//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Auf den Spuren der Anarchisten - Der Fall Ravachol
(Deutschland 1972)
- Anna und die Apokalypse
(Großbritannien 2017)
- Snake Eater 2
(Kanada 1989)
- Hausen - Staffel 1
(Deutschland 2020)
- Nocturne
(USA 2020)
- Maniac Cop 3 - Badge Of Silence
(USA 1993)
- Memories of Matsuko
(Japan 2006)
- Dune
(Kanada, USA, Ungarn 2021)
- Humanity´s End - Das Ende naht
(USA 2009)
- A Christmas Carol
(Großbritannien, USA 2019)
- Beyond The Law
(USA 2019)
- Gotti
(USA 2018)
- Caligula - Albert Camus (Buch)
( 1939/1959)
- Rhea M... - Es begann ohne Warnung
(USA 1985)
- Bad Boys For Life
(USA 2020)
- The Beach House
(USA 2019)
- Vor uns das Meer
(Großbritannien 2017)
- The Haunted Vagina - Carlton Mellick III (Buch)
( 2006)
- Replace
(Deutschland, Kanada 2017)
- Wir - Der Sommer, als wir unsere Röcke hoben und die Welt gegen die Wand fuhr
(Niederlande 2018)
- Der Illustrierte Mann - Ray Bradbury (Buch)
( 1951, 1962)
- The Lodge
(Großbritannien, USA 2019)
- Bloodshot
(USA 2020)
- Reform School Girls - Revolte im Frauenzuchthaus
(USA 1986)



Um Haaresbreite

(USA 1952)

Originaltitel: Narrow Margin, The
Alternativtitel:
Regie:
Richard Fleischer
Darsteller/Sprecher: Charles McGraw, Marie Windsor, Jacqueline White, Gordon Gebert, Queenie Leonard, David Clarke, Peter Virgo, Don Beddoe, Paul Maxey,
Genre: - Thriller


Mrs. Frankie Neall ist die Witwe eines Gangsters. Nachdem dieser nun tot ist, will sie gegen das Syndikat aussagen. Der Prozess soll in Los Angeles stattfinden, und so muss sie mit dem Zug dort hinfahren, bewacht von Detective Sgt. Brown und Detective Sgt. Gus Forbes. Doch die beiden müssen schnell feststellen, dass sich ein Auftragskiller an Bord befindet, der die Zeugin aus dem Weg räumen soll...

Dieser mit knapp über 70 Minuten lange Schwarzweißfilm, den man dem Genre Noir zuordnen kann, spielt fast ausschließlich in dem Zug. Neben den Polizisten und der Witwe lernt man natürlich noch ein paar Mitreisende kennen, denn schließlich soll man ja auch ein wenig miträtseln. Die Enge des Zuges wird ganz gut dargestellt, wobei die wenigen Sets sicherlich dem kleinen Budget geschuldet sind. Gewürzt ist das Ganze mit einer kleinen Portion Humor und Leichtigkeit, was ganz in Hitchock-Manier trotzdem der Spannung zugute kommt. Erwähnenswert ist natürlich noch, dass es sich hierbei um ein Frühwerk von Regisseur Richard Fleischer handelt, dem ich vor allem für „DIE PHANTASTISCHE REISE“ (1966), „TORA! TORA! TORA!“ (1970) und vor allem für „...JAHR 2020 – DIE ÜBERLEBEN WOLLEN“ (1973) dankbar bin. 1990 gab es übrigens unter der Regie von Peter Hyams ein Remake namens "12 STUNDEN ANGST" mit Anne Archer und Gene Hackman in den Hauptrollen. (Haiko Herden)




Alles von Richard Fleischer in dieser Datenbank:

- Red Sonja (USA / Italien 1985)
- Amityville Horror 3 (USA 1984)
- Conan der Zerstörer (USA 1984)
- Mandingo (USA 1975)
- Tora! Tora! Tora! (USA / Japan 1969)
- Phantastische Reise, Die (USA 1965)
- Um Haaresbreite (USA 1952)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE