//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Children Shouldn't Play with Dead Things
(USA 1972)
- End of Time - Der Tod liegt in der Luft
(USA 2013)
- True Detective - Staffel 3
(USA 2019)
- The Domestics
(USA 2018)
- Pandora
(Südkorea 2016)
- Dark - Staffel 1
(Deutschland 2017)
- Wahrheit oder Pflicht
(USA 2018)
- Romina
(Mexiko 2018)
- Rebel in the Rye
(USA 2017)
- Pirates of the Caribbean - Salazars Rache
(USA 2017)
- Jack Slaughter – Tochter des Lichts – Episodenführer Folge 21-24 (Hörspielserie)
(BRD 2019)
- Gate - Die Unterirdischen
(USA 1987)
- Dementia 13
(USA 2017)
- Night Fare
(Frankreich 2015)
- IO - Last on Earth
(USA 2019)
- Atomica
(USA 2017)
- Ragman
(USA 1985)
- Rememory
(Kanada, USA 2017)
- Letztendlich sind wir dem Universum egal
(USA 2018)
- Extant - Staffel 1
(USA 2014)
- Der Goldene Handschuh
(Deutschland, Frankreich 2019)
- Der Nebel - Staffel 1
(USA 2017)
- Jurassic World - Das gefallene Königreich
(Spanien, USA 2018)
- Fack ju Göhte 3
(Deutschland 2017)



Rats - Mörderische Brut

(USA 2001)

Originaltitel: Rats
Alternativtitel:
Regie:
Tibor Takács
Darsteller/Sprecher: Sara Downing, Ron Perlman, Amy Parks, Bailey Chase, Michael Zelniker, Michael Hagerty, Tarri Markel, Sean Cullen,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Das Brookdale Institut ist in einem alten Gemäuer beherbergt und hier werden geisteskranke Kriminelle aufbewahrt. Zusätzlich verdient man sich gutes Geld, indem man hier die drogenabhängigen Kinder reicher Eltern auf Entzug setzt. Da über dieses Institut nicht viel bekannt ist und Gerüchte über mangelnde Hygiene umgehen, lässt sich die junge Reporterin Jennifer hier zu heimlichen Recherchezwecken einweisen. Unter dem falschen Namen Samantha lernt sie den mysteriösen Institutsleiter Dr. William Winslow kennen. Bald schon muss sie herausfinden, dass hier in dem alten Gebäude Dinge vor sich gehen, mit denen sie nicht gerechnet hat. Intelligente und mutierte Ratten gehen um und töten, was ihnen vor die Nager gerät. Hat es etwas mit den verschwiegenen Experimenten von Dr. Winslow zu tun?

Regisseur Tibor Takács hat sich in vielen Serien hervorgetan, so hat er zum Beispiel bei Episoden von „OUTER LIMITS“ Regie geführt, bei der TV-Serie „THE CROW – STAIRWAY TO HEAVEN“, „SABRINA“ und einigen mehr. Hier präsentiert er sich in einem Spielfilm, der sicherlich nicht zu den Hochglanzprodukten Hollywoods gezählt wird. „RATS – MÖRDERISCHE BRUT“ ist eher ein Horrorthriller, der dafür aber ungeheuer Spaß macht. Der Film ist spannend inszeniert, bietet einige interessante Kamerafahrten und Horrorszenen und mit Ron Perlman auch einen echten Bösewicht, der aber bei weitem nicht der böseste hier ist. Natürlich bietet der Film auch keine ernsthaften Neuheiten in der Filmwelt, aber gute Unterhaltung ist garantiert.

Die deutsche DVD von Columbia Tristar präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1, Dolby Surround) und Französisch (Dolby Digital 5.1, Dolby Surround) sowie im Bildformat 16:9 Widescreen, 1.85:1. Untertitel sind in Englisch und Deutsch verfügbar. Als Bonusmaterial gibt es Filmografien, eine Doku „Hinter den Kulissen“, den Trailer sowie den „Kurzinhalt“. (Haiko Herden)




Alles von Tibor Takács in dieser Datenbank:

- Spider City - Stadt der Spinnen (USA 2ß13)
- Mosquito Man (USA 2004)
- Rats - Mörderische Brut (USA 2001)
- Crazy Christmas - Weihnachten bei Santa Claus (USA 2001)
- Gate 2 - Das Tor zur Hölle (USA 1989)
- Hardcover (USA 1989)
- Gate - Die Unterirdischen (USA 1987)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE