//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Zombie Fight Club
(Hongkong, Taiwan 2014)
- The Man Who Killed Don Quixote
(Frankreich, Großbritannien, Portugal, Spanien 2018)
- Engelssturz - Timothy Zahn (Buch)
(Deutschland 2001, 2011)
- Boum - Die Fete, La
(Frankreich 1980)
- Halloween - Left For Dead
(Kanada 2007)
- Der Todesrächer von Soho
(Deutschland, Spanien 1971)
- The Majestic
(USA 2001)
- Küss mich, Dummkopf
(USA 1964)
- Mars - Staffel 1
(USA 2016)
- Cosmic Sin - Invasion im All
(USA 2021)
- Voyagers
(USA 2021)
- Neuner
(Deutschland 1990)
- The Perfection
(USA 2018)
- Sacrifice - Der Auserwählte
(Großbritannien 2021)
- Stay Out
(USA 2020)
- American Riot
(USa 2021)
- Toni Erdmann
(Deutschland, Österreich 2016)
- Jede Nacht zählt
(USA 1981)
- Belly Of The Beast - In der Mitte einer bösen Macht
(Grobritannien, Hongkong, Kanada 2003)
- 50 erste Dates
(USA 2004)
- Spartacus - God Of The Arena
(USA 2011)
- Eternal Desire - Ewiges Verlangen
(Italien 1998)
- Die Bourne Identität
(USA, Deutschland 2002)
- Buddy der Weihnachtself
(USA 2003)



Die Besessenen

(USA, Australien 2020)

Originaltitel: Turning, The
Alternativtitel:
Regie:
Floria Sigismondi
Darsteller/Sprecher: Mackenzie Davis, Finn Wolfhard, Brooklynn Prince, Barbara Marten, Niall Greig Fulton, Mark Huberman,
Genre: - Thriller - Horror/Splatter/Mystery


Das Kindermädchen Kate Mandell beginnt eine neue Arbeit auf dem abgelegenen Landsitz Fairchild und soll sich hier um ein Mädchen und einen Jungen, Flora und Miles, kümmern, die ihre Eltern bei einem Unfall verloren haben. Von der Haushälterin Mrs. Grose, die mit den Kindern alleine auf dem Anwesen wohnt, herablassend behandelt, kommt Kate gut mit Flora zurecht, während Miles seine Abneigung gegen sie mehr als deutlich zeigt. Doch da sich merkwürdige Ereignisse häufen, erkennt Kate, dass es wohl etwas auf sich hat, dass die vorherige Hauslehrerin Jessel spurlos verschwand und der Reitlehrer Quint bei einem Unfall starb. Sie versucht das Rätsel zu lösen, glaubt aber, immer mehr den Verstand zu verlieren...

Beziehungsweise wissen wir das als Zuschauer nicht genau, ob alles nur im Kopf von Kate vorgeht oder echt ist Die Novelle "The Turn of the Screws" von Henry James wurde bereits mehrfach verfilmt, seit der ersten Version aus dem Jahr 1959 folgte kein Jahrzehnt, in dem es nicht mindestens eine neue Variante gab (gelogen, zwischen 2010 und 2019 gab es keine, dafür zwischen 2000 und 2009 gleich vier). Die Hauptdarstellerin Mackenzie Davis mochte ich in "HALT AND CATCH FIRE" sehr, und auch im Aktionsfilm "TERMINATOR - DARK FATE" konnte sie überzeugen. Hier kann sie es nicht so sehr, was aber nicht ihre Schuld ist, sondern die des Drehbuchs, das ihr wenig Gelegenheit gibt, ihrer Figur etwas Tiefe zu verleihen, denn außer dass Kate überfordert ist in ihre Job und ihre Mutter psychisch labil ist, erfährt man nicht viel über die Figur. Darüber hinaus ist das Ganze solide produzierter Grusel mit jeder Menge Klischees, die alle nach dem Handbuch abgehakt werden. Schön ist aber das ganze Setting, das Haus, die merkwürdige lebensgroße Nachbildung eines vor ewigen Zeiten dahingeschiedenen Familienmitgliedes, und auch der Garten ist spukig. Doch das und Frau Davis machen leider keinen guten Film aus. Schade... (Haiko Herden)




Alles von Floria Sigismondi in dieser Datenbank:

- Besessenen, Die (USA, Australien 2020)
- Handmaid´s Tale - Staffel 1 (USA 2017)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE