//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Outlaws - Die wahre Geschichte der Kelly Gang
(Australien, Großbritannien 2019)
- V Wars - Staffel 1
(USA 2019)
- Hooligan Wars - Einer gegen die Ultras
(Großbritannien 2012)
- The Irishman
(USA 2019)
- Das Schwert des Shogun
(Großbritannien, Japan, USA 1980)
- Slasher - Solstice - Staffel 3
(USA 2019)
- Wir
(USA 2019)
- Ein Toter hing im Netz
(Deutschland, Jugoslawien 1960)
- Young Sheldon - Staffel 2
(USA 2018)
- Die Goldfische
(Deutschland 2019)
- What Keeps You Alive
(Kanada 2018)
- What Did Jack Do?
(USA 2017)
- Theater des Grauens
(England 1972)
- Drecksau
(Belgien, Deutschland, Großbritannien, Schweden, USA 2013)
- Das Fleisch der Orchidee
(Deutschand, Frankreich, Italien 1974)
- Kästner und der kleine Dienstag
(Deutschland, Österreich 2016)
- Rate Your Date
(Deutschland 2019)
- Action Point
(USA 2018)
- Raised By Wolves - Staffel 1
(USA 2020)
- Der Junge muss an die frische Luft
(Deutschland 2018)
- Boruto - Naruto Next Generations - Episode 33-51
(Japan 2018)
- Radius - Tödliche Nähe
(Kanada 2017)
- Fahrenheit 11/9
(USA 2018)
- Doctor Who - Staffel 11
(Großbritannien 2018)



Warlock - The Armageddon

(USA 1992)

Originaltitel: Warlock 2 - The Armageddon
Alternativtitel: Warlock - Satans Sohn kehrt zurück
Regie:
Anthony Hickox
Darsteller/Sprecher: Julian Sands, Chris Young, Paula Marshall,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Der gefallene Engel Warlock ist im ersten Teil zur Hölle gefahren, nun kehrt er wieder auf die Erde zurück, in einer Vollmondnacht, geboren von einer Frau in Minirock, aus der er als Fleischkloß herausgekommen ist. Von dem Tag an erhöht sich die Kriminalitätsrate, es zwitschern keine Vögel mehr von den Bäumen, weil sie vom Himmel fallen, der Regen verfärbt sich blutrot. Warlock muß in den sieben Tagen zwischen Sonnen- und Mondfinsters sechs magische Steine vereinen, damit der Teufel persönlich wieder auf die Erde kommen kann. Der junge Kenny erfährt von seinem Vater, dass er der letzte Nachfahre der Druiden ist und nur er Warlock aufhalten kann, zusammen mit seiner Freundin. Beide machen ein paar Jediübungen und schon geht es an die Bekämpfung von Warlock...

Bei Anthony Hickox fünftem Film, von ihm kommt u.a. "HELLRAISER 3", geht es teilweise doch relativ blutig zu, so reißt Warlock z.B. einer Frau den Skalp vom Kopf, Leute werden mit Stangen durchbohrt usw. In der Hinsicht bietet "WARLOCK - THE ARMAGEDDON" für den Horrorfan einige gute und einfallsreiche Szenen. Man kommt nicht umhin zu sagen, dass der Film durchweg unterhält, auch wenn die Story mitunter nicht allzuviel Originalität intus hat. Anthony Hickox schafft es aber, uns Zuschauer bei der Stange zu halten. Julian Sands als Warlock ist vielleicht nicht der großartigste Schauspieler, aber in der Rolle des Warlock mag ich mir trotzdem niemanden anderen vorstellen.

&A&

Die Blu-ray von NSM kommt im Mediabook und präsentiert den Film in Deutsch (DTS-HD MA 5.1) und Englisch (DTS-HD MA 2.0) sowie im Bildformat 1.78:1 (1080p). Untertitel sind in Deutsch verfügbar. Als Extras gibt es Filmografien, eine Bildergalerie, Trailer sowie eine Trailershow. Weiterhin ist der Film als DVD enthalten, und es gibt ein 12-seitiges Booklet mit einem Text von Nando Rohner.
Die deutsche DVD von Atlantis/Al!ve präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1) und Englisch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 4.3. Optional, sehr lobenswert, kann man sich den Film noch im Original-Bildformat 1:1.78 anschauen. Noch positiver ist, dass der Film das erste Mal in ungeschnittener Form präsentiert wird. Wen man das schon tut, wieso macht man da nicht einen Hinweis auf dem Cover. Als Extras gibt es einen Schnittvergleich zweier Szenen zwischen der englischen und der deutschen Fassung, den Original-Trailer (1:50 Min.) sowie Filmographien von Anthony Hickox, Julian Sands, Joanna Pacula, Chris Young und Paula Marshall. (Haiko Herden)




Alles von Anthony Hickox in dieser Datenbank:

- Prinz Eisenherz (USA 1997)
- Hellraiser 3 - Hell On Earth (USA 1993)
- Full Eclipse (USA 1993)
- Warlock - The Armageddon (USA 1992)
- Spaceshift (USA 1991)
- Sundown - Der Rückzug der Vampire (USA 1989)
- Waxwork (USA 1988)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE