//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Darkest Dawn
(Großbritannien 2016)
- Contracted - Phase 2
(USA 2015)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 2
(USA 2018)
- Alle Farben des Lebens
(USA 2015)
- Totem
(USA 2017)
- Black Summer - Staffel 1
(USA 2019)
- The Ritual
(Großbritannien 2017)
- Extinction
(USA 2018)
- Zombex - Walking of the Dead
(USA 2013)
- Godzilla - Planet der Monster
(Japan 2017)
- Düstere Wälder
(Österreich 2016)
- Eat Locals
(Großbritannien 2016)
- Mother!
(USA 2017)
- Cargo
(Australien 2017)
- Die Innere Schönheit des Universums
(Schweden 2009)
- Moebius, die Lust, das Messer
(Südkorea 2013)
- Westworld - Staffel 2
(USA 2018)
- Patrick Melrose
(Großbritannien, USA 2018)
- Antisocial.app
(USA 2017)
- Das Belko Experiment
(USA 2016)
- Hochwürden Don Camillo
(Frankreich, Italien 1961)
- Ich - Einfach unverbesserlich 3
(USA 2017)
- Florence Foster Jenkins
(Großbritannien 2016)
- Hungerford
(Großbritannien 2015)



Halloween 2 (2009)

(USA 2009)

Originaltitel: Halloween 2
Alternativtitel:
Regie:
Rob Zombie
Darsteller/Sprecher: Scout Taylor-Compton, Tyler Mane, Malcolm McDowell, Brad Dourif, Sheri Moon Zombie, Danielle Harris, Caroline Williams ,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Ein Jahr ist es her, dass Laurie Strode die Erlebnisse an Halloween überlebt hat. Das Ganze hat sie ziemlich traumatisiert, sodass sie nun unter Depressionen leidet. Insbesondere dass man Michael Myers Leiche niemals gefunden hat, macht sie unruhig. Dr. Loomis hat sich mittlerweile in einem ziemlich arroganten Bestseller-Autoren gewandelt, der seine Erfahrungen mit Myers weidlich kommerziell ausschlachtet und sich damit nicht nur Freunde macht. Viele halten es für unethisch, dass er mit den Morden Myers und dem Elend anderer Leute so viel Geld macht. Nun nähert sich wieder Halloween, ein Jahr ist das Massaker nun her. Und nun stellt sich heraus, dass man Michael Myers Leiche niemals finden konnte, da es keine Leiche gibt. Der Hüne hat sich ein Jahr im düsteren Wald um die Ohren geschlagen, um nun, zum Jahrestag seines Amoklaufs, nach Haddonfield zurückzukehren, um die Myers-Familie endlich wieder zu vereinen - natürlich im Tode...

Remakes über Remakes, und jedes Mal wieder müsste man in einer Filmkritik allgemein über Sinn und Unsinn dieser Neuverfilmungen referieren. Das allerdings ist müßig. Im Falle von "HALLOWEEN 2" sind da die Meinungen auch durchaus geteilt. Ich persönlich fand das Werk aber insgesamt sehr gelungen, weil Rob Zombie es - ganz im Gegensatz zu den Michael-Bay-Remakes - immer wieder schafft, seinen Filmen neben der Härte und einem guten Look auch noch eine gewisse Tiefe zu geben. So funktioniert "HALLOWEEN 2" nicht nur als handelsüblicher Slasher, sondern kann durchaus auch als Drama punkten. Und er schafft es damit, den damaligen Originalen noch etwas hinzuzufügen, was fehlte. Klar, auch der damalige Michael Myers hatte ein traumatisches Erlebnis, das ihn verrückt werden ließ, doch war dies nur kurz umrissen und nur eine kleine Erklärung für seine Taten, auf die das Hauptaugenmerk gelegt wurden. Bei Zombie spielen diese dramatischen Teile während des ganzen Filmes eine Rolle, mehr noch als bei seinem ersten Teil. Und die Leute trauern hier auch einmal richtig, während in anderen Filmen die Leute im Angesicht einer Leiche zwar entsetzt sind, diese aber nach 2 Minuten Film vergessen zu haben scheinen. Zu guter Letzt muss man aber auch noch die Härte von "HALLOWEEN 2" erwähnen. Das Ganze ist mitunter dermaßen blutig geworden, dass man für eine FSK-Freigabe den Film schneiden musste, sodass der Bundesbürger nicht in den vollen Genuss kommt. Selbst für die Spio/JK-geprüfte Version musste rund eine Minute Federn gelassen werden. Das ist natürlich mehr als schade. Davon abgesehen aber kann ich "HALLOWEEN 2" wirklich ohne Einschränkung dem geneigten Horrorfan empfehlen.

Die deutsche Doppel-DVD von Sunfilm präsentiert den Film in Deutsch (DTS 5.1 und Dolby Digital 5.1) und Englisch (Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat 1.85:1 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch verfügbar. Als Extras gibt es einen Audiokommentar von Rob Zombie (leider ohne deutsche Untertitel), eine Rob-Zombie-Trailershow sowie eine Biographie. Auf der zweiten Disc gibt es diverse geschnittene Szenen (ca. 28 Min.), Outtakes (4:11 Min.), sechs Musikvideos (ca. 15 Min.), "Audition Footage" (ca. 9 Min.), Make Up Tests (3:49 Min.), "Uncle Seymour Coffins Stand Up Routines" (ca. 7 Min.), Aufnahmen von der Premiere (ca. 16 Min.) sowie ein Interview mit Rob Zombie (4:55 Min.). (Haiko Herden)





Alles von Rob Zombie in dieser Datenbank:

- Halloween 2 (2009) (USA 2009)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE