//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Silent Venom
(USA 2009)
- Outcast - Staffel 2
(USA 2017)
- Warcraft - The Beginning
(USA 2016)
- Ufo - Es ist hier
(Deutschland 2016)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
(USA 2016)
- Fear The Walking Dead - Staffel 3
(USA 2017)
- Marketa Lazarová
(Tschechoslowakei 1967)
- Die Leiche der Anna Fritz
(Spanien 2015)
- Blade Runner 2049
(Großbritannien, Kanada USA 2017)
- Pod - Es ist hier...
(USA 2015)
- Don´t Breathe
(USA 2016)
- Kill Command
(Großbritannien, Rumänien, USA 2016)
- The Witch
(Brasilien, Großbritannien, Kanada, USA 2015)
- Seitenwechsel
(Deutschland 2015)
- Eye in the Sky
(Großbritannien 2015)
- Conjuring 2
(USA 2016)
- Dallas - Staffel 3
(USA 2014)
- 10 Cloverfield Lane
(USA 2016)
- Robogeisha
(Japan 2009)
- Das Rätsel Der Unheimlichen Maske
(England 1962)



The Crow - Stairway To Heaven

(USA 1998)

Originaltitel: Crow - Stairway To Heaven, The
Alternativtitel:
Regie:
Kari Skogland
Darsteller/Sprecher: Mark Dacascos, Marc Gomes, Sabine Karsenti, Katie Stuart,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Man glaubt, dass die Seelen der Gestorbenen von einer Krähe ins Reich der Toten getragen wird. Manchmal allerdings, wenn den Toten noch Rachegedanken plagen, bringt die Krähe ihn wieder zurück auf die Erde, damit er Rache nehmen kann. Einer davon ist Eric Draven. Er ist Musiker und lebt mit der hübschen Shelly zusammen. Kriminelle klauen ihm seine Songs und töten ihn und Shelly. Das macht Draven so wütend, dass er wieder zurück auf die Erde kommt und Rache nimmt...

Der erste Teil war einfach gut, der zweite hatte schon storytechnisch nichts zu bieten, hat dafür aber dank Tim Pope (bekannt geworden durch seine Videos für THE CURE) wunderschöne Bilder bieten können. Nun gibt es eine eigene TV-Serie und hier handelt es sich um den Pilotfilm. Die TV-Serie ist nicht besonders langlebig gewesen, eine einzige Staffel (22 Folgen) wurde nur produziert. Im Gegensatz zu den Filmen ist die Serie sehr lau. Die erdrückende Dunkelheit wurde entfernt und die grauen Städte wurden freundlicher gemacht, was sicherlich aus Büdget-Gründen geschah. Auch die brutale Gewalt wurde gemindert und dafür gibt es eher eine Liebesgeschichte (Shelly ist nämlich in einer Zwischenwelt gefangen und kommuniziert mit ihm) und ein paar schöne Bilder. Auch der Gegner Dravens ist nun ein etwas mystischerer Typ, der kein normaler Mensch ist. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, dass die Serie ziemlich langweilig geworden ist. Das Thema „THE CROW“ wurde ja nun schon bis zum Anschlag ausgereizt, da die Story schon im ersten Teil sehr dünn war und im zweiten noch einmal nacherzählt wurde. (Haiko Herden)




Alles von Kari Skogland in dieser Datenbank:

- Riverworld - Welt ohne Ende (Großbritannien 2003)
- Liberty Stands Still (USA 2002)
- Zebra Lounge (Kanada 2001)
- Kinder des Zorns 6 (USA 1999)
- Crow - Stairway To Heaven, The (USA 1998)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE