2020)



Der Spinnenkopf

(USA 2022)

Originaltitel: Spiderhead
Alternativtitel:
Regie:
Joseph Kosinski
Darsteller/Sprecher: Chris Hemsworth, Miles Teller, Jurnee Smollett, Tess Haubrich, BeBe Bettencourt, Mark Paguio, Sam Delich, Joey Vieira,
Genre: - Thriller - Science Fiction/Fantasy


In einer Strafanstalt gibt es eine Forschungseinrichtung, in der Häftlinge freiwillig an Experimenten teilnehmen können. Es geht um Manipulation. Eine bestimmte Droge sorgt dafür, dass ausgewählte Emotionen verstärkt werden. So lachen Häftlinge über blöde Witze, Fremde fallen in sexueller Lust übereinander her und mehr. Forschungsleiter Steve sagt natürlich, das ist, um die Menschheit voranzubringen, doch die Versuchungen sind leicht, diese Droge zu missbrauchen. Und als man eine Depression versehentlich stark überhöht und die Versuchsperson sich vor ihren Augen umbringt, läuft alles etwas über...

Klingt gar nicht so schlecht? Stimmt. Ist aber schlecht umgesetzt. Sogar sehr schlecht. Man weiß nicht, ob das Ganze nun ein Drama oder eine Komödie sein soll. Für ein Drama oder Thriller zu viel Slapstick, für eine Komödie zu wenig Komik. Man hat für die Hauptrolle sogar Chris Hemsworth gewinnen können, doch auch der kann das Ganze nicht retten, denn man nimmt ihm die Figur, die er darstellen soll, nicht ab, was aber eben am schlechten Drehbuch liegt. Und "TOP GUN: MAVERICK"- und "TRON: LEGACY"-Regisseur Joseph Kosinski hat das Ding wohl auch nur aus Langeweile in der Corona-Zeit gedreht, ohne irgendeinen Elan zu zeigen. Wahrscheinlich hat er eine Wette verloren. Ganz schrecklich ist außerdem noch ein ganz kurzer CGI-Shot, bei dem ein Mensch bei einem Autounfall durch eine Windschutzscheibe geschleudert wird. Der hat vermutlich nicht viel Budget verschlungen. Nein, "DER SCHLANGENKOPF" ist ein übel langweiliger Schnarchfilm, der einen etwas ratlos und erst recht unbefriedigt zurücklässt. (Haiko Herden)



Alles von Joseph Kosinski in dieser Datenbank:

- Top Gun: Maverick (China, USA 2022)
- Spinnenkopf, Der (USA 2022)
- Oblivion (USA 2013)
- Tron: Legacy (USA 2010)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE