//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)
- Dracula Jagt Mini-Mädchen
(England 1972)
- Vampire Girl vs. Frankenstein Girl
(Japan 2009)
- Die Mumie
(China, Japan, USA 2017)
- Doctor Who - Staffel 10
(Großbritannien 2017)
- Gladbeck
(Deutschland 2018)
- Harry Potter und der Feuerkelch
(Großbritannien, USA 2005)
- Halt And Catch Fire - Staffel 4
(USA 2017)
- Incarnate
(USA 2016)
- Dead Genesis - Der Krieg der Toten hat begonnen
(Kanada 2010)
- Sightseers
(Großbritannien 2012)
- Manson Girl
(Kanada 2009)
- Summer Of 84
(Kanada, USA 2018)
- Ben
(USA 1972)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Wie schmeckt das Blut von Dracula?
(England 1969)
- Johnny Sinclair - Episodenführer Folge 1-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2018)
- Moonlight
(USA 2016)
- Peaky Blinders - Gangs Of Birmingham - Staffel 4
(Großbritannien 2017)
- Schach dem Roboter
(Frankreich 1976)



Outcast - Staffel 1

(USA 2016)

Originaltitel: Outcast - Season 1
Alternativtitel:
Regie:
Adam Wingard
Darsteller/Sprecher: Patrick Fugit, Philip Glenister, Wrenn Schmidt, Reg E. Cathey, David Denman,
Genre: - Thriller - Horror/Splatter/Mystery - TV-Serie


Die Serie „OUTCAST“ basiert auf der Comicreihe von Robert Kirkman, den man in erster Linie von seinen Comics und Büchern „THE WALKING DEAD“ her kennt. „OUTCAST“ hat kein Zombie-Thema, sondern betritt das Gebiet des Exorzismus-Horrors. Die Comics erschienen 2014 und gingen sofort in Serienproduction. Eine zweite Staffel wurde vom Sender Cinemax (der zu HBO gehört) in Co-Produktion mit Fox International Channels in Auftrag gegeben. Eine recht gelungene Serie mit dem großartigen Philip Glenister, der man in diversen BBC-Literaturverfilmungen oder auch in „LIFE ON MARS“ sehen konnte. Und wenn eine Serie (zumindest in Episode 1) als Schlusslied einen Song von The Cures Meisteralbum „Pornography“ benutzt (und das sogar mit einem zur Serie pasenden Hintergedanken betreffend des Bandnamens), kann sie ja gar nicht schlecht sein.

EPISODE 1 – DÄMONEN DER VERGANGENHEIT (Originaltitel: A Darkness Surrounds Him)
Einge aus der Familie von Kyle Barnes waren von Dämonen besessen. Als er sich damals dagegen wehrte, fiel seine Mutter in eine Art Koma, beziehungsweise ist sie katatonisch. Nach vielen Jahren schien er sich erholt zu haben und heiratet und bekommt ein Kind. Doch nun scheint seine Frau Allison ebenfalls besessen zu sein und er versucht zu helfen, mit schlimmen Konsequenzen. Heute lebt er alleine im Haus seiner Eltern und seine Adoptivschwester Megan kümmert sich zwischendurch um ihn.

Dann bekommt Kyle mit, dass sich Reverend Anderson um einen Jungen namens Joshua kümmert, der ebenfalls besessen zu sein scheint. Als er sich den Jungen näher anschaut, wird ihm klar, dass etwas Übernatürliches verantwortlich ist...

EPISODE 2 – GEFALLENE SEELEN (Originaltitel: (I Remember) When She Loved Me)
Kyle holt seine Mutter Sarah aus der Klinik und versucht einen Exorzismus auf eigene Faust, um das Böse aus seiner Mutter, die sich in einem katatonischen Zustand befindet, Reverend Anderson hilft ihm dabei. Leider klappt es nicht, und Kyle muss sie leider wieder in die Klinik bringen. Zudem gibt es einige Rückblenden, die mehr über die Vergangenheit von Kyle verraten...

EPISODE 3 – DIESE BESONDERE MACHT (Originaltitel: All Alone Now)
Polizist Lukes Frau Terry wird unerwarteter Weise von seinem Partner Blake brutal ermordet. Er ruft Kyle und Reverend Anderson zu Hilfe. Er glaubt, dass Blake von irgendwas Dämonischem heimgesucht wurde. Kyle und Anderson schaffen es nicht, diesen vermeintlichen Dämonen zu vertreiben. Megan unterdessen trifft einen alten Bekannten wieder, mit dem sie etwas Unbekanntes in der Vergangenheit teilt...

EPISODE 4 – TAUSEND SCHERBEN (Originaltitel: A Wrath Unseen)
Dieser alte Bekannte ist Donnie. Als Megans Ehemann Mark mitbekommt, dass Donnie anscheinend versucht, Megan aufzureißen und Megan ihm auch noch irgendetwas verheimlicht, wird er ungemütlich. Erst recht, als er von Kyle hört, was damals zwischen den beiden gelaufen war. Kyle und Reverend Anderson besuchen Mildred, bei der Anderson vor einiger Zeit einen Exorzismus durchführte. Der Dämon scheint aber mitnichten vertrieben worden zu sein...

EPISODE 5 – DAS SCHWARZE GIFT (Originaltitel: The Road Before Us)
Reverend Anderson hat plötzlich Zweifel und beginnt zu glauben, dass seine Exorzismen in dieser Stadt bisher wirklungslos waren, wesegen er mit Kyle einige seiner damaligen Fälle abfährt. Tatsächlich scheint es so zu sein, dass die Dämonen immer noch in den Menschen wohnen. Kyle macht sich derweil große Sorgen um Allison und besucht sie. Das Gespräch allerdings verläuft nicht besonders gut und Allison lässt Kyle wütend stehen. Auch zwischen Kyle und dem Reverend kriselt es, nachdem Anderson erkennen muss, dass seine bisherigen Bemühungen kaum Erfolge waren...

EPISOD 6 – DIE WARNUNG (Originaltitel: From The Shadows It Wachts)
Reverend Anderson ist deprimiert, weil er der Meinung ist, dass kaum einer seiner Exorzismen eine dauerhafte Lösung gebracht hätte. Nachdem er sich mit Kyle gestritten hat, versucht er sich alleine an den Dämonenaustreibungen. Kyle will derweil zusehen, dass er etwas produktives tut und Geld verdient. Er nimmt einen Job bei einer Straßenbaufirma an. Die alte Mildred allerdings will Kyle davon überzeugen, wieder mit Anderson zusammenzuarbeiten...

EPISODE 7 – DER TEUFEL (Originaltitel: The Damage Done)
Sidney fügt Reverend Anderson als Warnung ein schmerzhaftes Pentagramm auf der Brust zu. Kurz darauf ist ein Gedenktag, bei welchem an die Gestorbenen bei einem Grubenunglück erinnert wird, Dabei verliert Anderson bei einer Rede die Fassung, als er ein Pentagramm auf einer zu enthüllenden Statue entdeckt. Megan erklärt Mark, dass Donnie sie einst vergewaltigte...

EPISODE 8 – LETZTE ZEITEN (Originaltitel: What Lurks Within)
Reverend Anderson hat sich mit seiner Rede an dem Feiertag viele Feinde gemacht, viele halten ihn für wahnsinnig oder gar psychoathisch. Kyle besucht Sidney im Knast, der dort sitzt, weil man glaubt, er habe Anderson angegriffen. Das Gespräch mit dem Mann zwingt Kyle, ein wenig umzudenken. Und überhaupt, wer ist dieser Sidney eigentlich?

EPISODE 9 – DIE FALSCHE SEITE (Originaltitel: Close To Home)
Kyle will unbedingt seine Frau Allison suchen, die ihn verlassen hat und scheinbar bei eine Freundin untergekommen ist. Doch er findet sie in einer Psychiatrie. Reverend Anderson reitet sich immer weiter rein, als er bemerkt, dass der Kirchenvorstand ihn absägen will. Als er nämlich Sidney angreift, verspielt er damit seine letzten Chancen, seinen Job zu behalten. Megan erfährt, dass sie schwanger ist. Mark überredet sie, das Kind nich abtreiben zu lassen. Doch als kurz darauf ein Dämon in die eindringt, geschieht eine Katastrophe...

EPISODE 10 – WIR KINDER OHNE LICHT (Originaltitel: This Little Light)
Kyle und Reverend Anderson verfolgen weiterhin die besessene Megan. Während Kyle alles daran setzt, seine Familie zu retten, während Reverend Anderson alles daran setzt, Rome vom Teufel zu befreien...
(Haiko Herden)




Alles von Adam Wingard in dieser Datenbank:

- Outcast - Staffel 1 (USA 2016)
- Blair Witch (USA 2016)
- Guest, The (USA 2014)
- You´re Next (USA 2011)
- A Horrible Way To Die - Liebe tut weh (USA 2010)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE