//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Retro Puppet Master
(USA 1999)
- Necronomicon
(USA 1993)
- Child´s Play
(Frankreich, USA 2019)
- Parasite
(Südkorea 2019)
- Undead
(Australien 2002)
- The Walking Dead - Staffel 9
(USA 2018)
- Tarzan und das Sklavenmädchen
(USA 1950)
- Die Unteren Zehntausend
(USA 1961)
- Thousand Mile Escort
(Hongkong 1976)
- Voodoo Child
(USA 1970)
- Killer Bud
(USA 2001)
- McCanick - Bis in den Tod
(USA 2013)
- Tsuki Ga Kirei - As The Moon, So Beautiful
(Japan 2017)
- Yesterday
(Großbritannien 2019)
- Room 104 - Staffel 3
(USA 2019)
- Wolfsblut - Teufelsschlucht der wilden Wölfe
(Frankreich, Italien, Spanien 1973)
- Bestie Mensch
(BRD 2020)
- Das Landhaus der toten Seelen
(USA 1976)
- The Hunt
(USA 2020)
- Mit eisernen Fäusten
(USA 1968)
- Mimic 3 - Sentinel
(USA 2003)
- Terror Vision
(USA 1986)
- Robi-Robi-Robin Hood - Staffel 1
(USA 1975)
- Bestseller
(USA 1987)



Intruders - In der Gewalt von Außerirdischen

(USA 1992)

Originaltitel: Intruders
Alternativtitel:
Regie:
Dan Curtis
Darsteller/Sprecher: Richard Crenna, Mare Winningham, Ben Vereen, Susan Blakely,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Im Mittelwesten der USA wird auf einem Stützpunkt der US Air Force ein Ufo gesichtet, welches erst landet und kurz darauf wieder aufsteigt und spurlos verschwindet. Natürlich wird dieser Vorfall geheim gehalten und alle Aufzeichnungen darüber werden gelöscht. In der gleichen Nacht findet man Mary Wilkes 30 Meilen von ihrem Heim herumirren, sie hat keine Ahnung, was mit ihr passiert ist. Lesley Hahn erwacht ebenfalls aus unergründlichen Dingen dem Schlaf. Die beiden Frauen haben fortan Angstzustände und schlimme Erinnerungen von Ausserirdischen und Experimenten. Dr. Chase untersucht diese Fälle und glaubt, dass die Frauen vergewaltigt wurden und dies durch diese Geschichten verdrängen wollen. Doch auch der kleine Timmy, Mary´s Sohn, wird anscheinend entführt. Lichtreflexe sind am Himmel zu sehen. Mit der Zeit muß aber auch Dr. Chase erkennen, dass da mehr hinter steckt. In Hypnose-Sitzungen erzählt Mary, dass sie schon als Kind verfolgt wurde, auch schon ihre Mutter und nun auch ihr Sohn...

Dieser drei Stunden lange FernsehFilm soll angeblich auf authentischem Forschungsmaterial basieren. Ansonsten ist er in der Invasion-reichen Zeit der 90er nicht das allergrößte Highlight, es gibt weitaus subtilere Filme. Bei "INTRUDERS" wird mehr Wert darauf gelegt, die Beziehung zwischen Dr. Chase und Mary näher zu beleuchten sowie ihre Schwierigkeiten, mit dem Thema fertig zu werden. Ein paar kleinere Spezialeffekte sind zu begutachten, können den Film aber auch nicht aus seiner Mittelmäßigkeit reißen. (Haiko Herden)




Alles von Dan Curtis in dieser Datenbank:

- Trilogy Of Terror (USA 1996)
- Intruders - In der Gewalt von Außerirdischen (USA 1992)
- Landhaus der toten Seelen, Das (USA 1976)
- Dracula (1974) (USA 1974)
- Wie ein Leben in der Hölle (USA 1973)
- Schloss der verlorenen Seelen, Das (USA 1971)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE