//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Joy Ride - Spritztour
(USA 2001)
- Angriff der Riesenspinne
(USA 1975)
- Jonathan - Vampire sterben nicht
(Deutschland 1970)
- Ein Elefant irrt sich gewaltig
(Frankreich 1976)
- The Prodigy
(Kanada, USA 2019)
- Keepers - Die Leuchtturmwärter
(Großbritannien 2018)
- Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
(Deutschland, Belgien 2018)
- Alle Hunde lieben Theobald - Staffel 1+2
(Deutschland 1969-1970)
- Polaroid
(Kanada, Norwegen, USA 2019)
- School Of The Living Dead
(USA 2012)
- Eine unmoralische Frau
(Italien 1992)
- Tarzan, der Affenmensch
(USA 1932)
- The Possession of Hannah Grace
(USA 2018)
- Exorzismus 2.0
(USA 2019)
- Ist ja irre - Agenten auf dem Pulverfass
(Großbritannien 1964)
- Zombie Honeymoon
(USA 2004)
- Unknown User - Dark Web
(USA 2018)
- Upgrade
(Australien 2018)
- Nur Vampire küssen blutig
(Großbritannien 1971)
- Men in Black - International
(USA, Großbritannien 2019)
- Destroyers
(USA 1986)
- Schock-Korridor
(USA 1963)
- Der Cop
(USA 1988)
- Tomorrow When the War Began
(Australien, USA 2010)



Wahrheit oder Pflicht

(USA 2018)

Originaltitel: Truth or Dare
Alternativtitel:
Regie:
Jeff Wadlow
Darsteller/Sprecher: Lucy Hale, Tyler Posey, Violett Beane, Sophia Ali, Nolan Gerard Funk, Landon Liboiron, Sam Lerner, Brady Smith,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Olivia und ihre Freundin Markie sowie ein paar weitere Freunde sind beim Spring Break in Mexiko. Dort lernen sie Carter kennen, der mit ihnen in einer alten Kirche feiert, bis sie schließlich eine Runde “Wahrheit oder Pflicht” spielen. Als Carter an der Reihe ist und “Wahrheit” wählt, berichtet er den jungen Leuten, dass er unter einem “Wahrheit oder Pflicht”-Fluch leidet, den er nun an diese neue Gruppe weitergegeben hätte. Seine eigene Gruppe sei nämlich bis auf er durch die schlimmen Folgen des Fluches gestorben. Alle denken natürlich, das wäre ein blöder Gag, doch das stellt sich als Trugschluss heraus: Sagt man nicht die Wahrheit, stirbt man. Erfüllt man die Pflicht nicht, stirbt man. Weigert man sich zu spielen, stirbt man ebenfalls... Das Studio Blumhouse hat bereits eine beachtliche Liste von Produktionen auf dem Buckel, sehr viele davon haben ordentlich abgeräumt bei den Fans und waren dadurch finanziell sehr profitabel. Vor allem deshalb, weil die Kosten sich immer im Rahmen hielten und man das kleine Budget ganz oft durch originelle Geschichten und Ideen wieder wettmachte. Bei “WAHRHEIT ODER PFLICHT” ist es natürlich das anregende Partyspielchen, bei dem unbequeme Wahrheiten oder unangenehme Taten eine Rolle spielen. Hier sind die Wahrheiten und die Taten noch eine ganze Spur übler, Allerdings ist Blumhouse hier kein allzu großer Wurf gelungen, man merkte, dass man krampfhaft eine Geschichte rund um dieses Spielchen bastelte, ohne dabei allzu große Ideen zu haben. Weder ist es sehr innovativ noch reißt es – auch dank der oberflächlichen Charaktere – großartig mit. Nett, okay, das kann man sagen, zeitvertreibend, okay, aber kein Meisterstück. (Haiko Herden)



Alles von Jeff Wadlow in dieser Datenbank:

- Wahrheit oder Pflicht (USA 2018)
- Kick-Ass 2 (USA, England 2013)
- Cry_Wolf (USA 2005)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE