//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)
- Hungrig
(Kanada 2017)
- Insidious - The Last Key
(Kanada, USA 2018)
- Flüstern des Meeres - Ocean Waves
(Japan 1993)
- Flatliners
(USA 2017)
- Jungle
(Australien, Kolumbien 2017)
- Moderne Zeiten
(USA 1936)
- How It Ends
(USA 2018)
- Fahrenheit 451 - Wissen ist eine gefährliche Sache
(USA 2018)
- Bright
(USA 2017)
- Kagemusha - Der Schatten des Kriegers
(Japan 1960)
- Ist ja irre - Lauter liebenswerte Lehrer
(England 1959)
- Die Abenteuer Der Twins - Electronic Pop In Den 80er Jahren - Sven Dohrow
(BRD 2018)
- Die Lebenden Leichen des Dr. Mabuse
(England 1969)
- The Dentist 2 - Zahnarzt des Schreckens
(USA 1998)
- Logan -The Wolverine
(Australien, Kanada, USA 2017)
- Emoji - Der Film
(USA 2017)
- Raumkreuzer Hydra - Duell im All
(Italien 1965)
- Kin
(USA 2018)
- Interceptor
(USA 1985)
- The Mangler
(USA 1994)



Nightmare 5 - Das Trauma

(USA 1989)

Originaltitel: A Nightmare On Elmstreet 5 - The Dream Child
Alternativtitel:
Regie:
Stephen Hopkins
Darsteller/Sprecher: Robert Englund, Lisa Wilcox,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Alice, das Mädel, das in Teil 4 überlebt hat, leidet an schlimmen Träumen, klar, freddygeschädigt. Trotzdem hat sie grade ihren Highschool-Abschluß gemacht. Ihr Freund Dan wird von Freddy im Traum umgebracht und Alice kommt mit einem Schock ins Krankenhaus, bei der Untersuchung stellen die Ärzte fest, dass Alice schwanger ist. Freddy stellt das auch fest und nistet sich in ihrem ungeborenem Sohn Jacob ein. Um etwas gegen Freddy zu tun, macht sich Alice auf die Suche nach Amanda, der Mutter Freddy´s, die Nonne war und von hunderten von Irren vergewaltigt wurde.

Also, handlungstechnisch wird uns hier überhaupt nichts neues oder geistreiches gebracht. Dafür ist das hier mal wieder einer der etwas besseren Nightmare-Teile. Ein ganzer Haufen guter Traumeinfälle, die die Filme bislang auch immer so interessant gemacht haben, findet man auch hier vor. Weil die Horroranteile und die bedrückend-bedrohliche Atmosphäre weit in den Hintergrund geraten sind, kann man die meisten Freddy-Fortsetzungen eigentlich eher als phantastische Filme bezeichnen. Der Regisseur Stephen Hopkins ist übrigens auch verantwortlich für "Predator 2" und für den Actionfilm "Explosiv". (Haiko Herden)




Alles von Stephen Hopkins in dieser Datenbank:

- Reaping, The (USA 2007)
- Under Suspicion - Mörderisches Spiel (USA 2000)
- Lost In Space (USA 1998)
- Geist und die Dunkelheit, Der (USA 1996)
- Explosiv - Blown Away (USA 1994)
- Predator 2 (USA 1990)
- Nightmare 5 - Das Trauma (USA 1989)
- Tales From The Crypt 6 - Masters Of Horror ( )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE