//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Die Glorreichen Sieben
(USA 2016)
- Halt And Catch Fire - Staffel 3
(USA 2016)
- Guts Of A Beauty
(Japan 1986)
- SMS für dich
(Deutschland 2016)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)
- The Evil Ones
(USA 2016)
- Blutige Pranke Der Grausamen Bestie, Die
(BRD 2015)
- Split
(USA 2016)
- BFG - Big Friendly Giant
(Großbritannien, Kanada, USA 2016)
- Molly Hartley - Pakt mit dem Bösen
(USA 2008)
- Ein Kind zu töten
(Spanien 1976)
- The Leftovers - Staffel 3
(USA 2016)
- Killer Ink
(Australien 2015)
- Fender Bender
(USA 2016)
- Planet der Vampire
(Italien, Spanien 1965)
- The War Is Not Funny, Sir!
(Großbritannien 2013)
- Shark Lake
(USA 2015)
- Die Abenteuer von Chris Fable
(USA 2010)
- Humans - Staffel 1
(Großbritannien, Schweden, USA 2015)
- The Great Wall
(Australien, China, Hongkong, Kanada, USA 2016)
- Aftermath - Staffel 1
(USA 2016)
- Gefangen im Hexenhaus
(USA 2017)
- Queen Kong
(Deutschland, Großbritannien 1976)



Der Krieger des Kaisers

(Hongkong 1989)

Originaltitel: A Terra-Cotta Warrior
Alternativtitel: Dynasty Warrior
Regie:
Ching Siu Tung
Darsteller/Sprecher: Gong Li, Zhang Yimou,
Genre: - Komödie


Im frühen, chinesischen Kaiserreich verlangt es dem Kaiser an Unsterblichkeit. Seine Alchimisten und Zauberer streben schon lange nach einem Elexier, aber natürlich ist bislang noch nichts bei rausgekommen. Die Hofdame Twon hat sich verliebt in den Tempeldiener Mong. Doch sie soll mit 500 anderen Frauen in ein sehr weit entferntes Land gebracht werden, um als Tauschgeschenk für einen Unsterblichkeitstrank zu dienen. Twon und Mong beschliessen, zu ihrer Liebe zu stehen und so wird Twon auf den Scheiterhaufen verbrannt und Mong erstarrt zur Terracotta-Figur, um auf das Grab des Kaisers aufzupassen. Doch Twon kann vom Alchimisten ein Elexier klauen, dass wirklich Unsterblichkeit bringt. Die Zeit vergeht, Twon ist tot und Mong wacht in der Starre über seinen Kaiser. Auf einem Mal stürzt ein Flugzeug in die Grabkammer. Wir befinden uns in den 30ern des 20. Jahrhunderts. In dem kleinen Sportflugzeug überlebt eine junge Frau, die Twon zum Verwechseln ähnlich sieht. Das erweckt Mong aus der Starre und so muß er sich nun in dieser 3000 Jahre älter gewordenen Welt herumschlagen...

Nun ja, in erster Linie würde ich das Ganze als Komödie erachten, so viele glückliche Zufälle, so viel Slapstick und Peinlichkeiten schaffen es, dass man den ganzen Film nicht ernst nehmen kann. Auf der anderen Seite muß man aber wieder den künstlerischen Aspekt des Filmes loben, die Bildkompositionen sind teilweise einfach super gelungen. Die Regiearbeit ist in weitesten Teilen ebenfalls hervorzuheben. (Haiko Herden)




Alles von Ching Siu Tung in dieser Datenbank:

- Krieger des Kaisers, Der (Hongkong 1989)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE