//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Die Gruft der Vampire
(England 1970)
- Hamburger Hill
(USA 1987)
- Das Zeitalter der Dummheit
(Großbritannien 2009)
- Happy Death Day 2U
(USA 2019)
- Sensoria
(Schweden 2015)
- Malcolm mittendrin - Staffel 3
(USA 2003)
- So was von da
(Deutschland 2018)
- Frösche - Killer aus dem Sumpf
(USA 1972)
- Parasiten-Mörder
(Kanada 1974)
- Hunde des Krieges
(Großbritannien, USA 1980)
- Glass
(USA 2019)
- Paratrooper
(USA 1988)
- Der Andro-Jäger - Staffel 1
(Deutschland 1982)
- Amerikanisches Idyll
(USA 2016)
- The Witcher - Staffel 1
(Polen, USA 2019)
- Der Kreis
(USA 2015)
- Krieg der Welten - Staffel 1
(Großbritannien, Frankreich 2019)
- Tarzans Vergeltung
(USA 1934)
- 1000 Arten Regen zu beschreiben
(Deutschland 2017)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 3
(USA 2019)
- Der Unmoralische Mr. Teas
(USA 1959)
- Tenet
(Großbritannien, USA 2020)
- Das Streben nach Glück
(USA 2006)
- Stan & Ollie
(Großbritannien, Kanada, USA 2018)



Twin Peaks - Coopers Träume

(USA 1990)

Originaltitel: Twin Peaks - Cooper´s Dream
Alternativtitel:
Regie:
Lesli Linka Glatter
Darsteller/Sprecher: Kyle MacLachlan, Michael Ontkean, Joan Chen, Piper Laurie, Jack Nance, Ray Wise, Grace Zabriskie, Sheryl Lee, Don Davis, Charlotte Stewart, Dana Ashbrook, Al Strobel, Everett McGill, Wendy Robie, James Marshall, Richard Beymer, Sherilyn Fenn, David Patrick Kelly, Lara Flynn Boyle, Warren Frost, Mary Jo Deschanel, Mädchen Amick, Eric Da Re, Chris Mulkey, Peggy Lipton, Frank Silva, Kimmy Robertson, John Boylan, Victoria Catlin, Miguel Ferrer, Russ Tamblyn, Harry Goaz, Michael Horse, Gary Hershberger, Ian Buchanan, Catherin E. Coulson ,
Genre: - Thriller - TV-Serie


Season 1 – Episode 6

Dale wacht frühmorgens in seinem Hotel auf, weil eine Gruppe isländischer Geschäftsleute lauthals Lieder ihrer Heimat zum besten geben. So beginnt der Tag etwas früher für ihn. Bei weiteren Recherchen stösst unsere Ermittlergruppe auf das Magazin „Flesh World“, eine Art Katalog, in welchem man sich Mädchen für Liebesdienste aussucht. Hier entdecken sie Ronette und nach einigem Suchen auch Laura mit einer Maske über dem Gesicht. Donna und James treffen sich unterdessen mit Laura´s Cousine Madeleine und beschwören sich gegenseitig, dass sie alles tun werden, um den Mörder von Laura zu finden. Madeleine erinnert sich an ein altes Geheimversteck in Laura´s Zimmer und findet dort eine Kassette. Da sie keinen Player zum Abspielen hat, werden wir erst in der nächsten Folge erfahren, was auf dem Band ist. Auch Bobby hat es nicht leicht. Er muß mit seinen Eltern zur Familienberatung beim Psychologen Dr. Lawrence Jacoby. Als Bobby mit ihm alleine ist, bricht er zusammen und man erfährt, dass Bobby mit Laura im Bett war und weinen mußte, wofür Laura ihn ausgelacht hat. Außerdem sagt er, dass Laura von einer Art Geist gequält werden würde und immer davon sprach, dass sie lieber tot wäre. Auch mußte Bobby für ihre Drogensucht mit Drogen handeln...

Viele unangenehme Dinge kommen in dieser Episode über Laura raus. Die Bewohner von Twin Peaks dachten immer, dass sie das nette Mädchen von nebenan wäre, was sie auch hervorragend zu spielen vermochte, doch das sie einen kranken Charakter besass, mit fremden Männern für Geld schlief und auch noch Drogen nahm und der morastige Sumpf wahrscheinlich noch tiefer ist, als man bis heute annimmt, konnte niemand ahnen. In einer der lustigsten Szenen der Folge sitzt FBI-Agent Dale B. Cooper morgens aufrecht im Bett und ärgert sich maßlos über den Lärm der Iren und spricht seine Verärgerung in sein Diktiergerät. Eine weitere absurde Szene ist die, in der Cooper den Holzscheit von Margaret befragt und wie schon fast gewohnt, hat Leland wieder einen seiner Auftritte, wo er heulend zusammenbricht. Hier kann Katherine in einer noch absurderen Szene die Situation retten. (Haiko Herden)




Alles von Lesli Linka Glatter in dieser Datenbank:

- Now And Then - Damals und heute (USA 1995)
- Twin Peaks - Coopers Träume (USA 1990)
- Twin Peaks - Der Mann hinter Glas (USA 1990)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE