//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Pet
(USA, Spanien 2016)
- Silicon Valley - Staffel 3
(USA 2016)
- Igor And The Lunatics
(USA 1985)
- Perfect Sense
(Dänemark, Großbritannien, Irland, Schweden 2011)
- Die Horror Party
(USA 1986)
- Die Vorsehung - Solace
(USA 2015)
- Encounter
(USA 2015)
- Marquis
(Belgien, Frankreich 1989)
- Die Insel der besonderen Kinder
(USA, Belgien, England 2016)
- Alien - Covenant
(USA, Australien, Neuseeland, Großbritannien 2017)
- The Baby´s Room
(Spanien 2006)
- The Muppets - Staffel 1
(USA 2015)
- Wrecker
(Kanada 2015)
- Himizu - Dein Schicksal ist vorbestimmt
(Japan 2011)
- Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse
(Kanada 2014)
- Green Room
(USA 2015)
- Killer Queen
(USA 1986)
- Cyborg X - Das Zeitalter der Maschinen hat begonnen
(USA 2016)
- Milk
(USA 2008)
- Apokalypse Los Angeles
(USA 2014)
- Dark Planet
(Russland 2008-2009)
- Summer Shark Attack
(USA 2016)
- Black Devil Doll
(USA 2007)
- Solarfighters
(USA 1986)



Munchie

(USA 1994)

Originaltitel: Munchie Strikes Back
Alternativtitel:
Regie:
Jim Wynorski
Darsteller/Sprecher: Loni Anderson, Andrew Stevens,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Der arme, etwas schwächliche Gage ist neu an der Schule und wird überall nur gehänselt. Er ist ein kleiner Träumer und kommt auch mit seinem angehenden Schwiegervater Elliot absolut nicht zurecht. In einer Höhle findet er Munchie in einer Kiste und befreit ihn. Dieser kann zaubern und beide werden Freunde. Aus Dankbarkeit, dass Gage ihn befreit hat, erfüllt Munchie ihm ein paar Wünsche. Doch die von Gage gewünschten lustigen Streiche an seiner Schule machen alles nur noch viel schlimmer.Um alles wieder gut zu machen, organisiert Munchie ohne Gage´s Wissen eine große Party im Wohnzimmer seiner Mutter. Doch Mutter und ihr böser Freund kommen zu früh nach Hause und entdecken Munchie. Auf der Flucht vor dem Typen fliegen sie dann mit dem Jeep sogar bis ins All...

Diese Fortsetzung hat ja wohl gar nix mehr mit dem ersten Teil zu tun. Dieser Munchie ist zwar ein wenig kess, das doch ist schon das brutalste an ihm. Statt Menschenfleisch scheint er nun auf Pizza zu stehen. Die Story ist mal wieder extrem dünn, Roger Corman hat schon lange sein Talent verschossen und der Spruch auf der Rückseite des Vdeocovers ist erst recht peinlich, dort steht, dass Roger Corman vor dieser Komödie ja schon die Edgar Allan Poe-Filme inszeniert hat. Das ist zwar sachlich richtig, aber eine Unverschämtheit, diese Filme in irgendeine Relation zu stellen. Dieser Kinderfilm sollte auf den Index für geistlose Unterhaltung gesetzt werden, denn diese Dummheit ist schon fast schlimmer, als die Polizei erlaubt. (Haiko Herden)




Alles von Jim Wynorski in dieser Datenbank:

- Sharkansas Women´s Prison Massacre (USA 2015)
- Crashlanding - Flug ohne Hoffnung (USA 2005)
- Gale Force - Don´t Mess With Mother Nature (USA 2002)
- Raptor (USA 2001)
- Militia (USA 2000)
- Vampirella (USA 1996)
- Forbidden Beauty - Das Experiment (USA 1995)
- Body Chemistry - Tödlicher Engel (USA 1995)
- Demolition High (USA 1995)
- Munchie (USA 1994)
- Ghoulies 4 (USA 1993)
- Grüne Ding aus dem Sumpf, Das (USA 1989)
- Drei Engel auf der Todesinsel (USA 1984)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE