//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



Léon - Der Profi

(Frankreich 1994)

Originaltitel: Leon
Alternativtitel:
Regie:
Luc Besson
Darsteller/Sprecher: Jean Reno, Natalie Portman, Gary Oldman, Danny Aiello, Peter Appel,
Genre: - Thriller


Léon wohnt in New York in einem Haus und hat Nachbarn, deren Vater ein Mörder ist. Dieser und seine Familie werden wegen eines Racheaktes durch eine organisierte Profigangstergang niedergemetztelt. Nur die kleine Mathilda überlebt und sucht Unterschlupf bei Léon, der ein Profi-Auftragskiller der ganz präzisen Sorte ist. Mathilda möchte auch ein sogenannter "Cleaner" werden um sich zu rächen, als Gegenleistung bringt sie ihm das Lesen und Schreiben bei. Doch ein Profikiller arbeitet lieber allein, denn ein Kind oder eine Frau (oder beides zusammen) kann doch ablenken, und das wäre fatal. Mathilda kann aber nicht abwarten, sie macht sich selbst auf die Suche nach dem Mörder ihres Bruders, dabei wird sie von der Gangsterbande erwischt. Diese stürmen mit Mathilda als Geisel Leóns Wohnung, und auch die Polizei kommt schon an...

Gute, sehr ausdrucksvolle Schauspieler, wie z.B. Jean Reno als Léon und ganz besonders Natalie Portman als Mathilda, aus der bestimmt und hoffentlich noch mal eine richtig Große wird, sieht für ihr Alter schon sehr gut aus und schauspielert in höchsten Kunstgefilden! Viele Aufnahmen sind einfach richtig genial in Szene gesetzt. Hier gebührt ein großes Lob auch dem Kameramann. Guter Soundtrack! Luc Bessons bislang bester Film, die Spannung ist einfach meisterlich eingefangen, und die gewalttätigen Szenen sind kalt und herzlos dargebracht, so wie sie nunmal auch sind. Na super, auf der Cassette steht: "Gary Oldmann spielt nach...Sid Vicious... eine weitere Berserkerrolle..:", klingt gut was? Aber im Ernst, Gary Oldman spielt den drogenabhängigen Gangsterboß wirklich 1 A. Und genau diese Güteklasse ist auf den ganzen Film anzubringen. Ein wahres Meisterwerk!!! Inzwischen ist auch ein Direcor´s Cut herausgekommen, der ca. 25 Minuten länger ist und hauptsächlich Szenen enthält aus der "Lehrzeit" Matildas. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Luc Besson in dieser Datenbank:

- Valerian - Die Stadt Der Tausend Planeten (Frankreich 2017)
- Lucy (Frankreich 2014)
- Angel-A (Frankreich 2005)
- Johanna von Orleans (USA 1999)
- Fünfte Element, Das (USA 1996)
- Léon - Der Profi (Frankreich 1994)
- Nikita (Frankreich / Italien 1989)
- Im Rausch der Tiefe (Frankreich 1987)
- Subway (Frankreich 1985)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE