//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Das Gift des Bösen
(USA 1963)
- Tarzans Rache
(USA 1936)
- Eli
(USA 2019)
- Star Trek Picard - Staffel 1
(USA 2020)
- Little Monsters
(Australien 2019)
- OtherLife
(Australien 2017)
- Zoe
(USA 2018)
- Reine Chefsache
(USA 2004)
- Halloween 3 - Season Of The Witch
(USA 1982)
- Camp des Grauens 2
(USA 1988)
- The Dead Don´t Die
(USA 2019)
- Black Mirror - Staffel 1
(Großbritannien 2011)
- Die Liebestollen Hexen
(USA 1967)
- Die Tödlichen Bienen
(Großbritannien 1967)
- The Affair - Staffel 3
(USA 2016)
- The Mandalorian - Staffel 2
(USA 2020)
- Ist ja irre - Cäsar liebt Cleopatra
(Großbritannien 1964)
- Godsend
(Kanada, USA 2004)
- Die Geisterbehörde
(Deutschland 1979)
- Das Grauen auf Black Torment
(Großbritannien 1964)
- Unheimliche Geschichten
(Deutschland 1919)
- Ghost Stories
(Großbritannien 2017)
- Cryptid - Staffel 1
(Schweden 2020)
- Honeymoon in Vegas
(USA 1992)



Morty

(USA 1995)

Originaltitel: Fear, The
Alternativtitel:
Regie:
Vincent Robert
Darsteller/Sprecher: Eddie Bowz, Heather Medway, Ann Turkel, Vince Edwards, Wes Craven, Erick Weiss, Darin Heames,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Richard Strand ist angehender Psychologe und organisiert ein Selbsterfahrungswochenende mit einigen Freunden und Kollegen in einem abgelegenen Haus seiner Familie. In diesem Haus entdecken sie Morty, eine menschensgroße Puppe aus Holz, die Richard schon in seiner Kindheit Angst eingeflösst hat. Da auch die anderen irgendwie Respekt vor dieser hässlichen Puppe zeigen, kommt Richard auf die Idee, dass alle ihr ihre Ängste anvertrauen sollen. Anfangs finden alle dies ziemlich lächerlich, doch sie lassen sich überreden und machen mit. Eine hat Angst vor Wasser, ein anderer vor Insekten und ein weiterer fürchtet sich vor dem Altern. Bald schon geschehen merkwürdige Dinge, ein jeder wird mit seinen Urängsten konfrontiert und hinter diesen furchtbaren Dingen scheint die reglose Puppe Morty zu stecken. Bald schon gibt es den ersten Toten...

Streckenweise witziger Film, der allerdings eher etwas für die echten Fans des Genres ist, die alles zu dem Thema Horror sammeln. Sicherlich war dies kein teurer Film und das Thema, dass sich um das Ausnutzen und Wahrwerden von Urängsten dreht, ist natürlich auch schon mehr als einmal bemüht worden, doch als gelungener Gruselfilm geht „MORTY“ alle mal durch. Das Drehbuch ist zwar recht klischeebeladen und es klaffen darin natürlich viele Löcher und manche Dinge wirken sehr konstruiert, doch der gewisse Trash-Charme des oft im dunkelsten Dunkel gespielten Filmes kommt dadurch nur noch mehr zu Geltung. Besonders erwähnenswert ist natürlich der Kurzauftritt von Wes Craven sowie die lustige Verkleidung von Morty, der lebensgroßen Holzpuppe.

Der Film ist Teil der "KILLER PUPPEN COLLECTION" von Savoy Film (zusammen mit "LEPRECHAUN IM ALL", "PINOCCHIO - DIE KILLEPUPPE" und "MÖRDERBIKE" und präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 4:3 (Vollbild).

Den Film gibt es auch einzeln zu haben. Die alte deutsche DVD von Screenpower präsentiert den Film in Deutsch in Dolby Digital 5.1 sowie im Bildformat 4:3 (Vollbild). Als Extras gibt es eine Slideshow (1:17 Min.) sowie eine Filmographie von Wes Craven (0:29 Min.) (Haiko Herden)




Alles von Vincent Robert in dieser Datenbank:

- Morty (USA 1995)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE