//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)
- Plötzlich Papa
(Franreich 2016)
- Humans - Staffel 2
(Großbritannien 2016)
- Afterdeath
(Großbritannien 2015)
- Die Glorreichen Sieben
(USA 2016)
- Halt And Catch Fire - Staffel 3
(USA 2016)
- Guts Of A Beauty
(Japan 1986)
- SMS für dich
(Deutschland 2016)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)



Prisoners

(USA 2013)

Originaltitel: Prisoners
Alternativtitel:
Regie:
Denis Villeneuve
Darsteller/Sprecher: Hugh Jackman, Jake Gyllenhaal, Maria Bello, Paul Dano, Terrence Howard, Viola Davis, Melissa Leo,
Genre: - Thriller


Die Familien Dover und Franklin feiern zusammen Thanksgiving. Als die beiden jungen Töchter der Familien nicht mehr nach Hause kommen, beginnt eine panische Suche. Da an diesem Tag ein verdächtiges und arg ramponiertes Wohnmobil in der Straße stand, konzentriert sich bald die Suche auf den Besitzer des Fahrzeuges. Schnell hat die Polizei es gefunden, es gehört dem geistig behinderten Alex, der vor Panik vor den Cops flieht. Man kann ihn fassen, doch Detective Loki muss ihn schon bald mangels Beweisen wieder freilassen. Keller Dover ist entsetzt, weil er von der Schuld des Mannes überzeugt ist. Er entführt diesen und hält ihn in einem alten Abbruchhaus gefangen, um ihn zu foltern, damit er mit der Wahrheit rausrückt und erzählt, wo die beiden Kinder sind...

Dieser Thriller besitzt eine ziemlich intensive Atmosphäre, da er nicht nur auf Gut und Böse setzt. Einerseits kann man Dover begreifen, wie er verzweifelt nach seinem Kind sucht und den undurchschaubaren jungen Mann dazu bringen will zu sagen, was geschehen ist, denn jeder Tag, praktisch jede Stunde zählt. Andererseits weiß man auch als Zuschauer nicht, ob der Mann tatsächlich der Täter ist. Moralische Fragen werden aufgeworfen, aus Guten werden Böse werden Gute werden Böse. Die Geschichte selbst ist schon bedrückend genug, da man selbst nicht weiß, auf wessen Seite man sich stellen soll, doch abgerundet wird das Ganze durch eine sehr gute Produktion, die dank stetem Regen und düsterem Himmel noch an Atmosphäre gewinnt. Da passt dann auch ausnahmsweise mal die lange Laufzeit von 2,5 Stunden, denn eine so intensive Geschichte muss auch ausführlich erzählt werden. Zusätzlich natürlich noch mit Stars wie Jake Gyllenhall oder Hugh Jackman bestückt, doch das ist im Endeffekt nur das Tüpfelchen auf dem I. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Denis Villeneuve in dieser Datenbank:

- Blade Runner 2049 (Großbritannien, Kanada USA 2017)
- Prisoners (USA 2013)
- Enemy (Kanada, Spanien 2013)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE