//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



Funny Girl

(USA 1968)

Originaltitel: Funny Girl
Alternativtitel:
Regie:
William Wyler
Darsteller/Sprecher: Barbra Streisand, Omar Sharif, Kay Medford, Anne Francis, Walter Pidgeon ,
Genre: - Musik/Musical


(NUR INFORMATION, REVIEW FOLGT...)

Drollig frech, ergreifend und hinreißend, Clown und Tragödin in einer Person, verkörpert Barbra Streisand als Fanny Brice den Erfolgs- und Schicksalsweg einer großen Musical-Künstlerin. Fanny Brice kommt aus ärmsten Verhältnissen und arbeitet sich verbissen hoch zum gefeierten Star. Doch auf diesem Weg muss sie ihr privates Glück, die Liebe zu ihrem Mann Nick (Omar Sharif) der Karriere opfern. Funny Girl – ein Musical, das Millionen Menschen immer wieder verzaubert. (PRESSETEXT)

Die deutsche DVD von Columbia Tristar präsentiert den Film in Englisch (Dolby Digital 5.0), Französisch (Dolby Digital 5.0), Deutsch (Mono*), Italienisch (Mono*), Spanisch (Mono*) (*Streisand/Sharif Songs in Dolby Digital 5.0) sowie im Bildformat 16:9 Widescreen, 2.35:1. Untertitel sind in Englisch, Französisch, Deutsch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Hindi, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Holländisch, Norwegisch, Isländisch, Portugiesisch, Griechisch, Hebräisch, Spanisch, Italienisch und Bulgarisch verfügbar. Als Bonusmaterial gibt es Dokumentationen, Musik-Highlights, animierte Menüs sowie Filmografien der Schauspieler und des Regisseurs. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von William Wyler in dieser Datenbank:

- Funny Girl (USA 1968)
- Ben Hur (USA 1959)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE