//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Territory 8
(USA 2014)
- Carry On - Nicht so toll Süßer
(Großbritannien 1961)
- Das Haus der geheimnisvollen Uhren
(USA 2018)
- The Bad Batch
(USA 2016)
- Timesweep - Reise ins Grauen
(Großbritannien 1987)
- Nerve
(USA 2016)
- Wonder Woman
(China, Hongkong, USA 2017)
- Asso - Ein himmlischer Spieler
(Italien 1981)
- Daylight Robbery
(Großbritannien 2008)
- Nevada Pass
(USA 1975)
- The Cursed - Kleinstadt des Grauens
(USA 2010)
- Motor-Psycho - Wie die wilden Hengste
(USA 1965)
- Warlock - Das Geisterschloss
(USA 1999)
- Searching
(USA 2018)
- Verliebt in eine Hexe
(USA 2005)
- Utoya 22. Juli
(Norwegen 2018)
- Katharine von Alexandrien
(Großbritannien 2014)
- Wakefield - Dein Leben ohne dich
(USA 2016)
- Slender Man
(USA 2018)
- James Dean - Schnelles Leben, schneller Tod
(USA 1997)
- Mystikal - Eldyn, der Zauberlehrling
(Spanien 2010)
- Ist ja irre - Kopf hoch, Brust raus
(Großbritannien 1958)
- Mile 22
(USA 2018)
- The Affair – Staffel 2
(USA 2015)



Waxwork

(USA 1988)

Originaltitel: Waxwork
Alternativtitel: Reise zurück in die Zeit
Regie:
Anthony Hickox
Darsteller/Sprecher: Zach Galligan, Deborah Foreman, Michelle Johnson, David Warner,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Ein paar junge Menschen besuchen in dunkler Nacht ein mysteriöses, wie aus heiterem Himmel aufgetauchtes Wachsfigurenkabinett. Der Besitzer Mr. Lincoln hat sie dazu eingeladen. Hier stehen hauptsächlich Horrorfiguren herum, doch leider fehlt allen klassischen Horrormotiven das dazugehörige Opfer, und so müssen die armen Studenten diese Plätze einnehmen. Sie werden regelrecht in die Szenarien eingesogen und sollen es den verschiedenen Figuren so ermöglichen, den Weg in die reale Welt zu schaffen...

Da es sich bei den Wachsfiguren um die typischen Horrorfiguren (Vampir, Werwolf usw.) handelt, gibt es ganz viele kleine Episoden, die hier eine nach der anderen abgehandelt werden, bis es zum großen Vampirkämpfer-Finale á la „FROM DUSK TILL DAWN“ kommt. Wider Erwarten ist sogar der Blutgehalt in diesem Film recht hoch geraten, was in der deutschen Version ursprünglich zu vielen Schnitten geführt hat. Die Firma Epix allerdings hat die ungeschnittene Fassung von der FSK noch einmal prüfen lassen und siehe da: Der Film kommt inzwischen mit einer Freigabe ab 16 Jahren davon. Insgesamt gesehen ist "WAXWORK", oder auch "REISE ZURÜCK IN DER ZEIT", wie er normalerweise im Deutschen heißt, ein kleiner Horrorklassiker und gleichzeitig eine Verbeugung vor den ganzen Horrorklassikern wie "DRACULA" und Co. Er macht uneingeschränkt Spaß und bietet sogar ein paar kleinere Stars, wie zum Beispiel David Warner oder auch Patric Mcnee. Die Fortsetzung übrigens nennt sich übrigens unerwarteterweise „SPACE SHIFT“ und ist nicht viel schlechter als Teil 1.

Die deutsche DVD von Epix aus der Reihe "Twilight Classics" präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1) und Englisch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1.33:1. Als Extra gibt es eine Epix-Trailershow. (Haiko Herden)





Alles von Anthony Hickox in dieser Datenbank:

- Prinz Eisenherz (USA 1997)
- Hellraiser 3 - Hell On Earth (USA 1993)
- Full Eclipse (USA 1993)
- Warlock - The Armageddon (USA 1992)
- Spaceshift (USA 1991)
- Sundown - Der Rückzug der Vampire (USA 1989)
- Waxwork (USA 1988)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE