//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Fullmetal Alchemist
(Japan 2017)
- Vikings - Staffel 3
(Irland, Kanada 2015)
- Escape Plan 2 - Hades
(China, USA 2018)
- Der Erste Tag
(Frankreich, Österreich 2008)
- Wish Upon
(USA 2017)
- Fear The Walking Dead - Staffel 4
(USA 2018)
- The Jurassic Games
(USA 2018)
- Altered Carbon - Staffel 1
- Tomb Raider
(Großbritannien, USA 2018)
- A Quiet Place
(USA 2018)
- Jumanji - Willkommen im Dschungel
(USA 2017)
- Happy Deathday
(USA 2017)
- Sharknado 6 - The Last One
(USA 2018)
- Kiss Daddy Goodnight
(USA 1987)
- Augen ohne Gesicht
(Frankreich 1959)
- (Über)lebenswert
(Vereinigte Arabische Emirate 2016)
- Geostorm
(USA 2017)
- Leatherface - The Source of Evil
(USA 2017)
- Cult of Chucky
(USA 2017)
- Godzilla - Eine Stadt am Rande der Schlacht
(Japan 2018)
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)



Mars - The Dark Secret

(USA 1996)

Originaltitel: Mars - The Dark Secret
Alternativtitel:
Regie:
Jon Hess
Darsteller/Sprecher: Olivier Gruner, Shari Belafonte, Gabriel Dell, Alex Hyde-White,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Auf dem Mars befindet sich die Firma Silex und baut dort einen neuen Rohstoff abbaut, der die Energieprobleme lösen wird. Neben dem Bergabbau befindet sich dort eine große Kuppel, unter der menschliche Lebensbedingungen herrschen. Kinder und schwangere Frauen sind dort verboten, weil es dort giftige Gase gibt. Auf die Station kommt ein sogenannter Keeper namens C. Templer, der das Gesetz vertritt. Er will den Tod seines Bruder aufklären. Er hat es allerdings mit der Aufklärung sehr schwer, denn es gibt dort viele zwielichtige Gestalten und eine sehr böse Bergwerksführung...

Es wird gekloppt, geschossen und das Hirn des Drehbuchschreibers wurde genausowenig gefordert wie das des Zuschauers. Auch schauspielerisch untere Kajüte und die paar Tricksequenzen, die man sieht, reißen einen auch wirklich nicht vom Hocker, da haben wir auch bei Videopremieren schon weitaus besseres gesehen. Alles in allem ein ziemlicher Reinfall, der höchstens Liebhaber finden kann unter dumpfen Actionbirnen, denen es wirklich nur auf Prügeleien und stumpf guckende Helden ankommt. (Haiko Herden)




Alles von Jon Hess in dieser Datenbank:

- Mars - The Dark Secret (USA 1996)
- Alligator 2 - Die Mutation (USA 1990)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE