//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- X-Men - Dark Phoenix
(Kanada, USA 2019)
- Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile
(USA 2019)
- Paterson
(Deutschland, Frankreich, USA 2016)
- Iron Sky: The Coming Race
(Belgien, Deutschland, Finnland 2019)
- Prey - Beutejagd
(Niederlande 2016)
- Der Vorname
(Deutschland 2018)
- Anne auf Green Gables
(Kanada 2016)
- Snowpiercer - Staffel 1
(USA 2020)
- Escape Plan - The Extractors
(USA 2019)
- The Mandalorian - Staffel 1
(USA 2019)
- Steig ein und stirb
(Deutschland 1973)
- Es - Kapitel 2
(Kanada 2017)
- Blue My Mind
(Schweiz 2017)
- ABBA - Der Film
(Australien, Schweden 1977)
- The War Of The Worlds - Krieg der Welten
(Großbritannien 2019)
- Rambo -Last Blood
(USA 2019)
- Eine geschiedene Frau - Staffel 1
(Deutschland 1974)
- Forgotten Tales
(USA, Kanada 2019)
- Carry On - Nur nicht den Kopf verlieren
(Großbritannien 1967)
- Kriegssöldner - The Killer War
(Russland 2010)
- Skin
(USA 2018)
- The Dark - Angst ist deine einzige Hoffnung
(Österreich 2018)
- Ghost Wars - Staffel 1
(USA, Kanada 2017)
- Master Z - The Ip Man Legacy
(Hongkong 2018)



Pompeii

(Deutschland, Kanada, USA 2014)

Originaltitel: Pompeii
Alternativtitel: Pompe 2
Regie:
Paul W.S. Anderson
Darsteller/Sprecher: Kit Harington, Carrie-Anne Moss, Emily Browning, Adewale Akinnuoye-Agbaje, Jessica Lucas, Jared Harris, Kiefer Sutherland, Rebecca Eady, Jean Frenette,
Genre: - Action/Abenteuer


Milo hat als Kind miterleben müssen, wie eine römische Legion unter der Führung von Corvus sein ganzes Volk inklusive seiner Mutter dahinmetzelte. Innerhalb der nächsten 20 Jahre wächst der keltische Junge in London zu einem Mann heran, der ein großartiger Kämpfer wird und als Gladiator arbeitet. Ein Römer namens Graecus kauft ihn für eine Gladiatorentruppe – mit einem speziellen Hintergedanken: Er glaubt, dass Milo der einzige ist, der gegen den unbesiegbaren Atticus antreten kann. Und da Atticus nach seinem nächsten Sieg die Freiheit zu erhalten hat, will Graecus genau dies verhindern. Auf dem Weg nach Pompeii trifft Milo auf Cassia, beide sind sich auf Anhieb sympathisch. Und in Pompeii trifft Milo auch noch auf Corvus. Doch das Schlimmste ist, der in der Nähe der Stadt platzierte Vulkan Vesuv bricht mit Urgewalt aus, gerade als der Kampf zwischen Milo und Atticus beginnt…

„POMPEII“, oder in „Fachkreisen“ auch „POMPE 2“ genannt, ist ganz simple und einfache Hollywood-Popcorn-Unterhaltung in allerhöchster Mainstream-Manier ohne Ecken und Kanten oder gar Innovationen, bei der selbst mein 13-jähriger Sohn schon alle Storyelemente inklusive Ende vorhersagen konnte. Wenn selbst so junge Leute schon von vornherein die Essenz und die Entwicklung des Filmes wissen, dann ist es um die drehbuchschreibende Kunst in der Filmlandschaft wirklich nicht mehr weit bestellt. „POMPE 2“ ist ein absolutes Reißbrettprodukt, bei dem die Figuren sehr blass bleiben, die Liebesgeschichte an der Oberfläche dümpelt und die Effektszenen zwar gut aussehen, aber dafür extrem deutlich aus dem Computer kommen. Größte Erkenntnis bleibt im Endeffekt aber, dass der ansonsten gute Kiefer Sutherland in seiner Rolle als Bösewicht eher lächerlich wirkt und er wirkt nie auch nur annähernd wie ein Römer, sondern irgendwie einfach nur wie ein Ami im Kostüm. Ich kann gar nicht so genau festmachen, warum das so ist, vielleicht ist es einfach die zu moderne, biedere Bürofrisur. (Haiko Herden)




Alles von Paul W.S. Anderson in dieser Datenbank:

- Pompeii (Deutschland, Kanada, USA 2014)
- Resident Evil: Retribution (Deutschland, Kanada, USA 2012)
- Resident Evil - Afterlife (Deutschland, Frankreich, Kanada, USA 2010)
- Resident Evil (England / BRD 2002)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE