//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Akte X - Staffel 11
(USA 2018)
- Chatroom - Willkommen im Anti-Social Network
(Großbritannien 2010)
- Gameras Kampf gegen Frankensteins Monster
(Japan 1980)
- Bed of the Dead
(Kanada 2016)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Nackt Im Sommerwind
(USA 1965)
- Beneath - Abstieg in die Finsternis
(USA 2013)
- Evil
(USA 2007)
- The Walking Dead - Staffel 7
(USA 2017)
- To Catch A Virgin Ghost
(Südkorea 2004)
- Arq
(USA 2016)
- Das Spiel
(USA 2017)
- Lightning Strikes
(Bulgarien 2009)
- The Bride
(Russland 2017)
- The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben
(Großbritannien, USA 2014)
- Leptirica
(Jugoslawien 1973)
- Grenzüberschreitungen - Exkursionen In Den Abgrund Der Filmgeschichte - Marcus Stiglegger
(BRD 2018)
- Vampira
(Großbritannien 1974)
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)



The Mighty - Gemeinsam sind sie stark

(USA 1998)

Originaltitel: Mighty, The
Alternativtitel:
Regie:
Peter Chelsom
Darsteller/Sprecher: Elden Henson, Kieran Culkin, Sharon Stone, Gillian Anderson, Meat Loaf, Jenifer Lewis, Gena Rowland, Harry Dean Stanton ,
Genre: - Drama


Kevin geht in die siebte Klasse, leidet an einer seltenen Krankheit und kann nur mit Krücken gehen, doch dafür ist er sehr intelligent. Er freundet sich nach anfangenden Schwierigkeiten mit seinem Mitschüler Max an, ein kräftiger Junge, der aber an der Schule als geistig minderbemittelt gilt. Beide sind Aussenseiter, doch gemeinsam fühlen sie sich als Ganzes. Während Max Kevin auf den Schulter trägt, fungiert der Kevin als das Gehirn, während Max der intakte Körper ist. Zusammen möchten sie ein Ritter der Tafelrunde sein, für die Gerechtigkeit kämpfend. Alles ist toll, auch wenn es zuerst lächerlich wirkt, wenn Kevin auf den Schultern von Max sitzt, erobern sie sich nach und nach doch den Respekt ihrer Umwelt. Eines Tages allerdings wird Max´ Vater aus dem Gefängnis entlassen. Dieser hat vor Jahren Max´ Mutter umgebracht. Ein weiteres Drama passiert, denn Kevin wird eine neue Diagnose gestellt...

Ein wunderbarer, wunderschöner, fantastischer und höchst trauriger Film. Obwohl es um Kinder geht, ist „THE MIGHTY“ kein Kinderfilm an sich. Die Kleinen können ihn natürlich auch schauen, denn er vermittelt viele Werte, die aus den Sprösslingen vielleicht sogar bessere Menschen machen könnten, doch die wirklichen Gewinner des Filmes sind die feinfühligen Menschen, die dem Streifen die Vielzahl der klugen Aussagen auch entnehmen können. Dazu gesellen sich hervorragende schauspielerische Leistungen und eine exzellente Auswahl von Schauspielern, unter anderem auch für die Fans von „AKTE X“ Gillian Anderson, die hier ein trinkende Schlampe spielen kann, wenn auch nur kurz. Natürlich sind auch Kieran Culkin und Elden Henson in ihren Hauptrollen sehr gut besetzt und das Sharon Stone neben ihrem früheren kühlem Sexbomben-Image auch zeigen kann, dass sie eine perfekt agierende Schauspielerin ist, die ihrem Berufsstand alle Ehre machen kann. Gehobenes Kino für Anspruchsvolle, ohne anstrengend zu sein.

Die deutsche DVD von Mediacs präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1) und Englisch (Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat 1:1.85 (16:9). Untertitel sind in Deutsch verfügbar. Als Extras gibt es einen Audiokommentar, Interviews mit Kieran Culkin (3:41 Min.), Eldon Henson (3:46 Min.), Gillian Anderson (3:22 Min.), Gena Rowlands (0:30 Min.), Henry Dean Stanton (1:03 Min.), Peter Chelson (2:01 Min.) und Jane Startz (2:16 Min.). Weiterhin gibt es eine Leseprobe des Romanes, vorgelesen von Rodman Philbrick (23:43 Min.), ein Making Of (4:51 Min.), ein Musikvideo von Sting „Freak The Mighty“ mit Interview und Making Of (7:04 Min.), zwei Soundtrack-Audiotracks von London Symphony Orchestra und ein Kinotrailer (2:18 Min.). Weiterhin gibt es die DVD-Connector-Funktion. Das ist eine Möglichkeit, mit Hilfe der DVD auf stets aktualisierte Webseiten zu gelangen. Zu guter Letzt gibt es noch das Star Colelction-Menu mit einem Star Portrait von Sharon Stone (7:26 Min.), einen Interview mit dem Star (3:47 Min.) sowie Bio- und Filmographie. (Haiko Herden)




Alles von Peter Chelsom in dieser Datenbank:

- Den Sternen so nah (USA 2017)
- Darf ich bitten? (USA 2004)
- City, Sex & Country (USA 2001)
- Weil es dich gibt (USA 2001)
- Mighty - Gemeinsam sind sie stark, The (USA 1998)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE