//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Dracula Jagt Mini-Mädchen
(England 1972)
- Vampire Girl vs. Frankenstein Girl
(Japan 2009)
- Die Mumie
(China, Japan, USA 2017)
- Doctor Who - Staffel 10
(Großbritannien 2017)
- Gladbeck
(Deutschland 2018)
- Harry Potter und der Feuerkelch
(Großbritannien, USA 2005)
- Halt And Catch Fire - Staffel 4
(USA 2017)
- Incarnate
(USA 2016)
- Dead Genesis - Der Krieg der Toten hat begonnen
(Kanada 2010)
- Sightseers
(Großbritannien 2012)
- Manson Girl
(Kanada 2009)
- Summer Of 84
(Kanada, USA 2018)
- Ben
(USA 1972)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Wie schmeckt das Blut von Dracula?
(England 1969)
- Johnny Sinclair - Episodenführer Folge 1-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2018)
- Moonlight
(USA 2016)
- Peaky Blinders - Gangs Of Birmingham - Staffel 4
(Großbritannien 2017)
- Schach dem Roboter
(Frankreich 1976)
- Dolan´s Cadillac
(Großbritannien 2009)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MindNapping - Giallo
(BRD 2017)
- Die Verstoßenen - Am Rande der Apokalypse
(Kanada 2003)



The Equalizer

(USA 2014)

Originaltitel: Equalizer, The
Alternativtitel:
Regie:
Antoine Fuqua
Darsteller/Sprecher: Chloë Grace Moretz, Denzel Washington, Marton Csokas, Dan Bilzerian, Vladimir Kulich, Bill Pullman, Melissa Leo, Haley Bennett, Johnny Messner,
Genre: - Action/Abenteuer


Der ältere Baumarkt-Mitarbeiter Robert McCall sitzt nach Feierabend oft in einem Café und unterhält sich mit der jungen Prostituierten Teri. Ihr Zuhälter Slavi ist ein hohes Tier bei der russischen Mafia, und als sie eines Tages von ihm brutal verprügelt wird, versucht McCall sie freizukaufen. Der Mafiosi lehnt ab und erniedrigt McCall auch noch. Das hätte er wohl lieber nicht getan, denn wie sich herausstellt, hat der Mann aus dem Baumarkt früher beim CIA gearbeitet, und er weiß sich zu wehren: Er tötet Slavi und seine Leibwächter, doch damit zieht er den Zorn der gesamten russischen Mafia auf sich, die ihm Killer auf den Hals schicken...

Dass McCall weiß, wie man kämpft, weiß man als Zuschauer anfangs nicht, das ist eine Art Twist, der allerdings eh kaputtgemacht wird aufgrund des Covertextes, der vielen Kritiken im Internet und so weiter, weshalb ich hier jetzt auch kein schlechtes Gewissen habe, das auszuplaudern. Der Witz des Filmes liegt darin, dass der Protagonist einerseits ein sanftmütiger Mann ist, der Schwächeren hilft und ein einfaches Leben führt, auf der anderen Seite dann aber eine kühl kalkulierende Kampfmaschine ist, der mit ziemlicher Brutalität und Skrupellosigkeit vorgeht. Gut dargestellt von Denzel Washington, der hier erneut mit dem Regisseur zusammenarbeitet, mit dem er auch schon „TRAINING DAY“ gemacht hat. Daraus folgt: bodenständige Action, zumindest meistens, hier und da recht hart, und vor allem sehr sehenswert. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Antoine Fuqua in dieser Datenbank:

- Glorreichen Sieben, Die (USA 2016)
- Equalizer, The (USA 2014)
- Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr (USA 2013)
- Training Day (USA 2001)
- Replacement Killers - Die Ersatzkiller, The (USA 1997)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE