//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Die Glorreichen Sieben
(USA 2016)
- Halt And Catch Fire - Staffel 3
(USA 2016)
- Guts Of A Beauty
(Japan 1986)
- SMS für dich
(Deutschland 2016)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)
- The Evil Ones
(USA 2016)
- Blutige Pranke Der Grausamen Bestie, Die
(BRD 2015)
- Split
(USA 2016)
- BFG - Big Friendly Giant
(Großbritannien, Kanada, USA 2016)
- Molly Hartley - Pakt mit dem Bösen
(USA 2008)
- Ein Kind zu töten
(Spanien 1976)
- The Leftovers - Staffel 3
(USA 2016)
- Killer Ink
(Australien 2015)
- Fender Bender
(USA 2016)
- Planet der Vampire
(Italien, Spanien 1965)
- The War Is Not Funny, Sir!
(Großbritannien 2013)
- Shark Lake
(USA 2015)
- Die Abenteuer von Chris Fable
(USA 2010)
- Humans - Staffel 1
(Großbritannien, Schweden, USA 2015)
- The Great Wall
(Australien, China, Hongkong, Kanada, USA 2016)
- Aftermath - Staffel 1
(USA 2016)
- Gefangen im Hexenhaus
(USA 2017)
- Queen Kong
(Deutschland, Großbritannien 1976)



Demolition High

(USA 1995)

Originaltitel: Demolition High
Alternativtitel:
Regie:
Jim Wynorski
Darsteller/Sprecher: Corey Haim, Alan Thicke, Jeff Kober, Melissa Giasella,
Genre: - Action/Abenteuer


Eine Gruppe Terroristen klaut eine Rakete vom Militär. Kurz darauf stürmen sie eine Highschool, nehmen zwei Hand voll Schüler und ein paar Lehrer als Geiseln in der Aula und stellen ihre Forderungen: Alle Waffen Amerikas sollen in ihre Hände, damit sie sie an die Bürger Amerikas verteilen können. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, richten sie die Rakete auf das Atomkraftwerk in der Nähe. Doch die Terroristen haben einen Schüler im Schulgebäude übersehen, es ist der 17-jährige Lenny Slater, der aus der Bronx kommt und heute seinen ersten Tag an dieser Schule hat. Da er kampferprobt ist, nimmt er den Kampf von innen heraus auf, während draußen schon die Polizei und das FBI angekommen sind. Den ersten erledigt Lenny im Chemieraum mit Gas, den zweiten im Werkraum mit einer Kreissäge und den nächsten mit der dadurch errungenen MG. Während Lenny im Gebäude die Sache nach und nach bereinigt, gibt es draußen Kompetenz-Schwierigkeiten zwischen Polizei und FBI. Und da wird auch schon die Rakete gestartet...

Endlich gibt es auch einmal Stirb Langsam in einer Schule. Mehr muß man zu diesem teils recht gewalttätigem Action-"spektakel" eigentlich nicht sagen, der Name des Regisseurs Jim Wynorski sagt eigentlich auch schon alles, nämlich mittelmäßige B-Film-Action. (Haiko Herden)




Alles von Jim Wynorski in dieser Datenbank:

- Sharkansas Women´s Prison Massacre (USA 2015)
- Crashlanding - Flug ohne Hoffnung (USA 2005)
- Gale Force - Don´t Mess With Mother Nature (USA 2002)
- Raptor (USA 2001)
- Militia (USA 2000)
- Vampirella (USA 1996)
- Forbidden Beauty - Das Experiment (USA 1995)
- Body Chemistry - Tödlicher Engel (USA 1995)
- Demolition High (USA 1995)
- Munchie (USA 1994)
- Ghoulies 4 (USA 1993)
- Grüne Ding aus dem Sumpf, Das (USA 1989)
- Drei Engel auf der Todesinsel (USA 1984)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE