//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Eye in the Sky
(Großbritannien 2015)
- Conjuring 2
(USA 2016)
- Dallas - Staffel 3
(USA 2014)
- 10 Cloverfield Lane
(USA 2016)
- Robogeisha
(Japan 2009)
- Das Rätsel Der Unheimlichen Maske
(England 1962)
- Mutant - Das Grauen Im All
(USA 1982)
- Blade Runner 2049
(Großbritannien, Kanada USA 2017)
- Planet USA
(Österreich 2012)
- Ein ganzes halbes Jahr
(USA 2016)
- The Boy
(USA 2016)
- Southbound - Highway To Hell
(USA 2015)
- Law & Order:Special Victims Unit (Episodenführer Staffel 1)
(USA 1999)
- Escalation
(Italien 1968)
- Byzantium
(England, USA, Irland 2012)
- Gänsehaut
(USA 2015)
- Henry - Portrait Of A Serial Killer
(USA 1986)
- Boxenluder - Heiße Teufelchen
(Großbritannien 2003)
- Seance - Beschwörung des Teufels
(USA 2011)
- Eine schrecklich nette Familie - Staffel 4
(USA 1990)
- Angel of Death 2
(Deutschland, Dominikanische Republik, Frankreich, Italien 2007)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 61-70 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Junges Blut Für Dracula
(USA 1970)



Berlin Super 80

(BRD 2005)

Originaltitel: Berlin Super 80
Alternativtitel:
Regie:
Diverse
Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Dokumentation/Kurzfilm - Musik/Musical




BERLIN SUPER 80 (DVD+CD+Buch-Box)

(Monitorpop/Crippled Dick Hot Wax www.monitorpop.de )

Als ich das erste Mal eine Ankündigung für diese Box gelesen habe, kam ich aus dem Staunen nicht heraus. Das Package aus DVD mit Super 8-Filmen aus dem Berliner Underground der 80er Jahre, einer CD mit Musik aus der Zeit und einem 100-Seiten Buch mit Essays, Fotos und sonstigem, klang mehr als spannend.

Sofort habe ich mir ein Vorabpackage angefordert und bin schlichtweg begeistert. Seit dem kultigen „So War Das SO36“-Video gab es keine so interessante Veröffentlichung über das Thema mehr, wobei dort natürlich die Musik im Vordergrund stand, während bei „Berlin Super 80“ vor allem die DVD mit dem Filmmaterial den Kern bildet.

Die DVD:

Enthalten tut die DVD 17 Filme, die zwischen 1978 und 1984 von verschiedenen Filmemachern auf Super 8 gedreht wurden. Das meiste Material ist experimentell und Musik spielt häufig eine wichtige Rolle in den knapp eineinhalb bis fünfzehnminütigen Werken. Die Bildqualität ist, bedingt durch das Ausgangsmaterial, wechselhaft und durchwachsen, die Macher von „Berlin Super 80“ haben aber dennoch einiges herausgeholt. Die Filme im Einzelnen:

„E Dopo?“ (1981) von Brand und Maschmann

Zur Musik von LA LOORA werden ein nackter Männer- und ein nackter Frauenkörper abgefilmt, alles in kalten Blautönen gehalten und mit vielen Licht/Schatten-Effekten, ohne, dass man die Gesichter der Darsteller sieht, zudem werden im Rhythmus der Musik extrem viele, extrem schnelle Schnitte gemacht, so dass man kaum bis keine Details sieht, woraus der Film seine Erotik zieht, weil viel der Fantasie des Zuschauers überlassen bleibt. Eher ein frühes Musikvideo, als ein richtiger Film, aber gut gemacht. Nach zwei Minuten ist alles vorbei.

„3302“ (1979) von Christoph Döring

Eine Taxifahrt durchs nächtliche Berlin mit immer neuen Fahrgästen. Döring hat später fürs ZDF und Arte gearbeitet und war Anfang der 80er Jahre mit seiner Performance Gruppe NOTORISCHE REFLEXE unterwegs. In „3302“ gibt es Musik von MDK, FLUCHT NACH VORN und DIE UNBEKANNTEN zu hören. Irgendwie eine Art Roadmovie ohne Handlung, dafür aber mit einigen guten Ideen.

„Hüpfen 82“ (1982) von Wolkenstein und Markgraf

Zwei junge Männer hüpfen zu hochgepitchten Volksmusikklängen durch einen Raum und machen dabei alltägliche Sachen. Fast schon surrealistisch. Dass die Macher Spaß dabei hatten, sieht man ihnen deutlich an.

„Sax“ (1981) von Yana Yo

Drei Menschen in dunklen Ledermänteln gehen Saxophon spielend durch ein düsteres Haus. Keine Handlung aber wahnsinnig viel Atmosphäre, die zusammen mit den finsteren Klängen sehr gut Spannung erzeugt. Irgendwie erinnert mich das an das später entstandene „Terminus“-Video von Psychic TV.

„Ohne Liebe Gibt Es Keinen Tod“ (1980) von Maye und Rendschmidt

Ebenfalls eher auf Atmosphäre denn auf Inhalt setzt dieser Film, der seine Stärke aus fast schon psychedelischer Farb- und Schattengebung zieht. Dazu gibt es minimale, fast schon atonale Klänge.

„Formel Super VIII“ (1980) von Stiletto

Ein Fahrrad- und Motorradrennen quer durch ein Haus mit professionellem Kommentar. Nette Idee, aber bildtechnisch und –qualitativ leider nicht besonders interessant umgesetzt. Dafür aber leichter und humorvoller als die vorhergehenden Beiträge und glücklicherweise kurz gehalten.

„Hammer Und Sichel“ (1978) von Walter Gramming

Sehr experimentell und unzusammenhängend. Mir wird die Aussage, wenn es denn eine geben sollte, bei dem Spiel mit dem Symbol der damals noch existenten Sowjetunion nicht klar.

„Morgengesänge“ (1984) von Georg Marioth

Der erste Film mit einem Ansatz von Handlung. Wir beobachten einen jungen Mann an einem normalen Morgen vom Aufstehen übers Frühstück bis hin zum Verlassen der Wohnung. Statische Kamera, simpelste Einstellungen.

„Malaria – Money“ (1983) von Hormel und Bühler

Ziemlich gelungener Videoclip zu einer der damals wichtigsten deutschen New Wave-Bands. Sehr professionell und einfallsreich nimmt dieser Clip vieles vorweg, was in späteren Jahren Videoclip-Standard werden wollte.

„Fragment“ (1983) von Notorische Reflexe

Eine abgefilmte und bearbeitete Performance der bekannten Berliner Gruppe NOTORISCHE REFLEXE.

„Mein Papi“ (1983) von Jörg Buttgereit

Der wohl bekannteste Filmemacher auf dieser Zusammenstellung präsentiert uns ein frühes Werk über seinen Vater. Sehr strange, Momentaufnahmen aus dem Familienleben fremder Leute zu erleben. Buttgereits Vater scheint übrigens auf dem Cover der „Fleisch“ EP von Soilent Grün (Pre-Ärzte) zu sein. So erfährt man immer mal was Neues. Was er dazu wohl damals gesagt hat..?

„Berliner Küchenmusik“ (1982) von Die Tödliche Doris

Zum Stück „Die Schuldstruktur“ von DIE TÖDLICHE DORIS beobachten wir eine ziemlich absurde Party in einer mit dunklem Holz eingerichteten Küche. Ziemlich surreal und irgendwie könnte das Video auch von Der Plan sein.

„So War Das SO36“ (1982) von Manfred Jelinski

Die zwölfminütige Urfassung der später auf Video erschienenen Dokumentation über den legendären Berliner Club SO36. Mit Aufnahmen von Bands wie DIE GELBS, LORENZ LORENZ, MALARIA, EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN und anderen.

„Spanish Fly“ (19879) von Butzmann und Kiesel

Experimental-Kurzfilm mit Gudrun Gut zu einem Stück von Frieder Butzmann. Sehr atmosphärisch, sehr düster.

„Die Glatze“ (1982) von Klaus Beyer

Eine Ode an die männliche Glatze. Witziger Trash

„Craex Apart“ (1983) von Markgraf und Wolkenstein

Gut gefilmte, düstere Baustellenperformance, die optisch hier und da ein wenig an expressionistische deutsche Filmklassiker aus den 20er Jahren erinnert. Sehr schön.

„Gelbfieber“ (1981) von Andrea Hillen

Noch einmal Spielerein mit Licht und Schatten zu Muzak. Leider wenig aufregend und der schwächste Beitrag auf der DVD, allerdings auch der Letzte, zumindest fast.

Als Bonus (warum auch immer das so genannt wird) gibt es noch den Film

„Wedding Night“ (1981) von Ika Schier

Ähnlich wie „E Dopo?“ wird es hier ein wenig erotisch, wobei das Ganze wohl als eine Art Satire auf Fetish- und S/M-Videos gemeint ist. Gut gelungen.

Das weitere Bonusmaterial besteht aus einem kurzen „Making Of“, das allerdings unkommentiert von den Machern ist und deshalb wenig Aussagekraft hat. Dafür gibt es aber jede Menge Bildergalerien von Bands, Veranstaltungen, Aktionen und Personen der damaligen Zeit mit unzähligen Fotos. Das macht richtig Spaß, sich das alles in Ruhe anzugucken.

Das Buch:

100 Seiten voller Essays verschiedener Filmemacher über ihre damalige Arbeit und Berlin im Allgemeinen und wunderbarer, häufig wenig bekannter Fotos, so das Paar Christiane F. und Alex Hacke oder Gudrun Gut zusammen mit Nena oder Mona Mur mit Psychic TV und und und. Dazu Poster, Flyer, Anmerkungen zu den Gruppen auf der CD und alles mögliche andere. Da macht das Blättern wirklich Spaß und zusammen mit der CD kann man sich einfach in die 80er Jahre fallen lassen.

Die CD:

Den Anfang macht MONA MUR, von der vor einiger Zeit eine wunderbare Best Of...-CD bei Dark Dimensions veröffentlicht wurde. Guter Wave Sound, der teilweise stark an MALARIA! erinnert, die damals ausgesprochen bekannt waren und auch heute noch ihren guten Namen bewahren können. Eben diese MALARIA! folgen mit ihrem „Trash Me“. Diese Frauenband war Weg weisend für die eigenständige deutsche Musik und zu Recht ist die Gruppe mit ihrem auch international konkurrenzfähigen New Wave eine echte Legende. Im kleineren Rahmen ist das auch DIE TÖDLICHE DORIS, die im Avantgardebereich neben den EINSTÜRZENDEN NEUBAUTEN und P16.D4 bis heute bekannt sind und immer wieder auf Vinyl wieder veröffentlicht werden. Mit „Tanz Im Quadrat“ ist einer der zwar schrägen, aber insgesamt eingängigeren Titel des Multimedia-Projekts hier zu hören. Der Name CHRISTIANE F. ist den meisten Leuten durch das Buch/den Film „Wir Kinder Vom Bahnhof Zoo“ ein Begriff. Dass sie später im NEUBAUTEN-Umfeld mehrere Platten veröffentlicht hat und auch im Film „Decoder“ als Darstellerin zu sehen war (und auf dem Soundtrack zu hören), wissen wahrscheinlich weniger Leute. Mit „Wunderbar“ (eine andere Version des SuperMaxSingle-Tracks „Süchtig“) ist ein unerwartet poppiges New Wave-Stück zu hören. Zu den bekanntesten Tracks aus der damaligen Zeit gehört sicher „49 Second Romance“ von P1/E, ein sehr intensiver Wave-Song eines offenen musikalischen Projektes, das es leider nur auf eine Single und Samplerbeiträge gebracht hat. Aus dem gleichen Umfeld stammt das Thomas Voburka-Projekt MONO/45UPM mit dem bekannten „Romantik Adieu“. SPRUNG AUS DEN WOLKEN sind eine weitere Band, die eigentlich dem Avantgarde-Sound á la NEUBAUTEN zuzuordnen waren, hier allerdings ist ein eher eingängiger Titel mit funkigem Bass zu hören. KOSMONAUTENTRAUM gehören auch in die Rubrik „kleine Legende“ und sind doch heute weitgehend vergessen. Auch sie spielen klassischen New Wave, der aber auch schon Elemente des frühen Gothic-Rock enthält, vor allem, was den Bass angeht, definitiv eine Band, die auch gut auf die „Ghostriders Of German Gothic“ gepasst hätte. Völlig unbekannt und wahrscheinlich nur ein spontan entstandenes Projekt im SO36-Geniale Dilettanten-Umfeld dürften VALIE EXPORT & MONSTI W. sein. Szenebekannt und kultig ist dann aber schon wieder „Hiroshima“ von ALEXANDER VON BORSIG. DIN A TESTBILD war/ist ein weiteres unglaublich vielseitiges Projekt mit wechselnder Besetzung, wobei lange nicht alles Material der Gruppe wirklich gut ist. Hier überzeugen sie jedoch mit „No Repeat“. FLUCHT NACH VORN waren damals ebenfalls ziemlich bekannt, haben sich dann aber in eine eher uninteressante musikalische Richtung entwickelt. Hier spielen sie recht treibenden Wave mit dem damals typischen Saxophoneinsatz, der mich aber nicht gerade vom Hocker reißt, was aber wohl an meiner grundsätzlichen Ablehnung diesem Instrument gegenüber liegt. Dass FRIEDER BUTZMANN seit vielen Jahren ein ungewöhnlicher Musiker ist, beweist er mit seiner Werbungs-Verarsche „Schmusewolle“ einmal mehr, aber sicher hätte es bessere Stücke für die CD gegeben. Dafür begeistern die genialen Dilettanten SENTIMENTALE JUGEND zusammen mit den EINSTÜRZENDEN NEUBAUTEN mit ihrem kleinen Klassiker „Wollt Ihr Die Totale Befriedigung“ einmal mehr...das war der Sound der damaligen Zeit, als kurzfristig in der Musik alles möglich war. Und dann die großen EINSTÜRZENDEN NEUBAUTEN selbst mit dem legendären „Tanz Debil“. Keine andere Gruppe der damaligen Zeit war so konsequent und konnte sich bis in unsere Tage weltweit erfolgreich halten. Eine Ausnahmeband, wie es sie sicher nie wieder geben wird. Beschlossen wird die CD passenderweise mit MDKs „Berlin“, wobei es hier eine sehr seltsame Mischung aus Punk, NDW und Rock gibt, die den schönen Refrain „Berlin – Beton“ vorweisen kann, besser kann man den Zeitgeist in der Mauerstadt Anfang der 80er Jahre wohl kaum auf den Punkt bringen.

Neben der „Als Die Partisanen Kamen“-CD und dem schönen „So War Das SO36“-Video ist die CD wohl der beste Überblick über die „Genialen Dilettanten“. Mit gerade mal etwas über 50 Minuten Laufzeit ist die CD aber bei weitem nicht voll, was schade ist, denn es gab damals noch Massen an weiterem interessanten Material. Die limitierte Doppel-LP enthält als Bonus noch einen Track der leider fast vergessenen UNBEKANNTEN.

Wer sich nur ein wenig für das Thema Deutscher/Berliner Underground interessiert und entweder eine kleine Geschichtsstunde miterleben oder auch nur Erinnerungen auffrischen will, kommt an „Berlin Super 80“ auf keinen Fall vorbei. Zu einem recht moderaten und fairen Preis (für die Masse an Material und die großartige Aufmachung) bekommt man hier wirklich etwas geboten. Das schreit geradezu nach einer Fortsetzung und in anderen deutschen Städten als Berlin ist damals auch eine Menge passiert... (A.P.)




Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Diverse in dieser Datenbank:

- Supernatural - Staffel 1 (TV-Serie) (Episodenführer) (USA ab2005)
- Inspector Barnaby (Episodenführer) (England ab1997)
- Walking Dead - Staffel 2, The (USA 2011)
- FAD GADGET BY FRANK TOVEY (4-Disc-Box 2006) (England 2006)
- Jan Tenner - Episodenführer Teil 1 (Hörspiele) (BRD 2006)
- Berlin Super 80 (BRD 2005)
- Apokryphus – Die Geheimgesellschaften (Hörspiel) (BRD 2004)
- A-Ha - Headlines And Deadlines ( )

SUCHE

- 11. September - Die letzten Stunden im World Trade Center
( 2002)
- 12 Tangos - Adios Buenos Aires
(Argentinien,BRD 2005)
- 13 Tage im Leben von Pablo Picasso
- 24 Hour Party People
(England 2002)
- 3-D Geisterjäger
- 3-D Megahaie
- 3-D Safari
- 99 Euro Films
(BRD 2003)
- Abenteuer Afrika
- Abenteuer Mittelalter - Leben im 15. Jahrhundert
- Abenteurer, Der
(USA 1917)
- Akte Apollo, Die
(BRD 2002)
- Akte X - Das Geheimnis von Akte X
(USA )
- Akte X - Noch mehr Geheimnisse der Akte X
(USA )
- Alle für Leipzig - Die Olympiaentscheidung am 12.04.2003 in München
(BRD 2003)
- American Nightmare, The - Der amerikanische Albtraum
(England, USA 2000)
- Amerikas sensationellste Achterbahnen in 3-D
- Amerikas sensationellste Achterbahnen in 3-D 2
- An der See
(USA 1915)
- Animatrix
(USA 2003)
- Arbeit
(USA 1915)
- Architecture Made In Germany
- Atomic Cafe
(USA 1982)
- Auf Halbem Weg
(BRD 2006)
- Aufstand, Der
(BRD 2003)
- Ausländer Raus – Schlingensiefs Container
(BRD 2002)
- Ausweg
(Östererich 2001)
- Backyard - Im Hinterhof der Hölle
(USA 2002)
- Bank, Die
(USA 1915)
- Baraka
(USA 1992)
- Beatles, The - Love Me Do - Eine Rock´n Roll Dokumentation
- Behind The Planet Of The Apes
(USA 1998)
- Bene-Detto - XX. Weltjugendtag Köln 2005
- Berlin Super 80
(BRD 2005)
- Best Of The N.Y. Underground Film & Videofestival
(USA 1992)
- Best Of The N.Y. Underground Film & Videofestival - Detritus
(USA 1993)
- Best Of The N.Y. Underground Film & Videofestival - Mommy, Daddy & Me
(USA )
- Best Of The N.Y. Underground Film & Videofestival - My Adventures In The Time Spiral
(USA 1993)
- Best Of The N.Y. Underground Film & Videofestival - Pleasant Hill
(USA )
- Best Of The N.Y. Underground Film & Videofestival - Queen Mercy
(USA )
- Best Of The N.Y. Underground Film & Videofestival - Rosa Mi Amor
(USA )
- Best Of The N.Y. Underground Film & Videofestival - Spring Break
(USA )
- Best Of The N.Y. Underground Film & Videofestival - The Screaming Chigger
(USA 1993)
- Best Of The N.Y. Underground Film & Videofestival - X-The Baby Cinema
(USA 1992)
- Big One, The - Der große Macher
(USA, Großbritannien 1997)
- Bilderbuch - Bielefeld
- Bilderbuch - Duisburg
- Bilderbuch - Fichtelberg
- Bilderbuch - Krefeld
- Bilderbuch - Mönchengladbach
- Bilderbuch - Oberhausen
- Bilderbuch - Paderborn
- Bilderbuch Deutschland - Bautzen und die Oberlausitz
- Bilderbuch Deutschland - Das Erzgebirge
- Bilderbuch Deutschland - Das Zittauer Gebirge
- Bilderbuch Deutschland - Die sächsische Weinstrasse über Meissen nach Wittenberg
- Bilderbuch Deutschland - Dresden und die sächsische Schweiz
- Bilderbuch Deutschland - Eisenach und der Thüringer Wald
- Bilderbuch Deutschland - Entlang der Werra
(BRD )
- Bilderbuch Deutschland - Erfurt Landeshauptstadt
- Bilderbuch Deutschland - Freiberg
- Bilderbuch Deutschland - Freiberg
- Bilderbuch Deutschland - Görlitz
- Bilderbuch Deutschland - Halle-Saale Unstrut
- Bilderbuch Deutschland - Jena und das Thüringer Holzland
- Bilderbuch Deutschland - Leipzig und sein Neuseenland
- Bilderbuch Deutschland - Magdeburg und die Börde
- Bilderbuch Deutschland - Ostharz und Harzvorland
- Bilderbuch Deutschland - Plauen und das Vogtland
- Bilderbuch Deutschland - Quer durch die Altmark
- Bilderbuch Deutschland - Rund um den Kyffhäuser
- Bilderbuch Deutschland - Thüringen zwischen Gotha und Jena
- Bilderbuch Deutschland - Von der Mulde bis zur Dübener Heide
- Bilderbuch Deutschland - Von der oberen Saale zur reussischen Fürstenstrasse
- Bilderbuch Deutschland - Weimar und Umgebung
- Bis Fünf nach Zwölf
(BRD 1953)
- Biwak Vol. 3
(BRD )
- Biwak Vol. 4
- Blue
(England 1993)
- Bowling For Columbine
(Kanada / USA / BRD 2002)
- Bugs! - Abenteuer im Regenwald in 3D
(England 2003)
- Cartoons ziehen in den Krieg
- Champion, Der
(USA 1915)
- Charlie Chaplin - The Essanay Comedies
- Charlie Chaplin - The Mutual Comedies 1916-1917
(USA 1916-1917)
- Charlie Chaplins Carmen-Parodie
(USA 1915)
- Chinesen - Wissen des Altertums
- Chuck Berry - Hail! Hail! Rock´n´Roll
(USA 1987)
- Collapse
(USA 2009)
- Cybervenus Feifei
(Japan 2001)
- Dark Tales - A Game With No Rules
(Neuseeland 1994)
- Dark Tales - Avondale Dogs
(Neuseeland 1994)
- Dark Tales - Dream-Makers
(Neuseeland 1993)
- Dark Tales - Eau De La Vie
(Neuseeland 1994)
- Dark Tales - Funny Little Guy
(Neuseeland 1994)
- Dark Tales - Headlong
(Neuseeland 1995)
- Dark Tales - I´m So Lonesome I Could Cry
(Neuseeland 1994)
- Dark Tales - La Vie En Rose
(Neuseeland 1994)
- Dark Tales - Lemming Aid
(Neuseeland 1994)
- Dark Tales - Lovelock
(Neuseeland 1993)
- Dark Tales - Snap
(Neuseeland 1994)
- Dark Tales - The Beach
(Neuseeland 1995)
- Dark Tales - The Lounge Bar
(Neuseeland 1989)
- Dark Tales - Walkshort
(Neuseeland 1987)
- Dark Tales, Teil 1
(Neuseeland )
- Dark Tales, Teil 2
(Neuseeland )
- Darwins Albtraum
(Belgien, Frankreich, Österreich 2004)
- Das ist Amerika 3
(USA 1991)
- Deathtrip
( 1985-1991)
- Deutschland privat - Im Land der bunten Träume
(BRD 2007)
- Deutschlandspiel
(BRD 2000)
- Die dritte Gewalt - Europas große Justizpaläste
- Dienen bei der NVA
- Dinosaurier - Im Reich der Giganten
(England 1999)
- Dogtown And Z-Boys
(USA 2001)
- Easy Street
(USA 1917)
- Ein Uhr Nachts
(USA 1916)
- Eine Frau
(USA 1915)
- Eine kurze Geschichte der Zeit
(England 1991)
- Eine Nacht im Variété
(USA 1915)
- Eine unbequeme Wahrheit
(USA 2006)
- Eine verbummelte Nacht
(USA 1915)
- Einstürzende Neubauten – On Tour With neubauten.org
(BRD 2005)
- Elefant, Tiger & Co. - Best Of Teil 5
- Elefant, Tiger & Co. - Geschichten aus dem Leipziger Zoo - Best Of Vol. 1
- Elefant, Tiger & Co. - Geschichten aus dem Leipziger Zoo - Best Of Vol. 2
- Elefant, Tiger & Co. - Geschichten aus dem Leipziger Zoo - Teil 3
(BRD )
- Elefant, Tiger & Co. - Geschichten aus dem Leipziger Zoo: Baby Time
- Elefant, Tiger & Co. - Sommer im Zoo - Teil 6
- Elefant, Tiger & Co. - Teil 13
- Elefant, Tiger & Co. Teil 14
(BRD 2007)
- Elefant, Tiger & Co. Teil 15
- Elefant, Tiger & Co., Teil 8
- Entführung
(USA 1915)
- Erlöse uns von dem Bösen
(USA 2006)
- Erotic Blue
(BRD, Schweiz 2006)
- Fahrenheit 9/11
(USA 2004)
- Fall Gleiwitz, Der
(DDR 1961)
- Fatty´s New Role
(USA 1915)
- Feuerwehrmann, Der
(USA 1916)
- First Descent
(USA 2005)
- Flow - Wasser ist Leben
(USA USA)
- Food, Inc.
(USA 2008)
- From The Earth To The Moon
(USA 1998)
- Future Of Food, The
(USA 2004)
- Galileo - Technik total
- Geheimnisse des Norden, Die
- Gekidnappt
(USA 1915)
- Generalmanager oder How To Sell A Tit Wonder, Der
(BRD 2006)
- Geschichte der Pornografie, Die
(BRD 2008)
- Geschichte des Pferdes, Die
(BRD 2002)
- Geschichte Mitteldeutschlands Vol. 2
- Geschichte vom weinenden Kamel, Die
(BRD 2003)
- Gesichter des Todes 3
- Gewöhnliche Faschismus, Der
(Sowjetunion 1965)
- Graf, Der
(USA 1916)
- Grande - Patrouille Suisse
- Great Global Warming Swindle, The
(England 2007)
- Great Warming, The
(USA 2006)
- Grenzen des Universums, Die
(USA 1996)
- Große Freiheit
(BRD 2005)
- Ground Zero - Das Jahr danach
- Ground Zero - Die ersten 24 Stunden
( 2002)
- Hagefilm Kurzfilme ´99 - ´03
(BRD 2003)
- Halloween - A Cut Above The Rest
- Halloween Filmfest 2002 - Die besten Kurzfilme
- Handball-Power aus dem Osten - Gladiators Magdeburg
- Hardcore - The Films Of R. Kern Vol. 2
(USA 1983-1990)
- Hawaii -Traum in der Ferne
- Heimatkunde
(Deutschland 2008)
- Herr Wichmann von der CDU
(BRD 2003)
- Hexen - Magie, Mythen und die Wahrheit
(BRD )
- Hinter der Leinwand
(USA 1916)
- His Regeneration
(USA 1915)
- Historische Stadtporträts - Halle - Protokoll einer alten Diva
(BRD )
- Historische Stadtporträts - Leipzig - Vorwärts immer...
- Historische Stadtporträts - Magdeburg - Hanse, Stahl und Vakuum
- Homemade Hillbilly Jam
(BRD 2005)
- Honeckers, Die
(BRD 2003)
- Hype! - The Movie
(USA 1996)
- Im Dunkeln
(BRD 2004)
- Im Park
(USA 1915)
- Im Reich der Urmenschen
(Großbritannien 2003)
- Immigrant, Der
(USA 1917)
- In geheimer Mission - Spione aus dem Westen
- Inside Deep Throat
(USA 2005)
- Island - Die verborgene Welt
- Jackie Chan - My Story
( 1998)
- Jackie Chan - My Stunts
( 1999)
- James Cameron präsentiert: Die Bismarck
(USA 2002)
- John Carpenter - Fürst der Dunkelheit
(Frankreich 2006)
- K.I.R. Shorties 1.0
(BRD )
- Kategorie C
(Deutschland 2008)
- Köthen - Das Herz von Anhalt
- Kosmos - Eine Enzyklopädie des Universums (Teil 2 Die Bedrohung aus dem All), Der
(England 1999)
- Kosmos - Vorstoss ins All (Teil 1), Der
(England 1999)
- Koyaanisqatsi
(USA 1982)
- Kult aus Leipzig - Die Geschichte des 1. FC Lok
- Kur, Die
(USA 1917)
- Ladenaufseher, Der
(USA 1916)
- Lange Modellbahn-Nacht, Die - Auf kleiner Spur - Spezial
(BRD )
- Last Of England - Verlorene Utopien, The
(England / BRD 1987)
- Lautlosen Kämpfer, Die
(BRD )
- Letzte Schlacht, Die
(BRD 2005)
- Lost Angeles
(BRD 2000)
- Lost Worlds - Verlorene Welten - Der Original Imax Film
- Lustige Welt der Tiere, Die
(Südafrika 1970-1974)
- Mabel And Fatty Viewing The World´s Fair At San Francisco
(USA 1915)
- Mabel, Fatty und das Gesetz
(USA 1915)
- Made In Germany - Die deutsche Erotikindustrie
(BRD )
- Mafia
- Majestät brauchen Sonne
(BRD / Niederlande 1999)
- Manga - The Drawn Japan
- Megacities - 12 Geschichten vom Überleben
(Österreich 1998)
- Mein liebster Feind
(BRD 1999)
- Meine liebste Weihnachtsgeschichte
- Memories
- Metropolis - Die Macht der Städte
(BRD 2003)
- Mikrokosmos - Das Volk der Gräser
(Frankreich 1995)
- Mind Meld Secrets Behind The Voyage Of A Lifetime
(USA 2001)
- Mondo Cane
(Italien 1962)
- Mondo Cane 2
(Italien 1964)
- Movie Trailers & Hollywood Reports Of The 30´s And 40´s
- Movie Trailers & Hollywood Reports Of The 50´s And 60´s
- MS Völkerfreundschaft
- Mueller-Stahl, Armin - Aus dem Leben eines Gauklers
(BRD )
- Murderball
(USA 2005)
- Nach Hitler - Radikale Rechte rüsten auf
- Nach Hitler - Radikale Rechte rüsten auf, Teil 1
(BRD 2001)
- Nach Hitler - Radikale Rechte rüsten auf, Teil 2
(BRD 2001)
- Nach Hitler - Radikale Rechte rüsten auf, Teil 3
(BRD 2001)
- Naturkatastrophen - Entfesselte Gewalten - Tornados, die tödlichen Wirbelstürme
(USA 1996)
- Neuseeland - Das schönste Ende der Welt
- New York - Eine Filmdokumentation
( 1999)
- Nick Zedd - Steal This Video
- Nick Zedd - Steal This Video - Police State
(USA 1987)
- Nick Zedd - Steal This Video - The Bogus Man
(USA 1980)
- Nick Zedd - Steal This Video - The Wild World Of Lydia Lunch
(USA 1984)
- Nick Zedd - Steal This Video - Thrust In Me
(USA 1984)
- Nick Zedd - Steal This Video - Whoregasm
(USA 1988)
- Niederbayern - Zwischen Altmühltttal und Bayerischem Wald
- Nightmares In Red, White And Blue
(USA 2009)
- No Talk - Talkmaster zum Schweigen verdammt
(BRD 1998)
- Nomaden der Lüfte
(Frankreich / BRD / Spanien / Italien 2001)
- Official Street Parade DVD, The
(Schweiz 2002)
- Oktober
(Sowjetunion 1927)
- Only The Strong Survive
(USA 2002)
- Operation Walküre - Stauffenbergs Attentat auf Hitler
(BRD 1971)
- Otaku
(Frankreich 1994)
- Painted Spirits
- Perlen 01 - Neue Massenproduktion
(BRD 2003-2004)
- Pfandhaus, Das
(USA 1916)
- Polizei
(USA 1916)
- Powaqqatsi
(USA 1988)
- Red Bull Air Race - Vol. 1
( 2006)
- Red Bull Air Race - World Series
( 2008)
- Reise der Pinguine, Die
(Frankreich 2005)
- Rentner-WG - Das fängt das Leben an
- Ring Of Fire - Die Welt der Vulkane
- Rollschuhbahn, Die
(USA 1916)
- Room 237
(USA 2012)
- Rucksack - Der schottische West Highland Way
- Rucksack - Durch die Dübener Heide
(BRD )
- Rucksack - Im Saarland - Dreiländereck und Bliesgau
- Rucksack - Im Südlichen Schwarzwald
(BRD )
- Rucksack - Im Wettersteingebirge
- Rucksack - Im Zittauer Gebirge
- Rucksack - Spätsommer auf Usedom
(BRD )
- Rucksack - Wandern in Oberbayern
- Runde muss ins Eckige, Das
- Sächsische Überlandbahn, Die
- Schattenspiele
(BRD 2000)
- Schau ins Land - Das Eichsfeld
- Schau ins Land - Entlang der Spielzeugstrasse
- Screaming Masterpiece - Let the Music Melt the Ice!
(Dänemark, Island, Niederlande 2005)
- Sein neuer Job
(USA 1915)
- Sensationellsten Achterbahnen der Welt in 3D
- Sensations, Science & Stories Folge 1 (Hörspiel)
(BRD 2003)
- Sex Pistols - Never Mind The Sex Pistols
- Shocking Asia - Sünde Sesx und Sukiyaki
(BRD, Hongkong 1975)
- Shocking Shorts 2 - 13 neue gefährlich gute Kurzfilme
- Siedepunkt 9-11
(USA 2004)
- Ski To The Max / Ski Into The Sun
- Smashing Machine - Ultimate Extreme Fighting
(USA 2002)
- Smog
(BRD 1973)
- Solar Max - Die Sonne lebt - Der Original Imax Film
- Soldaten hinter Stacheldraht
(BRD 2001)
- Sport im Osten - 1. FC Magdeburg - Tränen und Triumpfe
(BRD 2007)
- Sport im Osten - FC Erzgebirge Aue
(BRD )
- Spplat Attack
(USA 2002)
- Stan Lee´s Mutanten, Monster und Helden
(USA 2002)
- Standing In The Shadows of Motown
(USA 2002)
- Stanley Kubrik - Ein Leben für den Film
(USA 2001)
- Staplerfahrer Klaus – Der erste Arbeitstag
(BRD 2002)
- Steve-O Video, The - Don´t Try This At Home
- Störmanöver Deutsche Einheit - Die Spiegel Affäre Ost 1978
(BRD )
- Störung Ost - Punks in Ostberlin 1981-1983
(BRD 1996)
- Stuckrad bei den Schweizern
- Subway Stories
(USA 1997)
- Südwesten der USA
- Tag des Terrors, Der - Anschlag aus heiterem Himmel
( 2002)
- Texas Chainsaw Massacre - Family Portrait
(USA 1988)
- This is Spın̈al Tap
(USA 1984)
- Todesspiel
(BRD 1997)
- Tokyo Love
- Tramp, Der
(USA 1915)
- Tramper, Der
(BRD 2004)
- Trinity & Beyond - Die Geschichte der Atombombe
(USA 1995)
- Triple Trouble
(USA 1918)
- Tunnel, Der
(BRD 2001)
- Tunnel, Der - Die wahre Geschichte
(BRD 1999)
- Unhappy End - Die Schulfeindin - Color-Director´s Cut
(BRD 1995)
- Unhappy End 2
(BRD 1994, 1996, 1999)
- Unhappy End 3
(BRD / USA 2000-2001)
- Unhappy End 6
(BRD / Spanien / USA 2002/2003)
- Unhappy End! 4
(BRD / USA 1996-2001)
- Unser Erzgebirge im Sozialismus
- Unsere wunderbare Erde
(USA 2007)
- Vagabund, Der
(USA 1916)
- Verschwende deine Jugend - Jürgen Teipel (Buch)
(BRD 2001)
- Vertriebenen, Die - Hitlers letzte Opfer
- Vertriebenen, Die - Hitlers letzte Opfer 1
(BRD 2001)
- Vertriebenen, Die - Hitlers letzte Opfer 2
(BRD 2001)
- Vertriebenen, Die - Hitlers letzte Opfer 3
(BRD 2001)
- Virtual Stars
(Japan 2001)
- Von einem der auszog - Wim Wenders frühe Jahre
(BRD 2007)
- Von Moskau nach Vladivostok
- Vorsicht Zait Loch – Hagefilm Kurzfilme ´04 -´05
(BRD 2005)
- Waffen-SS, Die
(BRD 2003)
- Wal Mart - Der hohe Preis der Niedrigpreise
(USA 2005)
- Walt Disney´s Geheimnis
(BRD 1999)
- Waschen und legen
(BRD 1999)
- We Feed The World - Essen global
(Österreich 2005)
- Wer war Harvey Milk?
(USA 1984)
- Wilder Sachsenring - 1927-1952
- Winterkinder - Die schweigende Generation
(BRD 2005)
- Wölfe - Die heimlichen Freunde des Menschen (Imax)
- Wunder Frauenkirche - 12 Jahre für die Ewigkeit
- Yes Men, The
(USA 2003)
- Yuki Terai - Secrets
(Japan 2001)
- Zeitgeschichte - Der II. Weltkrieg - Die DVD-Enzyklopädie
- Zion Canyon - Geheimnisvolle Schluchten
- Zukunft ist wild, Die - Unsere Welt in 100 Millionen Jahren
- Zukunft ist wild, Die - Unsere Welt in 200 Millionen Jahren
- Zukunft ist wild, Die - Unsere Welt in 5 Millionen Jahren

Gesamtliste A-Z
ABCDEF
GHIJKL
MNOPQR
STUVWX
YZ0123
456789