// KODIERUNG DEFINIEREN Pearl

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Awake - Der Alptraum beginnt
(USA 2019)
- Maneater
(USA 2022)
- Detective Knight - Independence
(USA 2023)
- Spell
(USA 2020)
- Der Nachtportier
(Italien 1974)
- Erik, der Wikinger
(England 1988)
- Last Light (Mini-Serie)
(Frankreich, USA, Tschechische Republik, Schweden 2022)
- Detective Knight - Redemption
(USA 2022)
- Simulant
(Kanada 2023)
- Don´t Breathe 2
(USA 2021)
- Blumhouse´s Der Hexenclub
(USA 2020)
- Desert Lovers - Heiße Liebe im Wüstensand
(Frankreich 1985)
- Sonne und Beton
(Deutschland 2023)
- Rigoletto
(Italien 11941)
- Kennwort: Berlin-Tempelhof
(Großbritannien 1955)
- Meteor Moon
(USA 2020)
- Der Spinnenkopf
(USA 2022)
- A Billion Stars - Im Universum ist man nicht allein
(Kanada, USA 2018)
- Malsana 32 - Haus des Bösen
(Spanien 2020)
- The House At Night
(USA 2020)
- Atemlos
(USA 1983)
- Night Sky - Staffel 1
(USA 2022)
- Ein Unding der Liebe
(Deutschland 1988)
- On The Line
(USA 2022)



Pearl

(USA 2022)

Originaltitel: Pearl
Alternativtitel:
Regie:
Ti West
Darsteller/Sprecher: Mia Goth, David Corenswet, Tandi Wright, Matthew Sunderland, Emma Jenkins-Purro,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Pearl lebt im Jahr 1918 im Süden der USA unter den strengen Regeln ihrer verarmten und trübseligen Mutter Ruth und ihres gelähmten Vaters. Während ihr Ehemann Howard im Krieg ist, verbringt Pearl ihre Zeit in der kleinen Stadt, wo der Kino-Vorführer Interesse an ihr zeigt. Ihr größter Wunsch ist es, Tänzerin zu werden, und als ihre Schwägerin Mitsy von einer Tanzmöglichkeit erzählt, ist Pearl entschlossen, am Vortanzen teilzunehmen. Selbst wenn sie über Leichen gehen muss, ist sie bereit, ihren Traum zu verwirklichen. Gleichzeitig breitet sich die Spanische Grippe aus...

"Pearl" ist Ti Wests Prequel zu seinem Backwood-Retro-Slasher "X" und konzentriert sich auf die Vorgeschichte der faszinierenden Figur Pearl. Der Film zeigt Pearls abgründige Gedanken und eskapistische Fantasien, während sie zwischen Mordlust, sexueller Erweckung, familiären Konflikten und ihrem Traum vom Ruhm hin- und hergerissen ist. Die Geschichte wird präsentiert in kräftigen Farben und einem Technicolor-Look, der einen markanten Kontrast zum brutalen Inhalt setzt. Mia Goth liefert eine beeindruckende Vorstellung und vermittelt Pearls komplexe Emotionen authentisch. "PEARL" taucht tief in die Psyche der Hauptfigur ein und präsentiert Momente zwischen enormer Tragik, tiefer Trauer sowie überbordender Wut und Gewalt. Der Film bietet eine gelungene Mischung aus Melodrama, blutigem Slasher und satirischen Elementen, während er Pearls Weg in den Wahnsinn beleuchtet. Ein echt beeindruckender Film, der durch Mia Goths herausragende Leistung und die markante Schlussszene, in der sie während des Abspanns minutenlang irre und verunsichert in die Kamera grinst, in Erinnerung bleibt. (Haiko Herden)



Alles von Ti West in dieser Datenbank:

- X (USA 2022)
- Pearl (USA 2022)
- Sacrament, The (USA 2013)
- You´re Next (USA 2011)
- Cabin Fever 2 - Spring Fever (USA 2009)
- House of the Devil, The (USA 2009)
- Roost, The - Angriff der Fledermäuse (USA 2004)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE