//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Return Of The Living Dead
(USA 1985)
- Winchester - Das Haus der Verdammten
(Australien, USA 2018)
- Skyscraper
(USA 2018)
- Salvation - Staffel 1
(USA 2017)
- Unsane - Ausgeliefert
(USA 2018)
- The First Purge
(USA 2018)
- Avengers - Infinity War
(USA 2018)
- Silicon Valley - Staffel 5
(USA 2018)
- 72 Stunden - Deine letzten 3 Tage
(Spanien 2008)
- Es ist schwer, ein Gott zu sein
(Russland 2013)
- Ruhe Sanft GmbH
(USA 1963)
- Das Bescheuerte Herz
(Deutschland 2017)
- The Cloverfield Paradox
(USA 2018)
- Eden und danach
(Frankreich, Tschechoslowakei 1970)
- 8 Tage
(Deutschland 2019)
- The Walking Dead - Staffel 8
(USA 2018)
- Amityville 2 - Der Besessene
(USA 1982)
- Aus dem Nichts
(Deutschland, Frankreich 2017)
- Call Me By Your Name
(Brasilien, Frankreich, Italien, USA 2017)
- Shape of Water - Das Flüstern des Wassers
(USA 2017)
- Justice League
(USA 2017)
- Channel Zero - Staffel 2 - No-End-House
(USA 2017)
- The Nun
(USA 2018)
- Wet Hot American Summer - Staffel 1
(USA 2015)



The Girlfriend Experience

(USA 2009)

Originaltitel: Girlfriend Experience, The
Alternativtitel:
Regie:
Steven Soderbergh
Darsteller/Sprecher: Sasha Grey, Chris Santos, Peter Zizzo, Timothy J. Cox, Timothy Davis, Jeff Grossman, Ted Jessup,
Genre: - Drama - Erotik


Christine nennt sich Chelsea und arbeitet als Escortmodell in New York. Mit 2000 Dollar die Nacht gehört sie zu den bestbezahltesten Girls der Stadt und ist sehr erfolgreich, denn sie gibt ihren Kunden nicht das Gefühl, mit einer Prostituierten unterwegs und dann im Bett zu sein, sondern mit der eigenen Freundin. Privat lebt sie mit ihrem Freund Chris, der in einem besseren Fitnessstudio einen Job hat. Er akzeptiert ihre Arbeit unter einer Bedingung: Niemals am Wochenende arbeiten. Doch eines Tages fühlt sich Chelsea zu einem Kunden hingezogen, und ausgerechnet der will sie für das ganze Wochenende buchen. Als sie Chris vor vollendete Tatsachen stellt, flippt dieser aus…

Steven Soderbergh hat diesen Film mit einer Handkamera in nur zwei Wochen gedreht, ohne einem richtigen Drehbuch, sondern nur mit einem roten Faden. Hauptperson in diesem Stück ist Sasha Grey, ehemals bekannter Pornostar, der sich nun ins seriöse Autoren- und Schauspielerleben zurückgezogen hat und ihre schlüpfrige Vergangenheit gekonnt vermarkten kann. Wenn eine Pornoqueen mitspielt und auch noch ein Escortgirl mimt, zieht man damit wahrscheinlich in erster Linie das voyeuristische Publikum an, das allerdings garantiert enttäuscht wird, denn „THE GIRLFRIEND EXPERIENCE“ ist in erster Linie Erzählfilm. Eigentlich keine Sexszenen, wenig nackte Haut. Dafür jede Menge Gespräche zwischen Chelsea und ihren Freiern, die zeigen, wie sie sich in die Psyche der Männer reinfindet und ihnen das bietet, was sie möchten, und da viele dieser Männer in der Finanzwelt arbeiten und das Ganze zu Beginn der Finanzkrise spielt, ist selbige zudem auch des Öfteren ein Thema. Das Werk hat ein bisschen dokumentarischen Touch, was durch die Kameraführung hervorgerufen wird, ist aber trotzdem recht stylisch. Ich glaube, der wirkliche Reiz geht aber davon aus, dass man weiß, dass das Escortgirl eine Pornodarstellerin ist, die sich auch im echten Leben für echten Sex verkauft hat, das erhöht den Realitätsfaktor, doch seien wir mal ehrlich, so richtig vom Hocker reißen tut „THE GIRLFRIEND EXPERIENCE“ allerdings auch nicht, zu unaufgeregt geht es zu, zu wenig spannend. Als Einblick in dieses gut bezahlte „Glamour“-Gewerbe geht das Ganze dann aber zumindest durch. (Haiko Herden)




Alles von Steven Soderbergh in dieser Datenbank:

- Unsane - Ausgeliefert (USA 2018)
- Liberace - Zu viel des Guten ist wundervoll (USA 2013)
- Magic Mike (USA 2012)
- Girlfriend Experience, The (USA 2009)
- Solaris (2002) (USA 2002)
- Ocean´s Eleven (USA 2001)
- Traffic - Macht des Kartells (USA 2000)
- Out Of Sight (USA 1998)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE